A Plus Detektei München

Unsere Privatdetektive führen für Sie Kontrollen in München durch. Wir verschaffen Ihnen Beweise und Gewissheit. Kontaktieren Sie uns jetzt für eine kostenfreie Erstberatung.
DETEKTIV EINSCHALTEN

Seit 1995 erfolgreich für Sie tätig – gratis Beratung.

Meeting Office

Landsbergerstr. 155
80687 München

kostenlose Nummer: 0800 – 33 33 583

(keine persönlichen Konsultationen ohne vorherige Telefonberatung durch einen unserer Ermittler)

Detektive observieren im Olympiapark in München

Seit den 90er Jahren ist die Detektei A Plus zuverlässiger Anbieter für Beobachtungen und Recherchen in München. Wir zeichnen uns durch einen tadellosen Leumund der Geschäftsführung, durch diskrete und professionelle Ermittlungsarbeiten und fachlich exzellente Experten aus.

Sie erwarten von einer Detektei, dass diese als Team über ein besonderes Know-how in unterschiedlichsten Aufgabenstellungen verfügt.

Unsere seit Jahren gefestigte Marktposition beweist, dass unsere Leistungen in der Vergangenheit offenbar gut waren, denn Markterfolg ist nie ein Zufallsprodukt.

Ihr Partner für Wirtschaft und Privatpersonen: A Plus Detektei München.

Prüfen Sie einfach die Bilanz unserer Detektei im Bundesanzeiger. Schnell erkennen Sie, dass wir auf mehr als soliden Steinen gebaut und diese Position durch zuverlässige Arbeit im Sinne unserer Klienten erarbeitet haben. Lassen Sie sich jetzt beraten, was die A Plus Detektei für Sie bewirken kann:

Ihr Detektiv für München 089 – 39 99 33*

Detektei München im Einsatz

Kosten der Detektei A Plus München

Die Preise für Detektivarbeit variieren je nach Aufgabe. Wer nun einen Detektiv sucht, der günstig arbeitet, müsste zuvor definieren, was günstig ist. Qualität hat ihren Preis.

Ein guter Privatdetektiv hat vielleicht einen etwas höheren Stundensatz als ein Wald-und-Wiesen-Detektiv, doch dafür ermittelt der gut Detektiv viel effektiver und meist deutlich schneller als der weniger qualifizierte. Die etwas höheren Kosten pro Stunde amortisieren sich dann sehr schnell für Sie.

Schon

  • ab nur 68 Euro netto für Firmen sind Detektive im Einsatz
  • bei Privatpersonen ist es brutto ab 80,92 der Fall.

Unterschiedliche Aufgaben führen jedoch zu anderen Sätzen, insbesondere wenn bestimmte Fachkräfte wie

  • Forensiker
  • Daktyloskopen
  • Spezialisten für Lauschabwehr
  • oder ähnlichen Experten für Spezialaufgaben

im Einsatz sind.

Hinzu kommen Positionen wie

  • Kilometergeld
  • Fahrzeuggebühren
  • Spesen
  • und Grundhonorar.

Viele Einsätze kalkulieren sich nach Zeitaufwand, doch die jeweiligen Faktoren der Berechnung unterscheiden sich nach der Aufgabe. Sie können den Faktor für eine Überwachung in München nicht mit jenem für die Lauschabwehr vergleichen.

Um Ihnen einen klaren Überblick über die Preise in Ihrem speziellen Fall zu geben, ist ein Telefonat zur Beratung notwendig. In dem Gespräch erfahren Sie schnell mehr über das Vorgehen und wie wir Ihnen diskret helfen. Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion und Kompetenz.

Das Telefonat führen Sie jetzt gleich: 089 – 39 99 33*

Ermittler in München im Einsatz

Leistungsfelder in Bayern

Aus Mangel an Platz auf einer Webseite beschreiben wir hier nur die gängigsten Einsatzfelder, die in Bayern regelmäßig zu bearbeiten sind. Weitere Informationen finden Sie durch Klick auf den jeweiligen Link der Abteilungen Wirtschaftsdetektei und Privat

Abteilung Wirtschaftsdetektei für München:

Dienste der A Plus Detektei für private Klienten:

Suche nach der Adresse einer Person

Eine häufige Aufgabe für Privatermittler ist die Adressermittlung. Nähere Informationen liefert Ihnen dazu die Unterseite Personensuche München. Diese Leistung erbringen unsere Spezialisten für Unternehmen, private Kunden und die öffentliche Hand. Dabei finden die Experten unserer Detektei die aktuelle Anschrift von unbekannt verzogenen Personen.

Das sind primäre Schuldner oder Familienangehörige und weitere Personen.

Detektive beobachten am Bahnhof in München

Fallbeispiel: Untreue

Eine Dame benötigte die Hilfe einer Münchner Detektei, um Gewissheit in der Partnerschaft zu erlangen. Die Frau war seit 20 Jahren verheiratet und hatte den dringenden Verdacht, ihr Ehemann habe ein Verhältnis mit ihrer besten Freundin. Nur eine eine professionelle Überwachung konnte Aufklärung bringen.

Die Mandantin erklärte, sie kenne ihre Freundin schon seit der Schulzeit. Früher hätten beide viel miteinander unternommen. Selbst als beide geheiratet hatten, habe man sich ein- bis zweimal pro Woche getroffen. Seit einigen Wochen allerdings hätten sich das Eheleben und auch ihr Ehemann deutlich verändert.

Die Kundin erklärte, sie habe verdeckte Anzeichen für Fremdgehen bei ihrem Mann festgestellt. Er mache neuerdings häufig unerklärliche Überstunden. Zudem lebe man eher wie Bruder und Schwester zusammen. Hinzu käme, dass sich auch die beste Freundin zurückgezogen habe.

Man treffe sich weniger und es sei eine Distanz entstanden. Die Kundin war verunsichert und wollte endgültig Gewissheit haben, ob und mit wem ihr Ehemann eine möglicherweise ehewidrige Beziehung unterhielt. Profis sollten kompetent ermitteln, was wirklich Sache ist.

Die Kundin erteilte einen Auftrag für verschiedene Tage zur Personenüberwachung in München. Sie orderte die Einsätze mit jeweils zwei Detektiven jeweils ab 15.00 Uhr beginnend an der Arbeitsstätte.

Privatdetektive weisen Seitensprung nach

Am ersten Einsatztag verließ der Ehemann erst um 17.30 Uhr seinen Arbeitsplatz und fuhr in einen Elektrogroßmarkt. Etwas später kam er zu seinem Fahrzeug zurück und fuhr auf direktem Weg zu seiner Wohnadresse in Bogenhausen.

Da die Kundin mitgeteilt hatte, dass ihr Ehemann nun zu Hause bleibe, beendeten die Ermittler die Beobachtung in Bogenhausen.

Der zweite Tag der Beobachtung verlief wesentlich interessanter. Die Privatermittler begannen erneut um 15.00 Uhr mit der Überwachung des Mannes. Dieser kam gegen 15.10 Uhr aus dem Gebäude. Offensichtlich hatte er früher Feierabend gemacht. In der Folge fuhr er zunächst durch die Stadt und parkte dann auf einem Parkplatz eines Hotels.

Von da aus begab er sich in das Hotelrestaurant. Dort setzte er sich zu einer Frau an einen Tisch. Bei dieser Frau handelte es sich tatsächlich um die „beste“ Freundin der Auftraggeberin. Beide Personen waren sehr vertraut miteinander. Trotzdem begrüßten sie sich normal und hielten weder Händchen, noch kam es zum Austausch von Zärtlichkeiten. Sie unterhielten sich vielmehr angeregt.

Da im Nahbereich kein Tisch zu bekommen war, war es nicht möglich, nähere Erkenntnisse aus dem Gesprächsverlauf zu erlangen. Am Ende des Nachmittags bezahlten beide Zielpersonen getrennt und verließen das Lokal.

Während der Mann alleine los fuhr, begab sich die „beste“ Freundin in Richtung ihrer Wohnadresse in Sendling. Einen Hinweis auf eine Affäre konnten die Observanten bis dato noch nicht erkennen.

Was ist der geeignete Tag für eine Personenbeobachtung?

Es wurde dann mit der Kundin abgesprochen, dass möglicherweise ein Freitag ein geeigneter Tag für eine Beobachtung des Ehemannes sei. Denn das Wochenende mit der Familie stünde bevor und da wäre der Freitag ein guter Zeitpunkt, um sich vorher noch einmal mit einer anderen Frau zu treffen.

Da der Ehemann freitags eher Feierabend hatte, startete die Observation früher. Und tatsächlich, fuhr die Zielperson bereits um 13.15 Uhr von der Arbeitsstätte direkt zu einem Appartementhaus in der Nähe.

Auf dem dortigen Parkplatz wartete bereits die „beste“ Freundin im Fahrzeug. Nachdem die Zielperson geparkt hatte, stiegen beide Personen aus, begrüßten sich innig und gingen gemeinsam in das Haus, wobei der Ehemann unserer Kundin die Haustür mit einem Schlüssel öffnete.

Soweit es anschließend erkennbar war, fuhren die beiden Zielpersonen in die 3. Etage. Nach etwa 3 Stunden war der Ehemann der Kundin spärlich bekleidet und rauchend auf einem Balkon zu sehen. Um 19.00 Uhr kamen beide Zielperson wieder aus dem Haus, küssten sich innig zur Verabschiedung und fuhren danach getrennt ab.

Anschließend führte ein Detektiv in dem Haus unter einem geeigneten Vorwand Ermittlungen durch. Dabei stellte sich heraus, dass der Ehemann der Kundin seit kurzer Zeit Mieter der genannten Wohnung sei und sich dort sporadisch aufhalte.

Die Kundin zeigte sich erschrocken über das Ergebnis.

Haben Sie ein ähnliches Problem? Dann sind wir gerne Ihr persönlicher Detektiv München.

Detektei observiert in München

A Plus Detektive München: Ihr Partner bei Ermittlungen in Bayern

Gerne berät Sie ein Experte aus unserem Team Münchner Detektive bei Problemen unterschiedlichster Art. Wir freuen uns darauf, Ihre persönliche Detektei Ihres Vertrauens sein zu dürfen. Ganz gleich ob Sie einen Privatdetektiv oder einen Wirtschaftsdetektiv in München benötigen – wir helfen Ihnen weiter und liefern Ergebnisse.

Detektiv München gesucht? Dann anrufen unter Tel: 089 – 39 99 33*

Häufige Fragen rund um Detektive

Wie sind die Öffnungszeiten der A Plus Detective GmbH ?

Weil die erste Beratung per Telefon erfolgen muss, bitten wir Sie, während der Kernzeiten

  • von 08:30 Uhr – 17:30 Uhr von Montag – Freitag

unter Tel.: 089-39 99 33 * anzurufen. Unangemeldete Besuche sind nicht möglich.

Detektive ermitteln Nachts in München

Ist es möglich, mit Miniaturkameras Handlungen aufzuzeichnen?

Der Einsatz von versteckten Kameras ist unter strengen Maßstäben statthaft, wenn er nicht die Persönlichkeitsrechte verletzt. Betritt also jemand widerrechtlich bestimmte Räume, die von einer versteckten Kamera überwacht werden, so kann er sich nicht damit herausreden, die heimliche Videoüberwachung sei nicht statthaft gewesen.

Auch die temporäre Kassenüberwachung bei dringendem Verdacht auf Diebstahl in Unternehmen ist statthaft. Der Einsatz von kleinsten Kameras zum Nachweis von nicht erlaubten Handlungen ist in den meisten Fällen legal. Dieses prüfen wir in jedem Einzelfall neu.

Detektive sammeln Beweise durch den Einsatz von Miniaturkameras.

Welchen Vorteil hat es, eine Detektei einzuschalten anstelle der Polizei?

Eine Behörde muss bei Ermittlungen klare Richtlinien einhalten. Eine Detektei hingegen nur gesetzliche Vorgaben. Der Behördenapparat ist träge und starr. Die Ermittlungen durch einen Privatdetektiv München steuern Sie hingegen frei. Der Privatdetektiv hat keinen Zwang zur Rechtsverfolgung.

Überdies geht eine Detektei meist schneller, effektiver und diskreter vor, da es keinen starren Dienstweg gibt. Stellen Sie sich vor, Sie lassen eine Überwachung durchführen, bei der ein Mitarbeiterdiebstahl nachzuweisen ist. Ein Detektiv hat die Möglichkeit der Klärung. In der Folge regeln Sie die Sache auf dem internen Weg, ohne dass es zu einem öffentlichen Strafverfahren kommt.

Diese Möglichkeit bleibt Ihnen bei einem Polizeieinsatz verwehrt, weil die Polizei einen Strafverfolgungszwang hat. Hier ist der Einsatz einer Privatdetektei weit diskreter möglich. Sprechen Sie am besten gleich mit Ihrem Berater der A Plus Detektei München, wie Sie von unseren Leistungen profitieren und Sie gerichtsverwertbare Beweise erhalten.

Ist die Suche nach Wanzen, Abhörgeräten und versteckten Kameras möglich?

Die Spezialabteilung Lauschabwehr unserer Detektei ist für Sie in ganz Bayern da, wenn es um das Aufspüren von Abhörtechnik aller Art geht.

Eine Lauschabwehr in München.

Arbeiten Privatdetektive im Münchener Umland?

Die A Plus Detektei ist flächendeckend in ganz Bayern im Einsatz. Dazu zählen Einsatzgebiete in der Umgebung wie:

Übrigens: Unsere Detektei ist im größten Detektiv-Verband weltweit organisiert – der World Association of Detectives. Wir sind im Inland und im Ausland flächendeckend für Sie tätig.

Brauchen Sie eine Beratung, wie Sie Gewissheit und gerichtsverwertbare Beweise erhalten? Dann rufen Sie gleich bei unserer Detektei an.

Detektiv München:

Die Fallanalyse ist für Sie unverbindlich. Diskretion ist dabei gewährleistet, denn wir leben von unserer Verschwiegenheit.

1. Sie schildern uns Ihr Anliegen über das Kontaktformular, per Telefon oder per E-Mail. Jede Anfrage wird streng vertraulich behandelt.

2. Wir prüfen Ihren Fall umgehend und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück. In der Regel erfolgt eine Antwort noch am Tag der Anfrage.

3. Im Rahmen einer kostenfreien Erstberatung prüfen wir Ihre Handlungsoptionen und finden gemeinsam die für Sie sinnvollste Lösung.
So funktioniert's
KOSTENFREIE ERSTBERATUNG
Wir schützen die Interessen von Firmen und Privatpersonen. Gerne führen wir für Sie Kontrollen durch oder ermitteln Beweise - bundesweit und international.
0800 / 33 33 583
info@detektei-aplus.de
Hier können Sie uns Ihr Anliegen mitteilen
¹ Pflichtfeld





    Bekannt aus
    Bekannt aus der BILDBekannt aus der Frankfurter Allgemeinen ZeitungBekannt aus der Rheinischen PostBekannt aus der Süddeutschen ZeitungBekannt aus der Bunte
    Die hier abgebildeten Wort -/ Bildmarken sind urheberrechtlich geschützt.
    Verifiziertes Mitglied im Weltverband der Detektive
    Über unsere Geschäftsleitung sind wir verifiziertes Mitglied im Weltverband der Detektive. W.A.D. ist die am längsten bestehende und größte globale Allianz seiner Art. Seit 1925 steht die World Association of Detectives für höchste ethische Praktiken, Genauigkeit, Wahrheit und Kompetenz.
    Mitgliedsprofil beim Weltverband W.A.D. >
    Sofortkontakt
    envelopephone-handsetmagnifiercrossmenuchevron-downcheckmark-circle