Reputation – was ist das und wie können Sie Ihre eigene schützen

Reputation Bedeutung und Definition

Der Begriff Reputation ist aus dem Latein übernommen. Er heißt so viel wie: guter Ruf und Ansehen einer Person oder auch geachtete Stellung. Das lateinische Wort „reputatio“ bedeutet „Betrachtung“.

Reputation - was ist das und wie können Sie Ihre eigene schützenWie also jemand von außen betrachtet wird, so ist sein allgemeiner Ruf.

Weil der Begriff bildungssprachlich zu werten ist, spricht man insbesondere in der Wissenschaft von einer guten Reputation. Im allgemeinen Sprachgebrauch sind Synonyme wie Ruf, Ansehen oder Leumund gebräuchlicher.

Was ist eine gute Reputation?

Hat ein Mensch oder ein Unternehmen eine gute Reputation, so genießt er oder sie in der Öffentlichkeit ein hohes Ansehen und eine hohe Wertschätzung. Die Person oder die Firma wird also allgemein geachtet und hat sich in der Vergangenheit nicht durch Skandale ausgezeichnet, die den Ruf beeinträchtigt hätten. Vielmehr hat man in der Vergangenheit stets ein gutes Bild abgegeben.

Wer also eine „guten Reputation“ hat, von dem hat die Öffentlichkeit eine positive Meinung. Man vertraut ihm oder ihr alleine schon wegen des Rufs und hält ihn oder sie für kompetent.

Wann ist die Reputation in Gefahr?

Einerseits ist die Reputation in Gefahr, wenn sich selber jemand so verhält, dass er sich in Probleme bringt. Darunter leidet natürlich die allgemeine Meinung.

Andererseits können aber auch dritte Personen einen Menschen und ein Unternehmen diskreditieren, indem sie sich schlecht darüber äußern, obwohl diese Aussagen nicht stimmen.

Das kann sowohl in der der realen Welt geschehen als auch im Internet, indem die Online-Reputation negativ beeinflusst wird. Suchmaschinen wie Google registrieren dann vermehrt negative Bewertungen, die die Wahrnehmung der Nutzer beeinflussen. Schreiben also Menschen in der Summe etwas Schlechtes, so wirkt sich das schlecht auf die Reputation aus, weil diese Berichte öffentlich gefunden werden.

Ein fortwährendes Monitoring von Google und Co ist daher eminent wichtig. So sind inzwischen Unternehmen am Markt entstanden, die sich mit dem Reputationsmanagement befassen. Diese versuchen durch gegenwirkende Maßnahmen eine Verbesserung der Reputation zu erzielen und die Werte durch entsprechende öffentliche Kommunikation zu beeinflussen.

Die Summe aller unterschiedlichen Maßnahmen soll langfristig die verbreiteten Inhalte wieder besser erscheinen lassen.

Gute Reputation ist von hoher Bedeutung

Nur wer eine positive Reputation hat, kann auf Dauer im Geschäftsalltag oder im allgemeinen Leben überstehen. Je positiver jemand wahrgenommen wird, desto besser. Menschen gehen davon aus, dass die individuellen Erfahrungen einzelner in der Gesamtheit eine entsprechende Meinung bedeuten.

Darum ist es wichtig, diesen Vorschuss an Vertrauen in der Öffentlichkeit zu bewahren. Denn ist der schlechte Ruf erst einmal da, bekommt man ihn nur schwer wieder aus der Welt, sei es als Unternehmen oder als Privatperson.

Beschmutzt jemand Ihre Reputation?

Wenn jemand schlecht über Sie herzieht, ohne dass die Behauptungen der Wahrheit entsprechen, müssen Sie sich wehren. Handlungen wie Verleumdung, üble Nachrede oder Rufschädigung muss niemand tatenlos ansehen.

Aber: Voraussetzung um sich zu wehren sind klare Beweise.

Als Detektei bearbeiten wir Fälle dieser Art mit dem Ziel festzustellen, ob jemand Ihnen, Ihrer Firma, Ihrer Organisation oder Ihrer Marke vorsätzlich schadet.

Nur wenn Sie Beweise für derartige Handlungen haben können Sie sich effektiv juristisch zu Wehr setzen. Der ermittelnde Detektiv ist dann Ihr Zeuge vor Gericht.

Müssen Sie mehr über die Reputation eines anderen wissen?

Für unsere Kunden prüfen Detektive mit großem Erfolg national und international, mit wem Sie es „zu tun haben“. Mit unserer Erfahrung sammeln wir relevante Informationen. Aufgrund dieser haben Sie ein besseres Bild zum Thema.

Weitere Informationen über die Möglichkeiten der Ermittlungen erhalten Sie jetzt gleich am Telefon. Im Gespräch verstehen Sie die zu treffenden Maßnahmen besser.  Rufen Sie an unter

0800 – 33 33 583

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Absolute Diskretion

    Von Ihrem Auftrag weiß niemand etwas. Und das soll auch so bleiben. Seit Gründung der A Plus Detective GmbH 1995, sind wir der absoluten Diskretion verbürgt. Die Namen unserer Kunden halten wir stets unter Verschluss und behandeln diese streng vertraulich.

  • Schnelle Verfügbarkeit

    Wir wissen wie wichtig gutes Timing ist. Deshalb bietet die Detektei A Plus Ihnen eine besonders schnelle Verfügbarkeit der Einsatzkräfte. Observationen und Recherchen können in den meisten Fällen von heute auf morgen durchgeführt werden.

  • Jahrzehntelange Erfahrung

    Unser Geschäftsführer zählt zu den TOP Detektiven in Deutschland. Als Detektiv in 2. Generation ist er seit 1981 in seiner Berufung und hat persönlich mehr als 20.000 Fälle bearbeitet. Die Detektei A Plus vereinigt darüber hinaus die Fachkompetenz hochspezialisierter Experten bundesweit unter einem Dach.

  • Höchste Zuverlässigkeit

    Alle Aufträge der Detektei A Plus werden in enger Abstimmung mit dem Klienten exakt nach seiner Weisung durchgeführt. Wir stehen mit unserem Namen für einen tadellosen Leumund und höchste Zuverlässigkeit. So durften wir selbst für die deutsche Gerichtsbarkeit tätig werden.

Wie kann ich einen Detektiv beauftragen?

In nur 3 Schritten können Sie uns Ihren Auftrag erteilen:

1. Sie kontaktieren uns.

2. Sie schildern den Sachverhalt.

3. Wir erstellen Ihnen kostenfrei ein Angebot. Wenn Sie dieses annehmen, sind wir zeitnah für Sie einsatzbereit.

Hinweis

Wir unterhalten nicht in jeder Stadt örtliche Büros, da diese unnötige Kosten verursachen würden. Die Einsätze unserer Detektei werden von unserer Zentrale in Dorsten koordiniert und verwaltet (*Rufumleitung zum Hauptsitz, Ortstarif, keine Zusatzkosten). Die Bearbeitung der jeweiligen Einsätze erfolgt durch unsere erfahrenen, bundesweit verteilten Einsatzkräfte. Die eingesparten Betriebskosten kommen so unseren Mandanten als Kostenersparnis zugute.