Was ist ein Detektiv?

Ein Detektiv ist in Deutschland ein privater Ermittler, der im Auftrag von gewerblichen oder privaten Kunden Informationen einholt, Sachverhalte aufklärt und Beweise sichert.

Der Begriff Detektiv kommt ursprünglich aus dem Latein. Das Wort detegere bedeutet in etwa: „enthüllen“. Daraus entwickelte sich der englische Begriff „detect“. Das heißt beispielsweise aufdecken, entdecken, ermitteln und auch aufspüren.

Was ist ein Detektiv?Im Englischen wurde daraus der Beruf Detective. Ein Detective kann ein staatlicher Ermittler bei der Polizei sein oder ein privater Ermittler, der dann Private Detective heißt.

Im Deutschen wurde daraus der Detektiv oder Privatdetektiv, wobei man hierzulande so keine staatlichen Ermittlungsbeamten bezeichnet, sondern nur private.

Detektive recherchieren in Deutschland für gewerbliche oder private Mandanten. Im Zuge eines Auftrages gilt es, Beweise zu beschaffen oder Sachverhalte aufzuklären. Gerade Unternehmen benötigen später klare Beweismittel, die auch vor Gericht standhalten.

Welche Aufgaben erfüllen Detektive?

Ein Detektiv ist für die Wirtschaft im weitesten Sinne das Pendant zur Polizei. Weil beispielsweise ein Rechtsanwalt – im Gegensatz zur Staatsanwaltschaft – nicht auf staatlich organisierte Ermittlungseinheiten wie die Polizei zurückgreifen kann, benötigt er im Falle eines Beweisnotstandes den Einsatz guter Detektive, um Beweismittel zu erlangen.

Welche Ausbildung hat ein Detektiv?

In Deutschland gibt es keine gesetzlich vorgeschriebene Ausbildung für Privatdetektive. Viele Detektive waren vormals als Polizeibeamte oder in vergleichbaren Ermittlungsgruppen des Staates tätig. Nach dem Ausscheiden aus dem Staatsdienst erfüllten Sie dann ähnliche Aufgaben auf privater Basis in einer Detektei.

Wer als Quereinsteiger in das Gewerbe kommt, hat die Möglichkeit einer Ausbildung über die Zentralstelle für die Ausbildung im Detektivgewerbe (ZAD) oder die Option eines IHK-zertifizierten Lehrgangs als Privatermittler. Eine Verpflichtung dazu besteht allerdings nicht, da der Beruf in Deutschland ein freies Gewerbe ist.

Wie helfen Detektive ihren Kunden?

Eine Detektei beschäftigt sich damit, Informationen einzuholen, Auskünfte zu erstellen und Beweise zu sammeln.

Regelmäßige Fälle für Detektive in Deutschland sind zum Beispiel:

Wichtig ist: Jede Form der Tätigkeit muss im Einklang mit den geltenden rechtlichen Regeln stehen. Ansonsten besteht das Risiko, dass der ausführende Privatdetektiv sich strafbar macht und der Kunde das Ergebnis nicht verwerten könnte.

Auf welcher Basis darf eine Detektei arbeiten?

Wenn ein Detektiv einen Fall lösen soll, handelt er im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen. Der Auftraggeber weist zunächst sein berechtigtes Interesse nach. Ist dieses berechtigte Interesse nach dem Datenschutzgesetz gegeben, darf der Detektiv in der Öffentlichkeit recherchieren und Informationen einholen.

Welche Voraussetzungen gibt es für den Beruf?

Ein Privatdetektiv betreibt ein freies Gewerbe. Mithin ist nahezu jede unbescholtene Privatperson befugt, ein Gewerbe in der Branche anzumelden. Allerdings empfiehlt es sich nicht, dem Gewerbe nachzugehen ohne eine fundierte Ausbildung zu haben.

Sowohl die Observation von Menschen als auch die unter einem Vorwand durchgeführte Recherche bedürfen sehr viel Training und Erfahrung, die erst mit der Zeit kommt. Die Lektüre eines Buchs zum Thema bringt in der Praxis nur wenig. Wer erfolgreich und gleichzeitig diskret observieren möchte muss wissen, wie es geht.

Lassen Sie sich nicht von Ermittlern aus Film, Fernsehen und Büchern verwirren. Was Sie dort sehen ist in der Regel nicht mit der Praxis im realen Leben vereinbar.

Detektiv gesucht? Wir helfen Ihnen.

Benötigen Sie für Ihre Firma oder als Privatperson die Hilfe eines Detektivbüros? Dann sind wir bundesweit und in aller Welt für Sie da.

Rufen Sie uns an und lassen sich beraten, wie wir Ihnen helfen. In einer persönlichen Beratung erfahren Sie sofort am Telefon, welche Wege wir für Sie einschlagen. Bestimmt gibt es auch für Ihr Anliegen eine gute Lösung.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir stets auf dem Boden des Gesetzes bleiben. Illegale Aktivitäten wie das Abhören oder das heimliche Orten von Autos per GPS-Tracker bieten wir nicht an. Leider müssen wir jede Anfrage dieser Art ablehnen. Überdies hätte der Einsatz dieser Mittel zur Folge, dass Sie Ergebnisse der Arbeit nicht juristisch verwerten dürften.

Mit legalen Mitteln lässt sich auf Dauer mehr erreichen. Die Quote unserer erfolgreich bearbeiteten Aufträge ist über die Jahrzehnte hinweg sehr hoch.

Wenn Sie außerhalb normaler Bürozeiten auf dieser Webseite sind und den Kontakt suchen, schreiben Sie uns bitte online. Wir setzten uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

0800 – 33 33 583

  • Absolute Diskretion

    Von Ihrem Auftrag weiß niemand etwas. Und das soll auch so bleiben. Seit Gründung der A Plus Detective GmbH 1995, sind wir der absoluten Diskretion verbürgt. Die Namen unserer Kunden halten wir stets unter Verschluss und behandeln diese streng vertraulich.

  • Schnelle Verfügbarkeit

    Wir wissen wie wichtig gutes Timing ist. Deshalb bietet die Detektei A Plus Ihnen eine besonders schnelle Verfügbarkeit der Einsatzkräfte. Observationen und Recherchen können in den meisten Fällen von heute auf morgen durchgeführt werden.

  • Jahrzehntelange Erfahrung

    Unser Geschäftsführer zählt zu den TOP Detektiven in Deutschland. Als Detektiv in 2. Generation ist er seit 1981 in seiner Berufung und hat persönlich mehr als 20.000 Fälle bearbeitet. Die Detektei A Plus vereinigt darüber hinaus die Fachkompetenz hochspezialisierter Experten bundesweit unter einem Dach.

  • Höchste Zuverlässigkeit

    Alle Aufträge der Detektei A Plus werden in enger Abstimmung mit dem Klienten exakt nach seiner Weisung durchgeführt. Wir stehen mit unserem Namen für einen tadellosen Leumund und höchste Zuverlässigkeit. So durften wir selbst für die deutsche Gerichtsbarkeit tätig werden.

Wie kann ich einen Detektiv beauftragen?

In nur 3 Schritten können Sie uns Ihren Auftrag erteilen:

1. Sie kontaktieren uns.

2. Sie schildern den Sachverhalt.

3. Wir erstellen Ihnen kostenfrei ein Angebot. Wenn Sie dieses annehmen, sind wir zeitnah für Sie einsatzbereit.

Hinweis

Wir unterhalten nicht in jeder Stadt örtliche Büros, da diese unnötige Kosten verursachen würden. Die Einsätze unserer Detektei werden von unserer Zentrale in Dorsten koordiniert und verwaltet (*Rufumleitung zum Hauptsitz, Ortstarif, keine Zusatzkosten). Die Bearbeitung der jeweiligen Einsätze erfolgt durch unsere erfahrenen, bundesweit verteilten Einsatzkräfte. Die eingesparten Betriebskosten kommen so unseren Mandanten als Kostenersparnis zugute.