Recherchen – was heißt das für Detektive?

Wie lautet die Definition von Recherche? Der Begriff Recherche kommt aus dem Französischen und heißt so viel wie Nachforschung und Ermittlung. Schaltet jemand einen Detektiv als Rechercheur ein, so macht sich dieser ganz gezielt auf die Suche nach Informationen.

Typische Recherchearbeit einer Detektei

Recherchen durch DetektiveIm Alltag fallen für professionelle Rechercheure die unterschiedlichsten Aufgaben an. Detektive recherchieren dann zum Beispiel in Fällen wie:

  • Betrug durch falsche Angaben beim Unterhalt
  • Ermittlung des aktuellen Aufenthalts einer Person (Personensuche)
  • Feststellung des Arbeitsplatzes eines Schuldners (Arbeitgeber-Ermittlung)
  • Üble Nachrede – wenn Zeugen und Beweise dafür gesucht werden
  • Untersuchung von Erbschaftssachen
  • Interne Ermittlungen in Unternehmen bei Diebstahl durch Mitarbeiter

Diese und ähnliche Fälle aus dem Gebiet der Recherchen prägen die tägliche Arbeit, die ein Rechercheur bewältigt.

Was bedeutet Recherche für die Kunden?

Wenn der Rechercheur klare Auskünfte ermittelt hat, kann ein Mandant anhand dieser Fakten eine Entscheidung treffen. Während die Staatsanwaltschaft bei der Recherche im Zusammenhang mit Verbrechen auf die Polizei zurückgreift, kann eine Privatperson das  nicht.

Daher ist eine Detektei bei den Recherchen für Firmen und Privatpersonen das Pendant zur Zusammenarbeit von Staatsanwaltschaft und Polizei.

Der Rechercheur steht dabei genauso als Zeuge vor Gericht zur Verfügung wie ein Polizist, der für den Staat bei der Recherchearbeit Informationen eingeholt hat.

Auch Journalisten beschäftigen sich intensiv mit Recherchen. Dabei sammeln sie in ihrer Arbeit in der Redaktion interessante Informationen und Inhalte, die aber nicht für einen einzelnen Kunden gedacht sind, sondern zur Veröffentlichung als Geschichten für die Allgemeinheit. Diese erscheinen dann als Beitrag in der Zeitung, Zeitschriften, im TV oder anderen Medien.

Die Ergebnisse der Recherchen von Privatdetektiven stehen hingegeben nur den jeweiligen Kunden offen, indem diese eine entsprechende Berichterstattung erhalten.

Quellen für die Recherche

Während private Personen vielleicht Suchmaschinen online im Internet wie Google oder Zeitungen für ihre Recherchen nutzen greift der professionelle Rechercheur tiefer „in die Trickkiste“.  Der Rechercheur schlüpft oft in Rollen, um die Recherchearbeit erfolgreich führen zu können.

Überdies haben die meisten Rechercheure spezielle Informanten, die als Zuträger arbeiten. Die Technik unterstützt die Rechercheure, da auch umfassende Datenbanken viel Wissen bereit halten und nötig sind.

Was sind Synonyme für Recherche?

Von der Bedeutung her ähnliche oder gleiche Wörter wie Recherche sind:

  • Ermittlung
  • Nachforschung
  • Erhebung (besonders in Österreich gebräuchlich)
  • Erkundung

Im weitesten Sinne fällt auch die Fahndung unter den Begriff Recherche. Jedes Wörterbuch liefert vermutlich mehr Begriffe zu Ermittlungen, doch die meisten anderen haben dann nicht mehr den gleichen Kern.

Im Englischen spricht man bei der Recherche übrigens von „research“ und „researcher“.

Benötigen Sie Recherchen durch Detektive?

Detektive recherchieren nach der Wahrheit. Wenn auch Sie auf der Recherche nach Auskünften sind aber nicht weiter kommen, sprechen Sie mit einem unserer Ermittler. Recherchearbeit ist unser täglicher Job. Wir bearbeiten zivilrechtliche und strafrechtliche Fälle national und international. Was ein privater Rechercheur für Sie recherchiert hat verschafft Ihnen Gewissheit.

Weitere Informationen, was wir recherchieren können, erfahren Sie gleich am Telefon. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf für eine Beratung:

0800 – 33 33 583

  • Absolute Diskretion

    Von Ihrem Auftrag weiß niemand etwas. Und das soll auch so bleiben. Seit Gründung der A Plus Detective GmbH 1995, sind wir der absoluten Diskretion verbürgt. Die Namen unserer Kunden halten wir stets unter Verschluss und behandeln diese streng vertraulich.

  • Schnelle Verfügbarkeit

    Wir wissen wie wichtig gutes Timing ist. Deshalb bietet die Detektei A Plus Ihnen eine besonders schnelle Verfügbarkeit der Einsatzkräfte. Observationen und Recherchen können in den meisten Fällen von heute auf morgen durchgeführt werden.

  • Jahrzehntelange Erfahrung

    Unser Geschäftsführer zählt zu den TOP Detektiven in Deutschland. Als Detektiv in 2. Generation ist er seit 1981 in seiner Berufung und hat persönlich mehr als 20.000 Fälle bearbeitet. Die Detektei A Plus vereinigt darüber hinaus die Fachkompetenz hochspezialisierter Experten bundesweit unter einem Dach.

  • Höchste Zuverlässigkeit

    Alle Aufträge der Detektei A Plus werden in enger Abstimmung mit dem Klienten exakt nach seiner Weisung durchgeführt. Wir stehen mit unserem Namen für einen tadellosen Leumund und höchste Zuverlässigkeit. So durften wir selbst für die deutsche Gerichtsbarkeit tätig werden.

Wie kann ich einen Detektiv beauftragen?

In nur 3 Schritten können Sie uns Ihren Auftrag erteilen:

1. Sie kontaktieren uns.

2. Sie schildern den Sachverhalt.

3. Wir erstellen Ihnen kostenfrei ein Angebot. Wenn Sie dieses annehmen, sind wir zeitnah für Sie einsatzbereit.

Hinweis

Wir unterhalten nicht in jeder Stadt örtliche Büros, da diese unnötige Kosten verursachen würden. Die Einsätze unserer Detektei werden von unserer Zentrale in Dorsten koordiniert und verwaltet (*Rufumleitung zum Hauptsitz, Ortstarif, keine Zusatzkosten). Die Bearbeitung der jeweiligen Einsätze erfolgt durch unsere erfahrenen, bundesweit verteilten Einsatzkräfte. Die eingesparten Betriebskosten kommen so unseren Mandanten als Kostenersparnis zugute.