GPS Tracker im Auto finden

Überwacht jemand Ihr Auto? Wir finden versteckte GPS Tracker in Ihrem Fahrzeug.
DETEKTIV EINSCHALTEN

Immer häufiger erfragen besorgte Klienten die Dienstleistung “GPS Tracker im Auto finden” bei uns an. Die moderne Technik hat die Ortung von Fahrzeugen mittels GPS (Global Positioning System) möglich gemacht.

Eine solche Fahrzeugortung per GPS oder anderen Systemen ist bei fremden Fahrzeugen ohne Einwilligung nicht erlaubt. Aber immer wieder nutzen Personen die technischen Möglichkeit der Trackers zur nicht erlaubten Ortung und Überwachung fremder Autos.

Ausrüstung um GPS Sender im Auto zu finden.

Wird die Position Ihres Fahrzeugs geortet?

Haben Sie die Befürchtung oder den Verdacht, dass jemand Ihr

  • Fahrzeug mit einem GPS Sender bestückt hat?
  • Will jemand Sie heimlich orten und verfolgen?
  • Und nun fragen Sie sich, wie kann ich den GPS Tracker aufspüren?

Dann helfen wir Ihnen effektiv.

Experten finden GPS Tracker in allen Fahrzeugen

Die Suche nach GPS Sendern in Autos ist ein recht komplizierter Vorgang. Das liegt daran, weil man in der Regel nicht weiß, wo der Täter das Gerät zur Überwachung angebracht hat.

Suche nach GSP Peilsendern im Auto mit einer Endoskop-Kamera
Techniker bei der Suche nach GPS Tracker im Unterbodenbereich des Autos. Hier: Überprüfung des Unterbodens mit Endoskopkamera.

Sicher, falls der GPS Tracker einfach mit einem Magnet am Unterboden angebracht ist, findet man ihn recht leicht.

Wäre das der Fall, würden Sie vermutlich jetzt nicht diese Seite lesen, denn Sie hätten ihn längst alleine gefunden.

Schwierig ist es dann, wenn der GPS Sender professionell versteckt ist. Es kann sogar sein, dass der GPS Tracker ohne Akku arbeitet. Das ist dann möglich, wenn er heimlich an das Stromnetz des Autos angeschlossen wurde.

In einem solchen Fall brauchen Sie wohl die Hilfe von Experten, um ihn aufspüren zu können.

Wie wir nach GPS Trackern im Auto suchen, zeigt übrigens der verlinkte Fachbeitrag.

Suche nach dem heimlich installierten GPS Tracker benötigt viel Technik

Unsere Spezialisten suchen mit speziellen und empfindlichen Suchgeräten, die sehr kostenintensiv sind. Um die Geräte zu bedienen, sind ausgebildete Experten mit dem nötigen Fachwissen nötig.

  1. Der Spezialist überprüft dabei jede Form der Überwachung per Peilsender oder GPS Tracker zur heimlichen Fahrzeugortung.
  2. Hohlräume untersucht er per Endoskopie.
  3. Dann misst er das Fahrzeug komplett durch.
  4. Auch untersucht er es visuell, um versteckte Sender aufspüren zu können.

Nur so erfahren Sie, ob jemand Sie per Tracker oder GSM ortet.

Dauer der Suche nach einem Peilsender und Tracker

Die Suche ist nicht in wenigen Minuten getan. Vielmehr dauert die komplette Untersuchung eines Autos auf versteckte GPS Tracker einige Stunden.

Wärmebild um GPS im Auto und Sender finden zu können.

Diese Arbeit ist nicht auf offener Straße möglich. Vielmehr führen wir  diese in der Regel bei uns in einer Halle aus.

Die hochwertigen Suchgeräte lassen sich nicht unter freiem Himmel nutzen. Hinzu kommt, dass wir eine Kfz-Hebe-Bühne oder ähnliches für das Fahrzeug benötigen. Diese ist notwendig, um das Fahrzeug von unten komplett zu untersuchen.

Überdies suchen wir nach verschiedensten Sendern.

Die Überwachung kann

  • mittels Peilsender,
  • über GSM,
  • über GPS Tracking über Satelliten,
  • oder ein GPS Modul in einem im Fahrzeug versteckten Handy

erfolgen.

Verschiedene GPS Tracker in Fahrzeugen finden

Es gibt verschiedenste Tracker, mit denen fremde Personen Sie orten können, ohne dass Sie davon wissen.

Das Orten erfolgt geheim, Sie hören oder merken nichts davon.

Im Inneren des normalen GPS Trackers ist meist eine GSM-Simkarte innen liegend. Diese Karte kommuniziert via SMS mit dem Ortungsportal. Diese Sim-Karte dient der GPS Ortung, weil sie das Signal vom Standort live sendet. Darum detektieren wir bei der Untersuchung auch jede aktive Sim-Karte.

Messungen um Sender, Peilsender und Wanzen im Auto aufzuspüren.

Aber es gibt weitere Techniken des heimlichen Ortens von Fahrzeugen. Das macht die Suche so kompliziert. Darum benötigen selbst Profis viele Prüfgeräte, um Ihr Fahrzeug zu untersuchen und durchzumessen.

  • Haben Sie die Befürchtung, dass jemand einen GPS Peilsender in Ihrem Auto versteckt oder außen angebracht hat?
  • Oder  einen Tracker oder Peilsender für eine Fahrzeug-Überwachung ?

Dann lassen Sie sich telefonisch von einem Experten aus der Abteilung für Lauschabwehr beraten, was zu tun ist.

Sie erfahren, wie wir diesen Tracker für Sie finden. Rufen Sie jetzt an, wenn wir für Sie GPS Sender aufspüren sollen:

(Beratung Montag – Freitag 08.30 Uhr – 17.30 Uhr)

Das machen Profis bei der Kontrolle auf Peilsender im Fahrzeug ebenfalls

Neben Ortungssendern suchen wir bei einer Vollkontrolle nach möglicherweise im Fahrzeug verborgenen Abhörsendern.

Messantenne bei der Suche nach GPS Trackern und Abhörgeräten in Fahrzeugen

Denn wer sagt Ihnen, dass Sie nicht sogar im Kfz abgehört werden?

Ein Peilsender selber dient in der Regel nur zum Orten des Autos. Ein GSM-Tool ist überdies in der Lage, ähnlich wie ein Smartphone, Gespräche innerhalb des Autos nach außen zu übertragen.

Deshalb ist das Thema Abhörschutz für Sie von Bedeutung, wenn wir das Auto auf Sender untersuchen. Auf diese Art finden wir eine Wanze im Fahrzeug, egal wie gut sie versteckt ist.

GPS Sender im Auto finden geht einher mit Suche nach Abhörgeräten in Autos

Es bereitet mehr Aufwand bereitet, GPS-Tracker zu finden, die einerseits versteckt eingebaut sind und andererseits über das Batterie-System des Autos Energie ziehen. Dabei ist zu beachten, dass in verschiedenen Fahrzeugmodellen meist teurer Hersteller solche Tracker als Diebstahlschutz schon werksseitig eingebaut sind, die über die Autobatterie laufen. Dabei gibt es bei einem Diebstahl des Fahrzeugs entweder einen Alarm oder man kann den Standort live verfolgen. Das funktioniert gegen eine Gebühr von wenigen Euro pro Monat oder Jahr und ist hilfreich, wenn Fahrzeuge tatsächlich gestohlen werden.

Untersuchung auf Abhörgeräte und GSM Ortungssysteme in Fahrzeugen

Diese Systeme sind geeignet, eine dauerhafte Verfolgung durch dritte Personen möglich zu machen. So erstellt der Täter ein Bewegungsprofil von Ihnen. Das aber ist ganz sicher nicht in Ihrem Interesse.

Umso wichtiger ist es, einen möglicherweise vorhandenen GPS-Peilsender in Ihrem Auto zu finden. Das geht natürlich nicht mit einer einfachen App auf Ihrem Handy. Es bedarf schon sehr umfangreicher Suchtechnik.

Wenn Sie im Internet eine Anzeige entdeckt haben sollten, wonach Apps alle Peilsender und Wanzen in Autos finden, ist das allenfalls Blödsinn. Eine App kann nicht das erreichen, wofür selbst Profis viele Geräte benötigen.

Täter anzeigen: Rechtliche Möglichkeiten für Sie bei heimlicher Fahrzeugortung mittels GPS Tracker

Die Überwachung des Autos ist auf verschiedene Arten denkbar. Hat die Untersuchung ergeben hat, dass Ihr Auto heimlich per GPS Peilsender oder Wanze überwacht wurde?

Dann können Sie sich juristisch wehren und den Überwacher anzeigen.

Übrigens können alle Fahrzeuge betroffen sein, auch ein Motorrad. Allerdings gibt es im Motorrad weit weniger Möglichkeiten, einen GPS Tracker oder Peilsender heimlich zu verstecken. Das Aufspüren geht daher beim Motorrad deutlich einfacher. Es dürfte unwahrscheinlich sein, eine Wanze zum Abhören am Motorrad zu platzieren. Ein solches Gerät bringt da nichts.

Die heimliche technische Überwachung von Autos ist in der Regel rechtswidrig. Sie können also gegen die Überwachung mittels eines solchen Trackers vorgehen und den Täter anzeigen, wenn Sie das wollen.

Wir bauen die Überwachungstechnik sofort aus

Unser Techniker baut die heimlich installierte GPS Technik nach dem Aufspüren sofort aus. Sie können diese dann bei den Behörden als Beweis vorlegen.

Die Untersuchung erfolgt durch einen dafür ausgebildeten Techniker, nicht durch einen Detektiv. Der Techniker ist später Ihr Zeuge vor Gericht.

Lassen Sie sich jetzt beraten, wie unsere Techniker für Sie GPS Tracker im Auto detektieren. So schützen Sie sich vor dem heimlichen, illegalen Tracking und gewinnen Sicherheit vor dem Überwachen.

Verwandte Artikel zum Thema Suche nach einem Peilsender

1. Sie schildern uns Ihr Anliegen über das Kontaktformular, per Telefon oder per E-Mail. Jede Anfrage wird streng vertraulich behandelt.

2. Wir prüfen Ihren Fall umgehend und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück. In der Regel erfolgt eine Antwort noch am Tag der Anfrage.

3. Im Rahmen einer kostenfreien Erstberatung prüfen wir Ihre Handlungsoptionen und finden gemeinsam die für Sie sinnvollste Lösung.
So funktioniert's
KOSTENFREIE ERSTBERATUNG
Wir schützen die Interessen von Firmen und Privatpersonen. Gerne führen wir für Sie Kontrollen durch oder ermitteln Beweise - bundesweit und international.
0800 - 33 33 583
info@detektei-aplus.de
Hier können Sie uns Ihr Anliegen mitteilen
¹ Pflichtfeld





    Bekannt aus
    Bekannt aus der BILDBekannt aus der Frankfurter Allgemeinen ZeitungBekannt aus der Rheinischen PostBekannt aus der Süddeutschen ZeitungBekannt aus der Bunte
    Die hier abgebildeten Wort -/ Bildmarken sind urheberrechtlich geschützt.
    Verifiziertes Mitglied im Weltverband der Detektive
    Über unsere Geschäftsleitung sind wir verifiziertes Mitglied im Weltverband der Detektive. W.A.D. ist die am längsten bestehende und größte globale Allianz seiner Art. Seit 1925 steht die World Association of Detectives für höchste ethische Praktiken, Genauigkeit, Wahrheit und Kompetenz.
    Mitgliedsprofil beim Weltverband W.A.D. >
    Sofortkontakt
    envelopephone-handsetmagnifiercrossmenuchevron-downcheckmark-circle