Die Kameraüberwachung gegen Einbrecher

Unsere Privatdetektive stehen Ihnen in Deutschland und international zur Seite. Kontaktieren Sie uns jetzt für eine kostenfreie Erstberatung.
DETEKTIV EINSCHALTEN

Vermehrt ist in der Presse davon zu lesen, dass Einbrecher insbesondere während der Urlaubszeit in aller Seelenruhe ganze Wohnungen leer räumen.

Der dabei entstandene finanzielle Schaden ist häufig hoch. Hinzu kommt der Schrecken bei der Rückkehr aus dem Urlaub. Daher empfiehlt sich eine Kameraüberwachung gegen Einbrecher, denn selbst aufmerksame Nachbarn können meist die Einbrüche nicht verhindern.

Kameraüberwachung an einem Bürogebäude gegen Einbrecher

Diebe spionieren Umgebung aus

Auch die häufig verwandte Zeitschaltuhr an diversen Lampen, oder auch die neuerdings verbreiteten so genannten TV-Simulatoren (Fernseh Simulator) verhelfen nur selten zu einem sicheren Schutz gegen Einbrecher.

Beide sollen eine Anwesenheit der Bewohner vortäuschen. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass es sich bei den Tätern meist um äußerst professionell vorgehende Banden handelt. Diese spionieren die Anschriften mehrere Tage im Voraus aus und achten dabei auch auf Kleinigkeiten.

So kann beispielsweise nicht gemähter Rasen auf eine längere Urlaubsabwesenheit der Bewohner hindeuten genau wie der berühmt-berüchtigte überquellende Briefkasten.

Die Tatsache, dass das Licht nur in bestimmten Räumen immer zur gleichen Zeit scheinbar ein- und wieder ausgeschaltet wird, zeigt den Einbrechern insbesondere in der Urlaubszeit ebenfalls, dass die Bewohner abwesend sind.

Einfache Schutzmaßnahme kann helfen

Zum Schutz vor Einbrechern empfiehlt sich in der Urlaubszeit, den Briefkasten regelmäßig durch Nachbarn oder Bekannte leeren zu lassen. Zudem sollten die Rollläden nicht permanent herunter gelassen sein, ebenfalls die Fenster nicht permanent geschlossen sein. Mülltonnen, die zumindest ab und zu zur Leerung an der Straße stehen, können eine Anwesenheit der Bewohner ebenso vortäuschen.

Zur Checkliste bei Urlaubsabwesenheit gehört zudem, aus dem Wohnumfeld alle Gegenstände zu entfernen, welche Einbrechern das Eindringen in die Wohnung erleichtern können. Die Polizei zählt hierzu insbesondere Leitern, Mülltonnen, Gartenmöbel etc.

Kamera zeichnet Eindringlinge auf

Um den Schutz zu optimieren, empfiehlt sich darüber hinaus eine Kameraüberwachung gegen Einbrecher. Eine Detektei bietet dazu professionelle Minikameras an, welche zum Beispiel im Eingangsbereich der Wohnung installiert bzw. aufgestellt werden können.

Dazu sollten Sie rechtzeitig vor Urlaubsantritt einen unserer Detektive kontaktieren, um weitere Informationen zu den Möglichkeiten einer Überwachung durch eine Minikamera zu erhalten.

Unsere Privatdetektei hält dazu verschiedene Varianten zur Überwachung bereit. Es ist möglich, verschiedene Minikameras zu mieten bzw. zu leihen. Wird eine solche Überwachungskamera verdeckt aufgestellt, können Sie so Ihre Räumlichkeiten während des Urlaubs überwachen.

Auf Wunsch bekommen Sie von uns eine Minikamera geliehen, die bereits fest und gut verborgen in einem Tarnbehältnis eingebaut und somit für Außenstehende unauffällig sowie praktisch unsichtbar ist.

Sie müssen dieses Gerät nur noch in den zu überwachenden Raum hineinstellen und die im Tarnbehältnis verdeckt eingebaute Minikamera wird ungesehen für jedermann alles aufnehmen, was in der zu überwachenden Räumlichkeit passiert. So sehen Sie auch, ob sich jemand in Ihrer Abwesenheit in der Wohnung aufhält.

Polizei empfiehlt Videokamera

Im Zusammenhang mit einem Einbruch im Ruhrgebiet konnte die Polizei aufgrund der Kameraüberwachung eine präzise Fahndung nach den Einbrechern einleiten. Durch die verdeckte Kameraüberwachung konnten Hinweise erhalten werden, dass es sich um eine professionelle rumänische Einbrecherbande handelte.

In der entsprechenden Pressemitteilung spricht die Polizei daher eine eindeutige Empfehlung aus:

„Private Überwachungskameras können eine große Hilfe in der Fahndung nach Einbrechern sein“ (Quelle: derwesten.de).

Der Einsatz einer solchen privaten Überwachungskamera in der eigenen Wohnung ist selbstverständlich legal. Erweiterter technischer Sachverstand ist üblicherweise ebenfalls nicht notwendig, wenn Sie sich zur Überwachung der Wohnung im Urlaub durch Kameras entschließen.

Eine Minikamera leihen ist ganz einfach. Benötigen Sie eine Kameraüberwachung gegen Einbrecher, setzen Sie sich mit einem Detektiv unseres Technikteams in Verbindung. Dieser wird Ihnen die Möglichkeiten der Überwachung erklären und auch wertvolle Hinweise zum weiteren Vorgehen und zu den zusätzlichen Möglichkeiten der Überwachung Ihrer Wohnung durch eine Detektei geben. Rufen Sie dazu am besten direkt die folgende kostenfreie Rufnummer an:

1. Sie schildern uns Ihr Anliegen über das Kontaktformular, per Telefon oder per E-Mail. Jede Anfrage wird streng vertraulich behandelt.

2. Wir prüfen Ihren Fall umgehend und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück. In der Regel erfolgt eine Antwort noch am Tag der Anfrage.

3. Im Rahmen einer kostenfreien Erstberatung prüfen wir Ihre Handlungsoptionen und finden gemeinsam die für Sie sinnvollste Lösung.
So funktioniert's
KOSTENFREIE ERSTBERATUNG
Wir schützen die Interessen von Firmen und Privatpersonen. Gerne führen wir für Sie Kontrollen durch oder ermitteln Beweise - bundesweit und international.
0800 - 33 33 583
info@detektei-aplus.de
Hier können Sie uns Ihr Anliegen mitteilen
¹ Pflichtfeld





    Bekannt aus
    Bekannt aus der BILDBekannt aus der Frankfurter Allgemeinen ZeitungBekannt aus der Rheinischen PostBekannt aus der Süddeutschen ZeitungBekannt aus der Bunte
    Die hier abgebildeten Wort -/ Bildmarken sind urheberrechtlich geschützt.
    Verifiziertes Mitglied im Weltverband der Detektive
    Über unsere Geschäftsleitung sind wir verifiziertes Mitglied im Weltverband der Detektive. W.A.D. ist die am längsten bestehende und größte globale Allianz seiner Art. Seit 1925 steht die World Association of Detectives für höchste ethische Praktiken, Genauigkeit, Wahrheit und Kompetenz.
    Mitgliedsprofil beim Weltverband W.A.D. >
    Sofortkontakt
    envelopephone-handsetmagnifiercrossmenuchevron-downcheckmark-circle