Forderungs­management – Ermittlungen zu Schuldnern

Oftmals ist es notwendig, in Zwangsvollstreckungs- und Schuldnerangelegenheiten bestimmte Informationen über einen Schuldner in Erfahrung zu bringen.

ForderungsmanagementDabei gibt es vielfältige Möglichkeiten: zum Beispiel ist es möglich, Vermögensrecherchen bezüglich des Schuldners anzustellen, oder aber den aktuellen Arbeitgeber im Rahmen einer Arbeitgeberermittlung oder die Bankverbindung des Schuldners zu ermitteln.

Sie erreichen das Detektiv-Team der A Plus Detektive für eine Beratung zum Thema Realisierung von Forderungen unter der Service-Rufnummer

0800 – 33 33 583

wo ein kompetenter Ansprechpartner Sie beraten wird.

Vermögensrecherche gibt Aufschluss über pfändbares Vermögen

Im Rahmen von Vermögensrecherchen wird versucht, pfändbare Vermögenswerte einer Person festzustellen.

Zu den pfändbaren Vermögenswerten einer Person zählen auch:

  • Immobilien
  • Bankkonten
  • Liegenschaften
  • Beteiligungen
  • Fahrzeuge

Dabei ist zu Ihrem Vorteil zu berücksichtigen, dass auch Ermittlungskosten der eingeschalteten Detektei im Rahmen einer Zwangsvollstreckung als notwendig und erstattungsfähig angesehen werden, so das Urteil des Landgerichts Köln mit dem Aktenzeichen 9 T 106/83. Die Richter aus Köln haben sich also deutlich auf die Seite der Gläubiger gestellt, wenn es um Auskunftseinholung zur Vermögenslage eines Schuldners geht.

Realisierung offener Forderungen – Detektei liefert Informationen

Im Rahmen einer Arbeitgeberermittlung wird versucht, das reguläre Arbeitsverhältnis einer Person festzustellen mit dem Ziel, dort eine Lohnpfändung vornehmen zu können. Des Weiteren ist es mitunter auch möglich, Bankverbindungen eines Schuldners festzustellen. Hierbei ist es das Ziel, sowohl die Bank als auch die Kontonummer der Zielperson zu ermitteln, um eine Kontopfändung vornehmen zu können. Den Kontostand können Detektive allerdings nicht ermitteln.

In der Zwangsvollstreckung sind diese Kosten für die Ermittlung des Arbeitgebers bzw. der Bankverbindung ebenfalls gemäß § 91 ZPO als notwendig und damit als erstattungsfähig anzusehen.

Bitte beachten Sie, dass wir als Detektei keine Inkassotätigkeiten durchführen. Hierzu bedarf es eines Rechtsanwaltes oder Inkassobüros. Detektive ermitteln ausschließlich, wo der Schuldner heute wohnt (Personensuche), ob er einen Arbeitgeber hat und ob er pfändbare Vermögenswerte hat. Die Realisierung der offenen Forderung und das Inkasso übernehmen dann andere Personen.

Weitergehende Informationen zum Thema offene Forderungen, die von Schuldnern nicht beglichen werden, finden Sie in unserem Artikel über Forderungsausfall.

Ebenfalls oft gelesen:

  • Absolute Diskretion

    Von Ihrem Auftrag weiß niemand etwas. Und das soll auch so bleiben. Seit Gründung der A Plus Detective GmbH 1995, sind wir der absoluten Diskretion verbürgt. Die Namen unserer Kunden halten wir stets unter Verschluss und behandeln diese streng vertraulich.

  • Schnelle Verfügbarkeit

    Wir wissen wie wichtig gutes Timing ist. Deshalb bietet die Detektei A Plus Ihnen eine besonders schnelle Verfügbarkeit der Einsatzkräfte. Observationen und Recherchen können in den meisten Fällen von heute auf morgen durchgeführt werden.

  • Jahrzehntelange Erfahrung

    Unser Geschäftsführer zählt zu den TOP Detektiven in Deutschland. Als Detektiv in 2. Generation ist er seit 1981 in seiner Berufung und hat persönlich mehr als 20.000 Fälle bearbeitet. Die Detektei A Plus vereinigt darüber hinaus die Fachkompetenz hochspezialisierter Experten bundesweit unter einem Dach.

  • Höchste Zuverlässigkeit

    Alle Aufträge der Detektei A Plus werden in enger Abstimmung mit dem Klienten exakt nach seiner Weisung durchgeführt. Wir stehen mit unserem Namen für einen tadellosen Leumund und höchste Zuverlässigkeit. So durften wir selbst für die deutsche Gerichtsbarkeit tätig werden.

Wie kann ich einen Detektiv beauftragen?

In nur 3 Schritten können Sie uns Ihren Auftrag erteilen:

1. Sie kontaktieren uns.

2. Sie schildern den Sachverhalt.

3. Wir erstellen Ihnen kostenfrei ein Angebot. Wenn Sie dieses annehmen, sind wir zeitnah für Sie einsatzbereit.

Hinweis

Wir unterhalten nicht in jeder Stadt örtliche Büros, da diese unnötige Kosten verursachen würden. Die Einsätze unserer Detektei werden von unserer Zentrale in Dorsten koordiniert und verwaltet (*Rufumleitung zum Hauptsitz, Ortstarif, keine Zusatzkosten). Die Bearbeitung der jeweiligen Einsätze erfolgt durch unsere erfahrenen, bundesweit verteilten Einsatzkräfte. Die eingesparten Betriebskosten kommen so unseren Mandanten als Kostenersparnis zugute.