A Plus Detektei Magdeburg

A Plus Detektei: Magdeburg ist Einsatzort unserer Detektive *

0800 – 33 33 583

Als Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt hat die Stadt eine besondere Bedeutung für die Region. Die A Plus Detektei bearbeitet nun in der dritten Dekade Fälle aller Art in Stadt und Umland.

Krankgeschriebene Arbeitnehmer werden durch die Detektei A Plus genauso kontrolliert wie Ehepartner, die im Verdacht der Untreue stehen. Die Aufdeckung von Personaldiebstählen und von Mitarbeiterkriminalität jeder erdenklichen Form zählen genauso zum Angebotsportfolio wie die Schuldnersuche.

In Magdeburg hat die Detektei A Plus für Sie ein Meeting Office bereit gestellt. Dort sind bei speziellem Bedarf nach vorheriger Terminabsprache Erörterungen mit einem Detektiv möglich:

A Plus Detektei: Magdeburg Meeting Office

Hegelstraße 39
39104 Magdeburg

Freecall:
0800 – 33 33 583

(keine persönlicher Termin mit einem Detektiv ohne vorherige Telefonberatung)

Fallstudie A Plus Detektei: Magdeburg als Schauplatz von Krankschreibungs­betrug

Bautätigkeit trotz eines Krankenscheines

Ein Unternehmen aus dem Großraum hatte seit geraumer Zeit den Verdacht, dass sich ein Arbeitnehmer irregulär verhält. Der Mann reichte in regelmäßigen Abständen einen Krankenschein ein. Im Raum stand der Verdacht, dass er während dieser Zeit am eigenen Haus Renovierungs- / Sanierungsarbeiten tätigt.

Der Arbeitnehmer hatte wohl ein älteres, baufälliges Gebäude erworben und wollte dort einziehen. Hierzu waren jedoch diverse Arbeiten erforderlich. Die Arbeitsunfähigkeitszeiten hatten sich seit dem Hauskauf stark erhöht. Aus diesem Grund benötigte das Unternehmen einen Detektiv in Magdeburg als Einsatzort, um eine Beobachtung des Arbeitnehmers durchführen zu lassen.

Diese Personenüberwachung durch die Detektei A Plus sollte klare Informationen und im Falle eines Falles Beweise für ein Verfahren gegen den Mitarbeiter erbringen. Das Unternehmen wollte vor dem Arbeitsgericht gut vorbereitet auftreten können.

Privatdetektive überführen den Blaumacher in Magdeburg

Dazu begannen zwei Detektive ab 07.00 Uhr mit der Observation des Arbeitnehmers (Zielperson) an der Wohnadresse. Ab etwa 08.00 Uhr war im Haus erstmals Licht zu erkennen. Im Verlaufe der gesamten Personenbeobachtung wurde die Zielperson mehrfach von einem Detektiv gesehen, wie sie Bauschutt aus dem Haus zu einem Baucontainer brachte.

Im Haus selbst konnten zwar keine Bautätigkeiten gesehen, dafür aber gehört werden. In der Mittagszeit wurde einmal ein Fenster im Obergeschoss des Hauses geöffnet. Dabei konnten die Detektive die Zielperson deutlich sehen, wie sie den Raum ausmaß. Das Fenster war jedoch nur für kurze Zeit geöffnet worden. Weitere Tätigkeiten, mit Ausnahme der wahrgenommenen Baugeräusche, konnten durch die Detektive an diesem Tag nicht erkannt werden.

Detektive observieren den unter Verdacht des Betrugs stehenden Kranken weiter

Der zweite Observationstag durch die Detektei A Plus verlief ähnlich. Es war jedoch eine weitere männliche Person vor Ort mit Arbeiten beschäftigt. In den Nachmittagsstunden verließen die Zielperson und der weitere Mann das Haus. Beide fuhren gefolgt von den Ermittlern zu einem Baumarkt. Dort holten sich beide je einen Einkaufswagen und gingen damit hinein.

Nach etwa 1 Stunde kehrten beide zum Zielfahrzeug zurück. Dort luden sie Baumaterialien, Fliesen, etc. ein.  Ein Privatdetektiv konnte die Hebetätigkeit des angeblich Kranken exakt erkennen. Anschließend fuhren beide zur Ausgangsadresse zurück, observiert von den beiden Privatdetektiven.

Alsdann waren beide Personen im Obergeschoss des renovierungsbedürftigen Hauses zu sehen. Sie bearbeiteten in einem Raum die Wände. Hin und wieder kam eine der Personen zum Container und leerte dort Bauschutt aus. All das konnte durch die A Plus Detektei klar unter Beweis gestellt werden.

Am dritten Einsatztag zeigte sich ein fast identisches Bild wie bei den vorherigen Observationen. Die Zielperson war immer mal wieder bei Tätigkeiten im und außerhalb des Hauses zu erkennen. Zwischendurch fuhr sie einmal zu einem Baustoffhandel, um Kleinmaterial zu kaufen. Die beiden Detektive konnten auch darüber Zeugnis ablegen.

Die lückenlose Schrift- und Bilddokumentation der Detektive war mehr als aussagekräftig. Die Ergebnisse der Arbeit der A Plus Detektei in Magdeburg reichte dem Auftraggeber aus, um dem Arbeitnehmer fristlos zu kündigen.

Lohnfortzahlungsbetrug steht ganz oben auf der Liste der Tätigkeiten der Detektei A Plus. Aber auch Spesenbetrug oder Diebstahl sind stets Themen, bei denen ein Privatdetektiv helfen kann.

Wie hilft eine Privatdetektei bei Problemen in Magdeburg?

Das Privatleben ist nicht immer frei von Unwägsamkeiten. So kommt es zu Situationen, bei denen es einfach unumgänglich ist, Beweise oder zumindest Klarheit zu haben. Dabei assistiert Ihnen die A Plus Detektei. Durch gezielte Nachforschungen lassen sich unklare Verhältnisse schnell aufklären.

Zu den üblichen Tätigkeiten einer Detektei auch in Magdeburg zählen:

Diese und ähnliche Arbeiten erledigt die A Plus Detektei für Sie nicht nur in Sachsen-Anhalt, sondern bundesweit. Auch wenn der Schwerpunkt der Arbeit der A Plus Detektei im dortigen Raum bei dem Feld Wirtschaftsdetektei anzusiedeln ist, so kann doch bei allen Problemen privater Natur geholfen werden.

Standardfall der A Plus Detektei: Personensuche in Magdeburg

In schöner Regelmäßigkeit gilt es für die A Plus Detektei, in Magdeburg oder der Umgebung eine Adressensuche vorzunehmen. Gesucht werden beispielsweise alte Freunde aus der Zeit der DDR, zu denen der Kontakt nach der Wende abbrach. Hier sind dann tiefgreifende Ermittlungen einer Detektei nötig, um die Spur aufzunehmen.

Auch Mietschuldner sind immer wieder im Fadenkreuz der Personensuche in Magdeburg. Als Wirtschaftsdetektei arbeiten wir sehr viel für Rechtsanwälte, die sich mit der Realisiserung von Forderungen befassen. Dazu ist eine Aschriftenermittlung oftmals die Voraussetzung.

Gesucht werden aber auch leibliche Eltern, weil es im Zuge der Zwangsadoption in der damaligen DDR nicht selten dazu kam, dass eine Familie auseinander gerissen wurde. Auch die Suche nach dem leiblichen Vater durch die A Plus Detektei ist nicht selten.

In einigen Fällen reichen die Ermittlungen bis nach Russland, weil in der Besatzungszeit viele russische Soldaten in der DDR stationiert waren. Manchmal wurden Kinder in die Welt gesetzt, die heute gerne mehr über ihre Wurzeln wissen möchten.

Generell ist die Personensuche durch die A Plus Detektei nicht auf eine Stadt eingegrenzt. Was hilft es, wenn die Detektei nur in Magdeburg sucht, während die gesuchte Person längst verzogen ist. So ist es denkbar, dass der Detektiv in Braunschweig fündig wird, weil derjenige heute dort lebt. Das kann freilich auch jeder andere Ort sein.

Darum wird bei der Detektei A Plus stets bundesweit nach Personen gesucht. Und wenn es sein muss, wird die Personensuche weltweit ausgedehnt. Die Ressourcen einer gut vernetzten Privatdetektei geben das her.

Tipps der A Plus Detektei: Magdeburg kompakt mit Anlaufstellen

Es gibt öffentliche Stellen, in denen jedermann Informationen einholen und Akten einsehen kann. Dafür muss keine Detektei in Magdeburg eingeschaltet werden. Die wichtigsten Stellen für Ihre eigenen Ermittlungen haben wir aus Sicht einer Detektei für Sie komprimiert zusammengefasst:

Stadtarchiv:
Mittagstraße 16
39124 Magdeburg
Telefon: 0391 – 540-2515

IHK:
Industrie- und Handelskammer
Alter Markt 8
39104 Magdeburg
Telefon: 0391 – 5693-0

Bürgeramt (früher Einwohnermeldeamt)
BürgerBüro Mitte
Breiter Weg 222
39104 Magdeburg
Telefon: 0391 – 540-4302

Registergericht:
im Amtsgericht Magdeburg
Breiter Weg 203 – 206
39104 Magdeburg
Telefon: 0391 – 606 6019 -21

Diese Auskunftsstellen helfen Ihnen allerdings wohl nicht, wenn es um tiefgründige Auskünfte geht. Sie nutzen Ihnen auch nichts, wenn Sie Observationen und Überwachungen benötigen oder wenn Sie zum Beispiel Bedarf an einer Lauschabwehr und der Suche nach Abhörgeräten haben. Eine Detektei kann Ihnen aber sehr wohl dienlich sein.

Beratung durch das Team der A Plus Detektei, das auch in Magdeburg im Einsatz ist

Diese und viele weiteren Dienstleistungen mehr sind alltägliche Aufgabengebiete von Detekteien auch in Magdeburg. Die Detektei A Plus hat die notwendigen Experten, um Aufgaben dieser Form zuverlässig und diskret zu erfüllen.

Möchten Sie wissen, wie ein Privatdetektiv Ihnen bei Ihrer speziellen Aufgabenstellung, die Sie gelöst haben möchten, von Nutzen sein kann? Das erfahren Sie in einem informativen und diskreten Beratungstelefonat mit einem Detektiv. Wählen Sie die kostenlose Detektei A Plus Hotline:

A Plus Detektei: Magdeburg als Einsatzort unserer Privatdetektive – gratis Infos unter 
0800 – 33 33 583

Gerne berät Sie ein Detektiv. Er erklärt Ihnen, welche Schritte er unternehmen kann, um Ihren Fall in Magdeburg, Sachsen-Anhalt, national oder international aufzuklären. Wir ermitteln und beraten natürlich völlig diskret.

  • Absolute Diskretion

    Von Ihrem Auftrag weiß niemand etwas. Und das soll auch so bleiben. Seit Gründung der A Plus Detective GmbH 1995, sind wir der absoluten Diskretion verbürgt. Die Namen unserer Kunden halten wir stets unter Verschluss und behandeln diese streng vertraulich.

  • Schnelle Verfügbarkeit

    Wir wissen wie wichtig gutes Timing ist. Deshalb bietet die Detektei A Plus Ihnen eine besonders schnelle Verfügbarkeit der Einsatzkräfte. Observationen und Recherchen können in den meisten Fällen von heute auf morgen durchgeführt werden.

  • Jahrzehntelange Erfahrung

    Unser Geschäftsführer zählt zu den TOP Detektiven in Deutschland. Als Detektiv in 2. Generation ist er seit 1981 in seiner Berufung und hat persönlich mehr als 20.000 Fälle bearbeitet. Die Detektei A Plus vereinigt darüber hinaus die Fachkompetenz hochspezialisierter Experten bundesweit unter einem Dach.

  • Höchste Zuverlässigkeit

    Alle Aufträge der Detektei A Plus werden in enger Abstimmung mit dem Klienten exakt nach seiner Weisung durchgeführt. Wir stehen mit unserem Namen für einen tadellosen Leumund und höchste Zuverlässigkeit. So durften wir selbst für die deutsche Gerichtsbarkeit tätig werden.

Wie kann ich einen Detektiv beauftragen?

In nur 3 Schritten können Sie uns Ihren Auftrag erteilen:

1. Sie kontaktieren uns.

2. Sie schildern den Sachverhalt.

3. Wir erstellen Ihnen kostenfrei ein Angebot. Wenn Sie dieses annehmen, sind wir zeitnah für Sie einsatzbereit.

Hinweis

Wir unterhalten nicht in jeder Stadt örtliche Büros, da diese unnötige Kosten verursachen würden. Die Einsätze unserer Detektei werden von unserer Zentrale in Dorsten koordiniert und verwaltet (*Rufumleitung zum Hauptsitz, Ortstarif, keine Zusatzkosten). Die Bearbeitung der jeweiligen Einsätze erfolgt durch unsere erfahrenen, bundesweit verteilten Einsatzkräfte. Die eingesparten Betriebskosten kommen so unseren Mandanten als Kostenersparnis zugute.