A Plus Detektei Aachen

A Plus Detektei: Aachen ist Einsatzort unserer Detektive *

A Plus Detektive ermitteln seit den 90er Jahren erfolgsorientiert in Aachen. Wenn Sie ungelöste Fragen haben, bei denen Sie selber nicht weiterkommen, können Privatdetektive Ihre wertvollen Helfer sein.

Werden Sie in Ihrem Unternehmen bestohlen oder betrogen? Haben Sie im privaten Umfeld eine Situation, die nur mit externer Hilfe aufgeklärt werden kann? Dann sollten Sie jetzt handeln und mit einem Privatdetektiv unseres Teams reden:

Ihr Detektiv für Aachen und Umgebung: 02 41 – 40 85 00 *

Das Gespräch ist für Sie kostenlos und Ihr Anliegen wird streng vertraulich behandelt.

Detektive mit langjähriger Erfahrung ermitteln in der Städteregion Aachen

Die Detektive unseres Teams zeichnen sich durch langjährige Erfahrung und Professionalität aus. Ermittlungen werden mit konspirativem Verhalten ausgeführt. Gerichtserfahrene Zeugen dürfen Sie voraussetzen bei unserer Detektei. Aachen ist übrigens auch Ausgangspunkt für länderübergreifende Ermittlungen. Das ist aufgrund der Lage im Dreiländerdreieck nachvollziehbar.

Unser Geschäftsführer berät Sie bei Bedarf gerne persönlich. Über 30 Jahre Ermittlungserfahrung sprechen für ihn, genau wie ein tadelloses Führungszeugnis, was beileibe nicht selbstverständlich ist. Auch einen einwandfreien finanziellen Background dürfen Sie voraussetzen.

Ihre Vorteile bei Ihrer A Plus Detektei

Wenn Sie also auf Kontinuität in der Geschäftsleitung, Erfahrung, zufriedene Kunden, ein fachgerechtes Know-how und einen tadellosen Leumund Wert legen, sind Sie bei der Detektei A Plus völlig richtig, falls Sie einen Detektiv in Aachen und in der Umgebung benötigen.

Vergessen Sie übrigens die wie wir meinen in unserer Branche sinnlosen TÜV-Zertifizierungen oder ähnliche Attribute, die bei Beobachtungen oder Ermittlungen kaum sinnvoll erscheinen. Fragen Sie besser nach der Reputation Ihres Ermittlungspartners, um zu wissen, mit wem Sie es zu tun haben.

Telefon: 02 41 – 40 85 00 *
Freecall: 0800 – 33 33 583

Für Besprechungen vor Ort steht dazu unser Meeting Office an der nachstehenden Anschrift* bereit, um mit einem Detektiv für Aachen  im Bedarfsfall nach vorheriger Absprache zu reden

A Plus Detektei: Aachen Meeting Office

Am Gut Wolf 3
52070 Aachen

(kein persönlicher Termin mit einem Detektiv ohne vorherige telefonische Erstberatung)

Gerne steht Ihnen ein Privatdetektiv für eine Beratung zur Seite, wobei grundsätzlich zunächst eine telefonische Konsultation erfolgen muss, egal ob es um eine Beobachtung oder eine Ermittlung geht.

Unser Team steht Ihnen auch kurzfristig zur Verfügung, wenn es darum geht, Ihre Belange zu sichern. Und natürlich verfolgen wir das Ziel, Ihr Wissen zu mehren und Ihr Recht zu schützen.

Was machen Detektive in Aachen und der Umgebung?

Die Tätigkeiten allgemein von Detekteien in Aachen ist sehr facettenreich. Im TV werden dazu viele unsinnige und falsche Klischees gezeigt wie Detektei Stahl und andere unsinnige Serien. Diese vergessen Sie bitte alle. Mit der realen Arbeit einer Detektei hat das nichts zu tun.

Die Ermittlungen der Detektive für Firmen in Aachen stehen im Vordergrund. Aber neben Wirtschaftsermittlungen für Unternehmen fallen ebenfalls sehr viele Tätigkeiten im Privatleben an. Häufig ist ein Bezug mit Ehebruch oder Unterhalt gegeben, aber auch nachbarschaftliche Streitigkeiten, bei denen Beweise benötigt werden.

Auch Recherchen für Rechtsanwälte sind an der Tagesordnung, beispielsweise bei der Adressermittlung und der Personensuche in der Stadt Aachen und darüber hinaus.

Aufgabengebiete als Wirtschaftsdetektei im Raum Aachen

Diese und andere Aufgaben einer Wirtschaftsdetektei werden in der Stadt Aachen, dem Kreis, national und international bearbeitet.

Ermittler der Wirtschaftsdetektei A Plus sind überall für Sie und Ihr Unternehmen im Einsatz, um Ihnen wichtige Informationen zu ermitteln. Die Überwachung von Personen und Gebäuden kann auch ergänzt werden durch eine verdeckte Videoüberwachung, zum Beispiel bei dem Diebstahl aus dem Tresor oder der Firmenkasse.

Aufgabengebiete als Privatdetektei im Raum Aachen

Bei solchen und ähnlichen Anliegen sind wir die Privatdetektei Ihres Vertrauens. Ein Privatdetektiv wird all die Ermittlungen durchführen, die wir als Detektei auf legale Weise bewältigen können. Grundsätzlich müssen Sie für jeden Auftag an eine Detektei ein berechtigtes Interesse im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes haben. Das gilt für die Geschäftstätigkeit aller Detekteien.

Weil die öffentliche Meinung von Detektivarbeit so realitätsfern ist, möchten wir Ihnen einmal einen Beispielfall vor Augen führen, den die A Plus Detektei bearbeitet hat. Natürlich wurde der Fall so verfremdet, dass keine Rückschlüsse auf den Klienten möglich sind. Senn Diskretion ist das A & O der Geschäftstätigkeit der A Plus Detektei.

Fallstudie der A Plus Detektei: Aachen als Schauplatz für Arbeitszeitbetrug

Arbeitszeitbetrug eines Außendienstmitarbeiters durch Detektei bewiesen

Ein Unternehmen aus dem Euregio Raum hatte seit einiger Zeit den Verdacht, dass einer der Außendienstmitarbeiter nicht mehr korrekt arbeitet.

Zwar wurden vom Mitarbeiter regelmäßig die Arbeitszeit-Nachweise und Spesenabrechnungen eingereicht. Auch die mit dem Firmenwagen zurückgelegten Kilometer stimmten mit den Benzin-Abrechnungen sowie den Angaben in den Nachweisen überein.

Aber die Ungewissheit des Arbeitgebers wuchs stetig, ob die Angaben vom Mitarbeiter auch wirklich richtig sind, denn die Umsätze stimmten absolut nicht mit den Sollzahlen überein.

Keine Arbeitsleistung des Außendienstlers

Dann kam die erste Beschwerde eines Kunden, der sich über die mangelnde persönliche Betreuung beklagte. Diese Beschwerde bestätigte den Verdacht des Arbeitgebers. Darum beschloss er, sich an Privatdetektive für den Großraum Aachen zu wenden. Diese sollten dann eine klärende Beobachtung durchführen.

Die Privatdetektive sollten aufklären, ob es tatsächlich zu Verstößen gegen die arbeitsrechtlichen Pflichten des Außendienstmitarbeiters kam. Aufgrund der angenommenen Außendiensttätigkeit und einer möglichen Vielzahl an Kundenbesuchen wurde die Beobachtung des Mitarbeiters mit zwei Detektiven und zwei Einsatzfahrzeugen durchgeführt.

Die Observation durch die Detektive in Eschweiler beginnt

Der Mitarbeiter – von nun an Zielperson genannt – hatte seinen Wohnort in Eschweiler. Dort startete die Observation der Privatdetektive. Am ersten Observationstag geschah nichts. Die Zielperson brachte zwar ihre Kinder am Morgen mit dem Firmenwagen zur Schule und holte diese später wieder ab; ansonsten verblieb sie in ihrem Haus.

Lediglich einmal konnte später eine Fahrt des Firmenfahrzeuges festgestellt werden. Allerdings wurde das Fahrzeug nicht von dem Außendienstmitarbeiter gesteuert, sondern von einer Frau.

Erst am zweiten Tag wurden seltsame Feststellungen durch die Mitarbeiter der Detektei A Plus getroffen. Hier fuhr die Zielperson, nachdem sie ihre Kinder zur Schule gebracht hatte, nämlich weiter. Sie fuhr mit hoher Geschwindigkeit auf der Autobahn gut 200 km die Strecke von daheim in den Raum Bonn und zurück. Dabei suchte der Mitarbeiter unseres Klienten keinen einzigen Kunden des Klienten auf.

Zwischendurch tankte die Zielperson und fuhr dann wieder nach Hause. Im Zuge dieser Beobachtung zeigte sich erstmals, dass die Zielperson offensichtlich zur Tarnung größere Strecken fuhr, ohne eine persönliche Beratung bei Kunden durchzuführen.

Der „Arbeitstag“ betrug demnach gerade einmal etwa 2,5 Stunden für die Fahrt von zu Hause nach Bonn und zurück, ohne wirklich etwas geleistet zu haben. Denn weitere Aktivitäten der Zielperson konnten die Privatdetektive an diesem Tag nicht registrieren.

Die Verfehlungen der Zielperson setzen sich fort

Wie schon der 2. Observationstag, so verlief auch der dritte Arbeitstag, nur dass die unsinnige Fahrt dieses Mal in Richtung Krefeld ging. Am vierten Einsatztag wurden erneut gar keine Aktivitäten entfaltet, bis auf das Wegbringen und Abholen der Kinder von der Schule.

Feststellung unserer Detektive: Aachener Kunden des Auftraggebers wurden durch die Zielperson schlichtweg gar nicht angefahren, andere auch nicht.

Es schien geradezu offensichtlich, dass die Zielperson diese Vielzahl an Kilometern zurücklegte, um den Nachweis für ihre angebliche Tätigkeit zu fälschen. Das konnten die Privatdetektive im Einsatz klar belegen.

Eine Außendienst- und Beratungstätigkeit wurde von dem Mann an keinem der 4 Tage durchgeführt, an denen er durch die A Plus Privatdetektei beobachtet wurde.

Der Detektivbericht an den Auftraggeber belegt das Fehlverhalten des Arbeitnehmers

Der Auftraggeber erhielt daraufhin einen ausführlichen Schriftbericht und konnte anhand dessen die später durch die Zielperson eingereichten Arbeitsnachweise zu prüfen.

Dabei kam heraus, dass die Zielperson an den vier Tagen der Beobachtung zwar diverse Kundenbesuche aufgeführt hatte, die aber allesamt nicht stattgefunden hatten. Die zurückgelegten Kilometer wurden offenbar gefahren, um eine Alibifunktion für die angebliche Arbeitstätigkeit zu haben.

Für den Arbeitgeber war somit zweifelsfrei das arbeitsvertragliche Fehlverhalten seitens des Außendienstmitarbeiters durch die A Plus Detektei in Aachen im Einsatz nachgewiesen worden.

Dem Arbeitnehmer wurde aufgrund der Gegebenheiten unmittelbar die fristlose Kündigung ausgesprochen. Auf strafrechtliche Schritte wegen eines möglichen Betrugs wollte das Aachener Unternehmen allerdings verzichten.

Dieser Fall ist nur beispielhaft zu betrachten. Bei allen denkbaren Aufgabenstellungen, die mit Hilfe einer Privatdetektei gelöst werden können, ist unser Unternehmen Ihr zuverlässiger Ansprechpartner.

Tragen Sie Ihr Thema jetzt vor und ein erfahrener Privatermittler wird gerne Ihr persönlicher Detektiv in Aachen und der Umgebung sein. Er wird Ihnen aufzeigen, welche Lösungsansätze es für Ihr Anliegen gibt.

Detektiv Aachen: Fremdgehen beweisen

In Film und Fernsehen wird die Arbeit, die ein Detektiv erledigt, oft auf das Thema Untreue beweisen reduziert. Das ist natürlich nicht richtig, wenngleich nach wie vor viele Fälle, die wohl jede Detektei in Aachen lösen muss, Fremdgehen im Mittelpunkt des Interesses hat.

Wurde in den sechziger und siebziger Jahre eine Detektei zum Nachweis von Fremdgehen eingeschaltet, ging es meist darum, dass ein Ehepartner schuldig geschieden wurde und somit keinen Unterhalt bekam.

Ab den späten siebzigern ging es nach der Reform des Scheidungsrechts beim Beweisen von Fremdgehen nicht mehr um das Schuldprinzip. Allenfalls der Ausbruch aus der intakten Ehe sollte dann durch den Detektiv in Aachen oder sonstwo bewiesen werden.

Das gilt heute noch. Wer einen Seitensprung begeht, der wird nicht schuldig geschieden wie früher. Dennoch kann Fremdgehen auch heute noch in bestimmten Fällen eine gewisse Rolle bei einer Scheidung spielen. Ihr Rechtsanwalt wird Sie dazu beraten und die nötigen Informationen geben.

Wenn der Privatdetektiv in Aachen Fremdgehen nachweisen soll, geht es meist um das unbedingte Wissen um eine mögliche Affäre eines Ehepartners. Diese Gewissheit ist für fast jeden Menschen von besonderer Bedeutung. Die A Plus Detektei hilft Ihnen auch in Aachen, wenn es darum geht, Fremdgänger zu entlarven.

Tipp der A Plus Detektei: Stadt Aachen kompakt – Ihre Recherchestellen

Die wichtigsten Kontaktadressen aus dem Stadtgebiet für Ihre eigenen Recherchen haben wir für Sie zusammengefasst. Diese können für Sie nützlich sein, wenn Sie bei Kleinigkeiten, die zu ermitteln sind, noch auf den Einsatz von Detekteien in Aachen und Umgebung verzichten möchten.

Polizei:

Polizeipräsidium
Hubert-Wienen-Straße 25
52070 Aachen
Telefon: 0241 – 95770

Stadtarchiv:

Stadtarchiv
Reichsweg 30
52068 AA
Telefon: 0241 – 4320

Bürgeramt für Adressauskünfte:

Bürgeramt
Verwaltungsgebäude Bahnhofplatz
Hackländerstraße 1
52064 Aachen
Telefon: 0241 – 432-0

Streitschlichtungsstelle:

Handwerkskammer
Sandkaulbach 21
52062 AA

Handelsregister:

Im Justizzentrum
Adalbertsteinweg 92
52070 Aachen
Telefon: 0241 9425-0

Die Tätigkeit unserer Detektei mit dem Einsatzort Aachen ist nie auf das jeweilige Stadtgebiet begrenzt. Vielmehr arbeiten unsere Detektive überregional und bekämpfen Wirtschaftskriminalität und private Delikte überall. Reden Sie jetzt mit Ihrem Privatdetektiv für Aachen und der gesamten Umgebung unter:

Telefon: 02 41 – 40 85 00 *

Lesen Sie auch, wie Ihnen die Detektei A Plus in der Region helfen kann. Informationen dazu liefern zum Beispiel die Artikel über diese Einsatzorte der Detektei A Plus:

Natürlich ist die Detektei A Plus auch in allen anderen Städten im Rheinland Ihr Partner, wenn Sie Informationen und Beweise benötigen. Sprechen Sie jetzt direkt mit einem Privatdetektiv und lassen sich informieren, wie die Detektei A Plus Ihnen hilfreich zu Diensten sein kann.

  • Absolute Diskretion

    Von Ihrem Auftrag weiß niemand etwas. Und das soll auch so bleiben. Seit Gründung der A Plus Detective GmbH 1995, sind wir der absoluten Diskretion verbürgt. Die Namen unserer Kunden halten wir stets unter Verschluss und behandeln diese streng vertraulich.

  • Schnelle Verfügbarkeit

    Wir wissen wie wichtig gutes Timing ist. Deshalb bietet die Detektei A Plus Ihnen eine besonders schnelle Verfügbarkeit der Einsatzkräfte. Observationen und Recherchen können in den meisten Fällen von heute auf morgen durchgeführt werden.

  • Jahrzehntelange Erfahrung

    Unser Geschäftsführer zählt zu den TOP Detektiven in Deutschland. Als Detektiv in 2. Generation ist er seit 1981 in seiner Berufung und hat persönlich mehr als 20.000 Fälle bearbeitet. Die Detektei A Plus vereinigt darüber hinaus die Fachkompetenz hochspezialisierter Experten bundesweit unter einem Dach.

  • Höchste Zuverlässigkeit

    Alle Aufträge der Detektei A Plus werden in enger Abstimmung mit dem Klienten exakt nach seiner Weisung durchgeführt. Wir stehen mit unserem Namen für einen tadellosen Leumund und höchste Zuverlässigkeit. So durften wir selbst für die deutsche Gerichtsbarkeit tätig werden.

Hinweis

Wir unterhalten nicht in jeder Stadt örtliche Büros, da diese unnötige Kosten verursachen würden. Die Einsätze unserer Detektei werden von unserer Zentrale in Dorsten koordiniert und verwaltet (*Rufumleitung zum Hauptsitz, Ortstarif, keine Zusatzkosten). Die Bearbeitung der jeweiligen Einsätze erfolgt durch unsere erfahrenen, bundesweit verteilten Einsatzkräfte. Die eingesparten Betriebskosten kommen so unseren Mandanten als Kostenersparnis zugute.