GPS Uhr für Kinder – unsere Empfehlungen

Ein furchtbarer Gedanke: das eigene Kind verschwindet oder ist Opfer einer Entführung. Das Risiko lässt sich nicht zu 100 Prozent ausschließen. Für Eltern ist es schrecklich, nicht zu wissen, wo sich das eigene Kind befindet. Dabei ist es möglich, mit einer GPS Uhr für Kinder den Nachwuchs per GPS zu orten. So wissen Sie immer, wo es gerade „steckt“ – und das ohne Hilfe einer Detektei.

Die Uhren weisen einen passenden GPS Empfänger auf, der die Informationen von Satelliten erfasst. Die Kinderuhr mit GPS ist zur Ortung bestens geeignet.
GPS Kinderuhr - Kleiner Panther (wasserdicht) - Jetzt den Preis prüfen

Mit einer GPS Uhr für Kinder spüren Sie Ihr Kind auf

Wenn Sie zu jeder Zeit wissen möchten, wo sich Ihr Kind befindet und ob es in Sicherheit ist, kaufen Sie eine GPS Kinderuhr. Diese ist nichts anderes als eine Smartwatch. Über eine integrierte SIM-Karte ist die Kinderuhr in der Lage wie ein Tracker jederzeit die Position zu bestimmen. So verhindern Sie ein Verschwinden.

Diese Smartwatch hilft bei der Ortung, sodass Sie den Alltag viel beruhigter erleben. Was noch wichtiger ist: im Notfall sind Sie in der Lage, einzugreifen. Sie haben mit dem GPS Tracker dank integrierter SIM-Karte den Standort stets im Blick.

Dies kann in alltäglichen Situationen der Fall sein. Viele besorgte Eltern haben bereits Angst, wenn sich ihr Kind auf dem Schulweg befindet. Was passiert, wenn es sich verläuft oder sie zu spät am Bus erscheinen? Erst gar nicht ausmalen möchten Sie sich als Eltern wahrscheinlich, dass Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn etwas passiert. Wenn der Nachwuchs nicht pünktlich zu Hause ankommt, befürchten Sie sofort das Schlimmste.

Über 11.000 Kinder sind in Deutschland vermisst

Anfang 2017 waren allein in Deutschland über 11.000 Kinder vermisst gemeldet. Diese Zahl steigt zunehmend. Die Angst, dass das eigene Kind verschwindet, ist daher groß. Doch dies muss nicht sein: Mit einer GPS-Tracker-Uhr sind Sie auf der sicheren Seite. Damit haben Sie den Aufenthaltsort Ihres Nachwuchses stets im Blick.

Wie funktioniert die GPS Kinderortung?

GPS Kinderuhren tracken und verfolgen die Laufwege Ihres Kindes. Ist Ihr Kind draußen unterwegs ist, sehen Sie über eine App am Smartphone, Computer, Laptop oder Tablet genau, wo es sich in dem Moment aufhält.

Um den Standort abzurufen, ist es erforderlich, die mitgelieferte Software auf dem Gerät zu installieren. Ihr Kind trägt die Smart Watch wie eine gewöhnliche Armbanduhr. Die oft eher unscheinbare Optik ist gewollt, damit es nicht ersichtlich ist, dass die Uhr eine Ortung möglich macht. In einer gefährlichen Situation ist dies extrem nützlich.

Die Kinderuhr mit Tracker verfügt über verschiedene Funktionen. Dazu gehören beispielsweise:

* Telefon und Mithören

Hierbei handelt es sich um eine Freisprechfunktion. Sie kann sogar ein Handy ersetzen. Sie können mit Ihrem Kind also jederzeit telefonieren. Da sich die Uhr am Handgelenk befindet, verliert ein Kind diese gewöhnlich nicht so schnell wie ein Handy. Wir reden hier auch von einer Telefon-Uhr.

Daneben gibt es Kinder GPS Uhren, die nicht nur Anrufe, sondern ein Mithören und eine Kommunikation ermöglichen. Allerdings sind diese in Deutschland nicht mehr erlaubt, in anderen Ländern schon. Die Bundesnetzagentur hat Kinder GPS Tracker mit einer heimlichen Mithörfunktion als verboten eingestuft, weil es eine unerlaubte Sendeanlage sei.

Wenn Sie in Deutschland wohnen, kaufen Sie kein solches Modell zum Mithören. Achten Sie als Eltern darauf, eine Kinderuhr mit GPS Tracker ohne heimliches Mithören zu kaufen, sonst droht Ärger mit der Bundesnetzagentur.

* Bestimmter Radius oder Sicherheitsbereiche

Diese Funktion nennt sich Geofencing. Der englischsprachige Begriff bedeutet eine Art virtueller Zaun. Sie legen damit eine Region fest, die Sie für unbedenklich halten. Das ist beispielsweise ein Radius von rund 500 Metern oder eine Zone, die den Weg zur Schule eingrenzt.

Die Smartwatch warnt Sie beim Verlassen der festgelegten Sicherheitszone. Der GPS-Sender erkennt, dass das Kind die Zone verlässt. Sofort ertönt ein Alarm auf Ihrem Smartphone, da Sie eine SMS bekommen. Das geht per App bei dem Android Handy und beim iPhone.

* SOS Anruf

Viele Modelle verfügen über die Funktion SOS-Notruf inklusive Telefonfunktion. Dieser SOS Button ist gerade in einer Notsituation sehr hilfreich. In diesem Fall genügt ein Klick auf den sogenannten Panikknopf der Uhr und Sie erhalten sofort einen Anruf auf Ihrem Smartphone. Die GPS Ortung verfolgen Sie dann gleichzeitig auf Ihrer Smartwatch.

In der automatischen Mitteilung der Kinder Smartwatch per SMS ist vermerkt, dass Ihr Kind Hilfe benötigt und wo es sich gerade konkret aufhält. Dafür sorgt die integrierte GPS Ortung. Natürlich wird der Standort regelmäßig aktualisiert, sodass Sie schnellstmöglich in der Lage sind zu reagieren.

Die SOS Funktion ist für Situationen eingerichtet, welche Ihr Kind selber als gefährlich einschätzt. Dieser Alarmknopf ist überaus sinnvoll: er kann im Ernstfall Leben retten. Welche Personen durch die SOS Taste alarmiert werden, bestimmen Sie in der passenden App zur Kinder Smartwatch im Vorfeld selber.

* Kurzwahltasten

Eine Alternative zum SOS-Knopf sind Kurzwahltasten, mit denen andere Geräte ausgestattet sind. Drückt Ihr Kind den entsprechenden Button, ruft die GPS Kinderuhr die Person an, der die Nummer zugeteilt ist.

Was ist, wenn jemand die GPS Uhr dem Kind abnimmt oder entreißt?

Eine berechtigte Frage, die sich manche Eltern stellen, lautet: Was passiert, wenn das Kind die Uhr abnimmt oder jemand sie ihm vom Handgelenk reißt. Doch auch in dieser Hinsicht haben viele Hersteller eine Lösung gefunden: Möglich ist es, dass Sie dank eines speziellen Sensors eine Warnung erhalten, wenn sich der GPS Tracker nicht mehr am Handgelenk Ihres Kindes befindet.

Dies waren einige Beispiele, mit welchen Funktionen die GPS Uhr ausgestattet ist. All dies macht sie zu einem Produkt, welches sehr beliebt ist und sich großer Nachfrage erfreut. Der Nutzen für Sie ist erheblich.

Während Ihr Kind sehr stolz seine neue Uhr trägt, wissen Sie es in Sicherheit. Einen sinnvolleren Kauf gibt es wohl kaum.

Vertrauen ist gut, doch im Falle des eigenen Kindes ist Kontrolle oftmals besser. Achten Sie beim Kauf der GPS Uhr auf die Leistung des Akkus. Kinder sind oft, genau wie die Eltern, viele Stunden unterwegs. Es wäre im Notfall fatal, wenn der Akku ausfallen würde.

Fazit zur Uhr mit GPS Tracker Funktion

Sind Sie es leid, sich jeden Tag um Ihr Kind Sorgen zu machen? Immer wenn es auf dem Weg zur Schule, auf dem Spielplatz, bei einem Freund oder wo auch immer ist machen Sie sich Gedanken. Die bessere Lösung: kaufen Sie eine GPS Uhr für Kinder.

Diese Anschaffung ist überaus sinnvoll, denn damit bieten Sie Ihrem Kind und sich selber die maximale Sicherheit. Sie wissen jederzeit, wo es sich gerade befindet.

Da die verschiedenen Modelle unterschiedliche Funktionen als Tracker aufweisen, ist es an Ihnen zu entscheiden, welche Uhr Sie wünschen. Wählen Sie  das für Sie geeignete Modell aus. Viele weitere Funktionen neben dem GPS runden das Bild ab. Die besten Modelle als Kinder Uhr zur Ortung per GPS Tracker finden Sie in diesem Shop:

Kinderuhren mit GPS - Zum ShopTipps und weitere Informationen zu GPS Sendern und GPS Trackern

Echtzeit Tracking ist heute in vielen Situationen an der Tagesordnung. Sie können vielerlei damit finden. Neben einer GPS Uhr für Kinder gibt es auch Tracker für Tiere. Damit orten Sie punktgenau Ihre Haustiere. Lesen Sie dazu den Artikel:

Was Sie aber nicht dürfen: Mitarbeiter heimlich mit GPS überwachen. Mehr dazu in dem Fachartikel.


Als Amazon-Partner erhalte ich für qualifizierte Käufe eine kleine Provision.

  • Absolute Diskretion

    Von Ihrem Auftrag weiß niemand etwas. Und das soll auch so bleiben. Seit Gründung der A Plus Detective GmbH 1995, sind wir der absoluten Diskretion verbürgt. Die Namen unserer Kunden halten wir stets unter Verschluss und behandeln diese streng vertraulich.

  • Schnelle Verfügbarkeit

    Wir wissen wie wichtig gutes Timing ist. Deshalb bietet die Detektei A Plus Ihnen eine besonders schnelle Verfügbarkeit der Einsatzkräfte. Observationen und Recherchen können in den meisten Fällen von heute auf morgen durchgeführt werden.

  • Jahrzehntelange Erfahrung

    Unser Geschäftsführer zählt zu den TOP Detektiven in Deutschland. Als Detektiv in 2. Generation ist er seit 1981 in seiner Berufung und hat persönlich mehr als 20.000 Fälle bearbeitet. Die Detektei A Plus vereinigt darüber hinaus die Fachkompetenz hochspezialisierter Experten bundesweit unter einem Dach.

  • Höchste Zuverlässigkeit

    Alle Aufträge der Detektei A Plus werden in enger Abstimmung mit dem Klienten exakt nach seiner Weisung durchgeführt. Wir stehen mit unserem Namen für einen tadellosen Leumund und höchste Zuverlässigkeit. So durften wir selbst für die deutsche Gerichtsbarkeit tätig werden.

Wie kann ich einen Detektiv beauftragen?

In nur 3 Schritten können Sie uns Ihren Auftrag erteilen:

1. Sie kontaktieren uns.

2. Sie schildern den Sachverhalt.

3. Wir erstellen Ihnen kostenfrei ein Angebot. Wenn Sie dieses annehmen, sind wir zeitnah für Sie einsatzbereit.

Hinweis

Wir unterhalten nicht in jeder Stadt örtliche Büros, da diese unnötige Kosten verursachen würden. Die Einsätze unserer Detektei werden von unserer Zentrale in Dorsten koordiniert und verwaltet (*Rufumleitung zum Hauptsitz, Ortstarif, keine Zusatzkosten). Die Bearbeitung der jeweiligen Einsätze erfolgt durch unsere erfahrenen, bundesweit verteilten Einsatzkräfte. Die eingesparten Betriebskosten kommen so unseren Mandanten als Kostenersparnis zugute.