A Plus Detektei: Brandenburg an der Havel ist Einsatzort unserer Detektive *

Unsere Detektei berät und ermittelt seit mehr als zehn Jahren Unternehmen und Privatpersonen nicht nur in Brandenburg sondern bundesweit vor allem in den Bereichen des Arbeitsrechts und bei partnerschaftlichen Belangen.

Im Arbeitsrecht sind wir auf vielen Gebieten tätig mit Schwerpunkten bei der Mitarbeiterüberwachung, bei der Kontrolle des Krankenstandes, der Überprüfung von Außendienstmitarbeitern und der Aufdeckung von Diebstahl und Unterschlagung durch eigene Mitarbeiter.

Unsere Detektive bieten den Mandanten unserer Detektei eine kompetente und diskrete Beratung durch einen oder mehrere Spezialisten unseres Detektivteams. Jeder Privatdetektiv unserer operativen Einheit versteht sich dabei als hoch motivierter und erfahrener Dienstleister.

Wählen Sie im Bedarfsfall

Detektiv für Brandenburg an der Havel gesucht?

0800 – 33 33 583

Volle Diskretion, kurze Reaktionszeiten und individuelle Betreuung Ihrer Belange sind dabei die Eckpunkte unserer Firmenphilosophie.

Fallstudie A Plus Detektei: Brandenburg als Schauplatz von Betrug mit erschlichener Krankschreibung

Arbeitsunfähigkeit wird als verlängerter Urlaub genutzt

Einem Arbeitnehmer eines mittelständischen Unternehmers aus Brandenburg wurde nur 2 Wochen Sommerurlaub gewährt, obwohl dieser gerne 3 Wochen gehabt hätte. Er hinterließ für etwaige Fragen, während seines Urlaubes im Sekretariat die Telefonnummer seines Hotels in Süddeutschland. Am Ende der 2 Wochen meldete sich der Arbeitnehmer bei seinem Vorgesetzten und meldete sich krank. Er habe sich während seines Urlaubes im Zuge einer Bergtour sein Bein „verknackst“, und müsse nun noch einige Tage an seinem Urlaubsort bleiben. Es sei noch nicht klar, ob das Bein nicht vielleicht doch ernsthafter verletzt sei.

Detektive sollen am Urlaubsort observieren

Dieser Vorgesetzte schalte anschließend die Geschäftsführung ein, da diese Arbeitsunfähigkeit nicht die erste war und ihm dies bereits mehrere Male aufgefallen war, dass dieser Arbeitnehmer Krankenscheine eingereicht hatte, wenn er nicht den Urlaub erhalten hatte, den er wollte. Die Geschäftsleitung setzte sich mit uns in Verbindung, um weitere Schritte zu besprechen. Nach der telefonischen Beratung wurde zügig der Auftrag erteilt, den Arbeitnehmer noch am gleichen Tag in seinem Urlaubsort zu observieren. Nach einer kurzen Internetrecherche konnte mit Hilfe der hinterlassenen Telefonnummer das entsprechende Urlaubshotel eruiert werden. Da unsere Detektei bundesweit operiert, begab sich ein Detektiv aus der Region des Urlaubsortes sodann sofort zu diesem Hotel.

Erste Ermittlungen im Hotel durch verdeckte Befragungen

Das bekannte Fahrzeug der Zielperson war auf dem Hotelparkplatz feststellbar. Die Zielperson war zu diesem Zeitpunkt nicht zu erkennen. Daher begab sich der Detektiv unter einer sachgerechten Legende an die Hotelrezeption und erfuhr sodann dort, dass die Zielperson nicht im Krankenhaus sei, sondern gerade an einer Tour teilnehme. Der Detektiv positionierte sich im Bereich des Hoteinganges, um die Ankunft der Zielperson zu dokumentieren. Am frühen Abend kehrte sodann die Zielperson mit einer weiblichen Person zurück ins Hotel. Eine augenscheinliche körperliche Beeinträchtigung konnte der Detektiv nicht feststellen.

Die Observation wurde an diesem Tag dann beendet, da kein weiteres genesungswidriges Verhalten der Zielperson zu erwarten war. An den nächsten beiden Tagen wurden sodann mehrere Observationen durchgeführt. Bei allen Einsätzen konnte dokumentiert werden, dass die Zielperson in uneingeschränkter Bewegungsfähigkeit körperliche Aktivitäten ausführte, die nicht mit der gemeldeten „Erkrankung“ im Einklang stand.

Genesungswidriges Verhalten kann durch Privatdetektive bewiesen werden

Das genesungswidrige Verhalten wurde von den Privatdetektiven per Foto und Video dokumentiert. Der anschließende ausführliche Schriftbericht inklusive der Foto- und Videodokumentation wurde dem Kunden übergeben, der alsdann die fristlose Kündigung aussprechen wollte.

Vielfältige Dienstleistungen von Detektiven im Brandenburger Raum

Als universelle Detektei bieten wir unseren Klienten die gesamte Palette detektivischer Dienstleistungen an. Zu Ihrem Vorteil bleiben alle Operationen in einer Hand. Egal ob es um die Observation geht oder um eine verdeckte Videoüberwachung. Von Berlin wird Suche nach Wanzen koordiniert. Alle Beweisführungen bleiben unter einem Dach, auch forensische Dienstleistungen wie Fingerabdruckanalyse oder ähnliche Technik und Laborarbeiten.

Die Stadt Brandenburg kompakt

Wenn Sie Auskünfte einholen möchten über Firmeneinträge oder Anschriftenermittlungen anstellen möchten, haben wir für Sie Anlaufstellen gelistet:

Bürgerservice
Nicolaiplatz 30
14770 Brandenburg an der Havel
Telefon: 03381 – 58 13 41

IHK
Jacobstraße 7
14776 Brandenburg
Telefon: 03381 – 529 113

Kfz – Zulassungsstelle
Friedrich-Franz-Str. 19
14770 Brandenburg an der Havel
Telefon: 03381 – 58 3250

Amtsgericht
Magdeburger Straße 47
14770 Brandenburg an der Havel
Telefon: 03381 – 398500

Benötigen Sie Beweismittel welcher Art auch immer? Dann sprechen Sie jetzt mit einem Privatdetektiv:

Privatdetektei A Plus: Brandenburg an der Havel ist einer unserer Einsatzorte.

Kostenlose Beratung 0800 – 33 33 583

  • Absolute Diskretion

    Von Ihrem Auftrag weiß niemand etwas. Und das soll auch so bleiben. Seit Gründung der A Plus Detective GmbH 1995, sind wir der absoluten Diskretion verbürgt. Die Namen unserer Kunden halten wir stets unter Verschluss und behandeln diese streng vertraulich.

  • Schnelle Verfügbarkeit

    Wir wissen wie wichtig gutes Timing ist. Deshalb bietet die Detektei A Plus Ihnen eine besonders schnelle Verfügbarkeit der Einsatzkräfte. Observationen und Recherchen können in den meisten Fällen von heute auf morgen durchgeführt werden.

  • Jahrzehntelange Erfahrung

    Unser Geschäftsführer zählt zu den TOP Detektiven in Deutschland. Als Detektiv in 2. Generation ist er seit 1981 in seiner Berufung und hat persönlich mehr als 20.000 Fälle bearbeitet. Die Detektei A Plus vereinigt darüber hinaus die Fachkompetenz hochspezialisierter Experten bundesweit unter einem Dach.

  • Höchste Zuverlässigkeit

    Alle Aufträge der Detektei A Plus werden in enger Abstimmung mit dem Klienten exakt nach seiner Weisung durchgeführt. Wir stehen mit unserem Namen für einen tadellosen Leumund und höchste Zuverlässigkeit. So durften wir selbst für die deutsche Gerichtsbarkeit tätig werden.

Wie kann ich einen Detektiv beauftragen?

In nur 3 Schritten können Sie uns Ihren Auftrag erteilen:

1. Sie kontaktieren uns.

2. Sie schildern den Sachverhalt.

3. Wir erstellen Ihnen kostenfrei ein Angebot. Wenn Sie dieses annehmen, sind wir zeitnah für Sie einsatzbereit.

Hinweis

Wir unterhalten nicht in jeder Stadt örtliche Büros, da diese unnötige Kosten verursachen würden. Die Einsätze unserer Detektei werden von unserer Zentrale in Dorsten koordiniert und verwaltet (*Rufumleitung zum Hauptsitz, Ortstarif, keine Zusatzkosten). Die Bearbeitung der jeweiligen Einsätze erfolgt durch unsere erfahrenen, bundesweit verteilten Einsatzkräfte. Die eingesparten Betriebskosten kommen so unseren Mandanten als Kostenersparnis zugute.