A Plus Detektei: Cottbus ist Einsatzort unserer Detektive *

Für Ihre Information ermitteln unsere Detektive in Cottbus und der gesamten Lausitz.

Wir möchten Sie gerne von der Leistungsfähigkeit unserer Detektei überzeugen.

Um Ihre Wünsche als Kunde genau analysieren zu können bietet sich ein Telefonat an. Kontaktieren Sie uns.

Detektiv für Cottbus gesucht?

0800 – 33 33 583

Das Bestreben unserer Privatdetektive richtet sich danach, Ihre Zufriedenheit mit den Ergebnissen unserer Ermittlungen zu erreichen – und das während unserer gesamten Zusammenarbeit. Überdies ist uns grundsätzlich an einer vertrauensvollen Zusammenarbeit für zukünftige Fälle gelegen.

Profitieren Sie als Kunde von den Fähigkeiten, die jeder Privatermittler individuell in Ihren Fall einbringen kann. Und natürlich arbeiten wir nicht nur für Firmenkunden, sondern auch für private Klienten.

Observationen in Cottbus, professionelle Recherchen im gesamten Bundesland Brandenburg und die Erteilung von Auskünften zu Unternehmen und Privatpersonen sind unser Tagesgeschäft.

Wenn Sie eine diskrete Beobachtung oder eine kompetente Auskunft über Firmen oder Personen benötigen, sind wir Ihr starker Partner. Seit Jahrzehnten sind wir in der Stadt erfolgreich operativ tätig. Gerne sind wir Ihr persönlicher Detektiv Cottbus.

Dabei beschäftigen wir uns hauptsächlich mit Themen wie:

Wachsende Gefahr in der Lausitz: Lauschangriffe

Die Zeiten der Stasi (Lesetipp: Wie finde ich heraus, ob jemand bei der Stasi war?) sind lange vorbei, doch wer glaubt, dass Lauschangriffe und das Abhören der Vergangenheit angehören, der irrt. Das Gegenteil ist der Fall.

Zunehmend registrieren wir stetig steigende Fallzahlen bei der Suche nach Abhörgeräten, versteckten Kameras und GPS-Sendern im Auto.

Es ist heute sehr einfach geworden, im Internet eine Miniwanze oder einen GPS Tracker zur Überwachung zu kaufen. Diese technischen Geräte sind sehr günstig und einfach zu bedienen. Sie dienen dazu, andere Personen komplett zu überwachen.

In den vergangen Jahren kamen immer mehr Fälle dieser Art in der ganzen Lausitz auf uns zu. Unsere Experten rücken dann mit viel Technik an und untersuchen die betreffenden Räumlichkeiten. Nur auf diese Art haben die Kunden Sicherheit.

Wer auf den Abhörschutz verzichtet, geht unter Umständen große Risiken ein.

Fallstudie A Plus Detektei: Cottbus als Schauplatz von Versicherungsbetrug

Kranke Versicherungsnehmerin observiert

Der Sachbearbeiter in der Leistungsabteilung einer Versicherung zweifelte an der eingereichten Arbeitsunfähigkeit einer Versicherungsnehmerin. Diese war vor geraumer Zeit als Kosmetikerin selbstständig gewesen.

Sie bot zu diesem Zweck in ihren privaten Räumlichkeiten kosmetische Behandlungen an. Dafür hatte sie in ihrer privaten Wohnung extra zwei Räume umgebaut. Nun war diese Versicherungsnehmerin bereits seit mehr als einem Jahr krank. Sie gab an, keinerlei Arbeitstätigkeiten mehr ausführen zu können und daher aktuell kein Einkommen zu haben.

Somit musste die Versicherung für den Einkommensausfall aufkommen. Wenn der Sachbearbeiter der Krankenversicherung allerdings bei dieser Versicherungsnehmerin anrief, meldete sich diese immer noch mit „Kosmetikstudio XY, was kann ich für Sie tun“.

Die Versicherungsnehmerin gab an, dieses lediglich aus Gewohnheit zu tun und ihr Gewerbe im Moment nicht aktiv ausüben zu können. Dieses nahm der Sachbearbeiter der Versicherung ihr nicht ab und wollte durch die Ermittlungen eines Wirtschaftsdetektivs in Cottbus die Sachlage aufgeklärt haben.

Testbesuch durch einen Detektiv in Cottbus

Zwei Tage später suchte ein Detektiv die private Wohnanschrift der Versicherungsnehmerin auf und schellte an der Tür. Er wurde via Türsummer hereingelassen und nach oben in die erste Etage gebeten.

Dort empfing ihn die angeblich kranke Versicherungsnehmerin. Sie hatte Handschuhe an und trug einen Mundschutz. Der Detektiv gab an, einen Gutschein für seine Lebensgefährtin kaufen zu wollen. Die laut Aktenlagen schwer kranke Frau bat den Ermittler, einen Moment im Flur zu warten, da sie mitten in einer Behandlung sei.

Nach ungefähr 15 Minuten kam sie mit einem Gutschein wieder zum Flur. Sie bat den Detektiven, er möge seiner Lebensgefährtin ausrichten, frühzeitig einen Termin auszumachen, da sie viel zu tun habe. Deswegen sei sie oft Wochen im Voraus ausgebucht. Der Detektiv bedankte sich und verließ die Wohnung. Eine körperliche Einschränkung bei der Kosmetikerin konnte er nicht erkennen.

Information an die Versicherung

Der Sachbearbeiter der Versicherung wurde über die Erkenntnisse informiert. Er erteilte daraufhin den Auftrag, den Gutschein der angeblich kranken Versicherungsnehmerin in Form einer kosmetischen Behandlung einzulösen.

Aus diesem Grund vereinbarte eine weibliche Detektivin zwei Tage später einen Termin mit der vermeintlich kranken Kosmetikerin. Diese gab an, am Folgetag Zeit zu haben, da eine andere Kundin aus Krankheitsgründen spontan abgesagt hätte.

Am nächsten Tag begab sich die Detektivin zu dem Wohnhaus der angeblich kranken Versicherungsnehmerin. Diese ließ die Detektivin hinein. Sie bat sie in Folge, auf einer Liege Platz zu nehmen. In den nächsten zwei Stunden führte die vermeintlich kranke Versicherte die kosmetische Behandlung bei der Ermittlerin durch.

Sie bückte sich zwischendurch, ging in die Küche, um Wasser zu holen und ging wieder zurück. Gesundheitliche Einschränkungen waren im Zusammenhang mit der Arbeit nicht zu erkennen. Während der Behandlung erzählte die Kosmetikerin, dass sie in der letzten Woche noch auf einer Kosmetikmesse gewesen sei. Dort hätte Sie viele neue Produkte gekauft.

Momentan sei allerdings gut zu tun, so dass solche Messebesuche eher selten einzurichten seien. Nach der Behandlung fragte die Detektivin, ob sie direkt einen neuen Termin ausmachen könne. Die Zielperson erklärte, dass sie erst in zwei Wochen wieder einen freien Termin habe.

Am nächsten Tag erhielt der Auftraggeber den ausführlichen Detektiv-Bericht mit den gewonnenen Erkenntnissen.

Das Festgestellte reichte aus, um nun Schritte gegen die Dame einzuleiten. Denn es war klar, dass diese ihre Versicherung betrog, indem sie Krankentagegeld kassierte, obschon sie weiterhin aktiv in ihrem Gewerbe arbeitete. Das war durch den Einsatz in Cottbus deutlich geworden.

Haben Sie ein Problem? Ob in

wir sind überall in diesem Einsatzgebiet für Sie da.

Tipp der A Plus Detektei: Cottbus kompakt

Möchten Sie Auskünfte in der Stadt Cottbus einholen? Oder möchten über Firmeneinträge oder Anschriftenermittlungen anstellen? Dann haben wir für Sie einige geeignete Anlaufstellen gelistet, bei denen Sie Ihre Anfrage stellen können.

Nicht immer müssen Sie gleich ein Detektivbüro unserer Branche beauftragen, wenn Sie kleine Anfragen haben. Manche Dinge lassen sich in der Region ohne den Einsatz irgendeiner Detektei Cottbus feststellen.

Bürgeramt und Kfz -Zulassungsstelle
Karl-Marx-Str. 67
03044 Cottbus
Telefon Bürgeramt: 0355 – 612 3315
Telefon Kfz – Zulassung: 0355 – 612 4751

Industrie- und Handelskammer
Goethestraße 1
03046 Cottbus
Telefon: 0355 – 365 0

Amtsgericht
Gerichtsplatz 2
03046 Cottbus
Telefon: 0355 – 63 720

Fraglos wird nicht in jedem Fall eine Anfrage bei diesen öffentlichen Stellen ausreichen, um Ihren Wissensbedarf komplett zu decken. Wer Auskünfte benötigt, für den bietet sich die Einschaltung eines darauf spezialisierten Dienstleisters an.

Dienstleister dieser Art sind Detekteien. Im Gespräch mit einem Privatdetektiv aus unserem Team erfahren Sie kostenlos, schnell und unkompliziert, was private Ermittler für Sie tun können. Und Sie erfahren, wo die Grenzen eines Einsatzes einer Detektei liegen. Dabei informiert Sie der Berater gleich, wo in Ihrem Fall die Privatdetektiv Kosten in etwa liegen.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf, wenn Sie einen Detektiv in Cottbus benötigen

Rufen Sie doch einfach an und informieren sich jetzt über den Leistungsumfang.

Und übrigens – Detekteien sind keine Sicherheitsfirmen – und umgekehrt ist das genauso. Wenn Sie die qualifizierten Dienste einer Privatdetektei in Anspruch nehmen möchten, sind Sie gut beraten, sich an eine Fachfirma zu wenden und nicht an einen Sicherheitsdienst, der angibt, Detektivaufträge auch abwickeln zu können. Vertrauen Sie besser dem spezialisierten Fachmann und jahrzehntelanger Erfahrung. Er ermittelt für Sie zuverlässig Beweise.

Weitere Infos erhalten Sie jetzt telefonisch von einem diskreten Detektiv. Oder schicken Sie eine Nachricht an uns über das Kontaktformular.

A Plus Detektei: Cottbus ist einer unserer Einsatzorte – gratis Beratung unter der kostenfreien Nummer

0800 – 33 33 583

  • Absolute Diskretion

    Von Ihrem Auftrag weiß niemand etwas. Und das soll auch so bleiben. Seit Gründung der A Plus Detective GmbH 1995, sind wir der absoluten Diskretion verbürgt. Die Namen unserer Kunden halten wir stets unter Verschluss und behandeln diese streng vertraulich.

  • Schnelle Verfügbarkeit

    Wir wissen wie wichtig gutes Timing ist. Deshalb bietet die Detektei A Plus Ihnen eine besonders schnelle Verfügbarkeit der Einsatzkräfte. Observationen und Recherchen können in den meisten Fällen von heute auf morgen durchgeführt werden.

  • Jahrzehntelange Erfahrung

    Unser Geschäftsführer zählt zu den TOP Detektiven in Deutschland. Als Detektiv in 2. Generation ist er seit 1981 in seiner Berufung und hat persönlich mehr als 20.000 Fälle bearbeitet. Die Detektei A Plus vereinigt darüber hinaus die Fachkompetenz hochspezialisierter Experten bundesweit unter einem Dach.

  • Höchste Zuverlässigkeit

    Alle Aufträge der Detektei A Plus werden in enger Abstimmung mit dem Klienten exakt nach seiner Weisung durchgeführt. Wir stehen mit unserem Namen für einen tadellosen Leumund und höchste Zuverlässigkeit. So durften wir selbst für die deutsche Gerichtsbarkeit tätig werden.

Hinweis

Wir unterhalten nicht in jeder Stadt örtliche Büros, da diese unnötige Kosten verursachen würden. Die Einsätze unserer Detektei werden von unserer Zentrale in Dorsten koordiniert und verwaltet (*Rufumleitung zum Hauptsitz, Ortstarif, keine Zusatzkosten). Die Bearbeitung der jeweiligen Einsätze erfolgt durch unsere erfahrenen, bundesweit verteilten Einsatzkräfte. Die eingesparten Betriebskosten kommen so unseren Mandanten als Kostenersparnis zugute.