A Plus Detektei: Kaiserslautern ist Einsatzort unserer Detektive *

Für den Schutz Ihrer Rechte in Kaiserslautern, der Pfalz und natürlich auch bundesweit sind A Plus Detektive Ihre diskreten Helfer.

Im Bedarfsfall erreichen Sie einen Detektiv unter der Hotline

Detektiv für Kaiserslautern oder Umgebung benötigt? Wir helfen Ihnen:

0800 – 33 33 583

In das Fachwissen und die Fähigkeiten unserer Detektive bei unterschiedlichsten Aufgabenstellungen wurde bei der Detektei A Plus in der Vergangenheit reichlich investiert, um für Sie optimale Ermittlungserfolge zu erzielen – im geschäftlichen und im privaten Leben.

Gerne unterstützen unsere Privatdetektive auch Sie und beschaffen Ihnen gerichtsfähiges Beweismaterial, damit Sie zu Ihrem Recht kommen, denn bekanntlich sind Recht haben und Recht bekommen zwei verschiedene Paar Schuhe.

Gehen Sie also keine unnötigen Risiken ein sondern lassen sich sogleich die Fakten und Beweise recherchieren, die Ihre Rechtsaussichten stärken.

In diesen Fällen ermittelt ein Detektiv Kaiserslautern

Observationen und Recherchen sind das Tagesgeschäft einer Detektei. Dabei helfen wir bei der Aufklärung und beschaffen Auskünfte. In Rheinland-Pfalz sind wir unter Wahrung der Diskretion z. B. tätig bei:

Fallbeispiel A Plus Detektei: Kaiserslautern als Schauplatz von Diebstählen

Diebstahl von Diesel beim Vermieter – ein erfolgreicher Einsatz der A Plus Detektei

Die Geschäftsleitung eines Unternehmens aus der Steinindustrie hatte festgestellt, dass sich jemand außerhalb der üblichen Arbeitszeiten in ihren Betriebsräumen aufhielt. In diesen Räumlichkeiten waren die Aufenthaltsräume der Mitarbeiter, die Umkleiden und Sanitäranlagen. Ferner wurden in einem der dort befindlichen Räume die Schlüssel für andere Gebäude auf dem Gelände sowie die diversen Baumaschinen gelagert.

Dadurch fiel dann auch auf, dass offensichtlich eine unbekannte Person Diesel aus den Tanks abzapft. Auf dem Betriebsgelände war ein Gebäude mit Lagerhalle an einen Industriehandel mit LKW weitervermietet worden. Der Inhaber dieses Industriehandels hielt sich zu den unterschiedlichsten Zeiten dort auf, so auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten.

Laut seiner Aussage waren ihm keine unberechtigten Personen auf dem Gelände aufgefallen. Die Geschäftsleitung entschloss sich daher, eine Detektei mit der Klärung der Vorfälle in Kaiserslautern zu betrauen.

Hierzu sollten sich zwei Detektive verdeckt auf dem Firmengelände aufhalten und den Ablauf ab Betriebsschluss von abends 22.00 Uhr bis zum Arbeitsbeginn um 04.00 Uhr morgens dokumentieren. Der Chef der Firma wollte wissen, wer sich während dieser Zeit auf dem Gelände zu schaffen machte.

Observation durch Detektive in Kaiserslautern

In der ersten Nacht traf ein LKW für den Kunden ordnungsgemäß auf dem Gelände ein, fuhr nach dem Leerwiegen zur Siloanlage und verließ anschließend wieder das Gelände.

Etwa eine halbe Stunde später traf der Mieter auf dem Gelände ein und fuhr in den von ihm angemieteten Bereich. Kurz danach wurde der ihm zugehörige LKW gestartete und vor das Betriebsgebäude des Auftraggebers gefahren.

In der Folge reinigte der Mieter seinen LKW und fuhr diesen wieder in seine Halle. Weiterhin konnte der Mieter dabei beobachtet werden, wie er einen Radlader aus seiner Halle holte und Material umlud. Während der Beobachtung agierte der Mieter sehr vorsichtig und als ein weiterer LKW des Auftraggebers auf dem Gelände eintraf, verschwand der Mieter in seinem Bürocontainer und schaltete das Licht aus.

Gegen 02.30 Uhr kam der Mieter zum Betriebsgebäude des Kunden, schloss die Tür auf und ging in den Aufenthaltsraum. Was er in diesem Räumen macht, konnte nicht gesehen werden, allerdings war ihm der Zutritt nicht erlaubt.

Auch in den Folgenächten wurde der Mieter immer wieder in den Betriebsräumen des Auftraggebers gesehen. Dabei hielt er sich im Aufenthaltsraum und den Sanitäranlage auf. In diesen Nächten aber konnte dann auch festgestellt werden, dass der Mieter seinen LKW mit Diesel betankte.

Ebenso zapfte der Mieter Diesel in einen Kanister, befüllte damit den Tank seines Privatfahrzeuges und einen weiteren Kanister lud er in den Kofferraum. Die durch die Zapfvorgänge entstandenen Spuren verwischte der Mieter und begab sich erneut in die Sanitäranlage und dort zu den Duschen.

Durch die Beobachtungen der Detektive in Kaiserslautern war es möglich, den Mieter als den Täter zu identifizieren. Der Mieter hatte sich offensichtlich für die Betriebsräume der Auftraggeberfirma einen Schlüssel nachmachen lassen. So konnte er sich, da in der Nacht auf dem Gelände lediglich die Waage mit einem Mitarbeiter besetzt war, dort frei bewegen, ohne dass er von diesem Mitarbeiter gesehen werden konnte. Die Beobachtungen der Privatdetektive machten diesem Handeln jedoch dann ein Ende.

Solche professionellen Ermittlungen kann die Detektei A Plus auch für Sie in jedem Einsatzgebiet erledigen.

Gut für Sie zu wissen: Öffentliche Stellen für Recherchen in Kaiserslautern

Viele Auskünfte innerhalb einer Stadt sind öffentlich. Damit es Ihnen leichter fällt, bestimmte Informationen einzuholen, ohne Detekteien in Kaiserslautern als Einsatzort einzuschalten, haben wir interessante Stellen für Sie zusammengefasst:

Bürgercenter
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Telefon: 0631 – 365 2538

Industrie- und Handelskammer
Europaallee 14
67657 Kaiserslautern
Telefon: 0631 – 414480

Kfz-Zulassungsstelle
Merkurstr. 45 – beim TÜV, (rückwärtiges) Gebäude C
67663 Kaiserslautern
Telefon: 0631 – 365 2927

Amtsgericht
Bahnhofstr. 24
67655 Kaiserslautern
Telefon: 0631 – 3721 0

Machen wir uns aber nichts vor – Sie selber können dort keineswegs jede Information in kürzester Zeit herausfinden. Deshalb ist es gut für Sie zu wissen, dass eine Detektei mit absoluter Diskretion unter Nutzung jahrzehntelanger Erfahrung und viel Know-how fehlende Infos einholen kann.

Zu Ihrem Vorteil ermitteln wir national und international und sorgen so dafür, dass Sie Sicherheit in der Findung Ihrer Entscheidungen haben. Wir klären dabei Ihren Verdacht durch unauffällige Einsätze als Wirtschaftsdetektei oder Privatdetektei.

Lassen Sie sich zu einer Ermittlung in Kaiserslautern beraten

Als Partner für private Kunden und Unternehmen am Einsatzort Kaiserslautern helfen wir Ihnen. Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit der kostenfreien telefonischen Beratung. Ihr persönlicher Ansprechpartner erklärt Ihnen, was wir für Sie machen können und was das kostet. Es ist uns wichtig, dass Sie stets die volle Kostenkontrolle haben. Darum erhalten Sie schon im Vorfeld die nötigen Auskünfte.

Egal ob Wirtschaftsdetektiv oder Privatdetektiv – wir sind professionell für Sie da. Rufen Sie uns nun gratis an:

0800 – 33 33 583.

A Plus Privatdetektei: Kaiserslautern ist operatives Einsatzgebiet – unverbindliche Beratung.

  • Absolute Diskretion

    Von Ihrem Auftrag weiß niemand etwas. Und das soll auch so bleiben. Seit Gründung der A Plus Detective GmbH 1995, sind wir der absoluten Diskretion verbürgt. Die Namen unserer Kunden halten wir stets unter Verschluss und behandeln diese streng vertraulich.

  • Schnelle Verfügbarkeit

    Wir wissen wie wichtig gutes Timing ist. Deshalb bietet die Detektei A Plus Ihnen eine besonders schnelle Verfügbarkeit der Einsatzkräfte. Observationen und Recherchen können in den meisten Fällen von heute auf morgen durchgeführt werden.

  • Jahrzehntelange Erfahrung

    Unser Geschäftsführer zählt zu den TOP Detektiven in Deutschland. Als Detektiv in 2. Generation ist er seit 1981 in seiner Berufung und hat persönlich mehr als 20.000 Fälle bearbeitet. Die Detektei A Plus vereinigt darüber hinaus die Fachkompetenz hochspezialisierter Experten bundesweit unter einem Dach.

  • Höchste Zuverlässigkeit

    Alle Aufträge der Detektei A Plus werden in enger Abstimmung mit dem Klienten exakt nach seiner Weisung durchgeführt. Wir stehen mit unserem Namen für einen tadellosen Leumund und höchste Zuverlässigkeit. So durften wir selbst für die deutsche Gerichtsbarkeit tätig werden.

Wie kann ich einen Detektiv beauftragen?

In nur 3 Schritten können Sie uns Ihren Auftrag erteilen:

1. Sie kontaktieren uns.

2. Sie schildern den Sachverhalt.

3. Wir erstellen Ihnen kostenfrei ein Angebot. Wenn Sie dieses annehmen, sind wir zeitnah für Sie einsatzbereit.

Hinweis

Wir unterhalten nicht in jeder Stadt örtliche Büros, da diese unnötige Kosten verursachen würden. Die Einsätze unserer Detektei werden von unserer Zentrale in Dorsten koordiniert und verwaltet (*Rufumleitung zum Hauptsitz, Ortstarif, keine Zusatzkosten). Die Bearbeitung der jeweiligen Einsätze erfolgt durch unsere erfahrenen, bundesweit verteilten Einsatzkräfte. Die eingesparten Betriebskosten kommen so unseren Mandanten als Kostenersparnis zugute.