US Soldat will Haus in Deutschland kaufen – eine Falle für Sie

Sie haben im Internet einen US Soldaten kennengelernt und schreiben intensiv mit ihm. Und jetzt sagt der US Soldat, er will ein Haus in Deutschland kaufen und Sie sollen mit ihm darin wohnen?

Nun, dann raten wir Ihnen, ganz vorsichtig zu sein. Dieser Hauskauf könnte Teil eines perfiden Spiels sein, das darin gipfelt, sich Geld von Ihnen zu ergaunern. Denn ganz ehrlich – wie viele US Soldaten lernen im Internet eine Frau kennen und wollen dann nach dem Ende der Dienstzeit in Deutschland ein Haus kaufen und dort mit einer Frau einziehen, die sie noch nie gesehen haben? Ganz sicher nicht viele. Darum zeigen wir Ihnen hier, wie die Masche abläuft.

Sie haben einen US Soldaten im Internet kennengelernt

Die Geschichte fängt ganz harmlos an. Sie haben beim Chat im Internet auf sozialen Netzwerken oder einer Partnerbörse einen netten Mann kennengelernt, der Ihnen sagt, er sei Mitglied der US Streitkräfte und habe bald das Ende seiner Dienstzeit erreicht.

Nach eigenen Aussagen ist er Witwer und hat ein Kind oder er ist geschieden und habe keinen Kontakt mehr mit der Ex-Frau, die ihn mit dem besten Freund betrogen haben oder drogenabhängig war.

Er gehöre zu den US Soldaten, die gerade auf Friedensmission wären oder in einem geheimen Einsatz im Ausland. Jetzt habe er bald seine Dienstzeit beendet und er bekomme seine Abfindung in bar ausgezahlt. Das sei eine hohe Summe, die er gerne in einen Hauskauf in Deutschland investieren wolle. Er wolle nicht zurück in die Vereinigten Staaten, sondern lieber nach Deutschland kommen.

Das Land ist austauschbar, denn wenn Sie aus Österreich kommen, erzählt er, er wolle nach Österreich ziehen. Kommen Sie aus der Schweiz, will es in die Schweiz ziehen und sind Sie aus Südtirol, will er fraglos nach Bozen ziehen.

Sie sollen schon einmal nach einem Haus in Deutschland suchen

Er gehöre zu den US Soldaten aus Deutschland, die auf den besonderen internationalen Einsatz geschickt wurde. Weil die US Truppen die Mission im Geheimen machen, dürfe er weder telefonieren noch skypen. Videotelefonate seien streng verboten. Darum könne er nur schreiben.

Schnell sind Sie die neue Frau seines Herzens und er quillt fast über vor Liebe zu Ihnen. Darum komme er nach dem Ende der Dienstzeit sofort zu Ihnen. Um dann gemeinsam in einem schönen Haus zu wohnen, sollten Sie schon mal schauen, wo ein Haus zu kaufen ist, denn er bekomme sehr viel Geld für seine immensen Leistungen für die US Truppen.

Weil er sich in einem unsicheren Land wie Syrien, dem Jemen oder Afghanistan aufhält, müsse er das Geld irgendwie nach Deutschland schaffen. Dazu gebe es spezielle Kurierdienste, die sich auf solche Geldtransporte spezialisiert hätten. Mit einem solchen Kurierdienst wolle er Ihnen eine Box schicken. In diesem Paket seien seine Papiere, seine Uniform und das ganze Geld für den Kauf des Hauses.

Sie müssten nur die Box entgegen nehmen und gut darauf aufpassen, am besten das Geld auf die Bank bringen.

Die Box mit dem Geld für den Hauskauf geht auf den Weg zu Ihnen

Dann kommt der Tag, an dem seine Dienstzeit bei den US Truppen fast zu Ende ist. Er hat vom Weißen Haus schon die Papiere und das Geld bekommen. Dieses hat er in einer Box verpackt und er schickt Ihnen Bilder oder ein Video davon. Das Paket ist nun auf dem Weg zu Ihnen mit dem Kurierdienst. Dafür haben Sie vorher schon Ihre Ausweiskopie an den Kurierdienst geschickt, um sich zu legitimieren.

Nach einigen Tagen kommt der Bescheid, dass das Paket fast da sei. Allerdings hänge es jetzt im Zoll. Dort habe man festgestellt, dass Geld in der Kiste sei. Darum müssten jetzt Zollgebühren beglichen werden. Weil der US Soldat sein ganzes Geld in der Box habe, könne er die Gebühren nicht selber begleichen. Er bitte Sie, Sie mögen die Gebühren für ihn vorlegen. Sobald die Box da sei, könnten Sie sich das Geld mit Zinsen aus dieser nehmen.

US Soldat will Haus kaufen und schickt dafür eine angebliche Geldbox um sein Opfer damit zu betrügen.
Der Trick mit der Geldbox ist ein sehr oft Benutzer Betrug

Zollgebühren und andere Kosten fallen an

Sie haben einen Tracking-Code bekommen, mit dem Sie das Paket verfolgen können. Und tatsächlich, dort wird Ihnen angezeigt, dass es gerade in Italien, der Türkei oder sonst irgendwo im Zoll festhänge.

Sie erhalten eine Kontonummer aus dem Land und zahlen die Gebühren. Und schon ist die Falle zugeschnappt.

Nach den Zollgebühren kommen weitere Kosten:

  • Bestechungsgelder
  • Anti-Terror-Zertifikat
  • Sicherheitsgebühren
  • und so weiter

Warum ist das so? Weil alles ein Fake ist. Es gibt weder den US Soldaten noch die Box noch den Kurierdienst. Alles ist nur gefälscht.

Vorsicht: Der Hauskauf ist nichts anderes als eine Falle

Sie müssen wissen, dass US Soldaten am Ende Ihrer Dienstzeit kein Bargeld erhalten. Es gibt auch keine Kurierdienste, die für US Soldaten Pakete aus Syrien nach Deutschland bringen. Die US Truppen haben sorgen selber für den Transport des Gepäcks Ihrer Soldaten.

Diese Masche ist Teil des sogenannten Romance Scammings. Das ist eine Form von Liebesbetrug oder Heiratsschwindel und eine Untergruppe vom Scamming, was in etwa Betrug heißt.

Sie schreiben die ganze Zeit vermutlich mit einem Afrikaner, der ein Profil eines US Soldaten gefälscht hat, indem er sich Fotos von einem Soldaten aus dem Internet gestohlen hat. Er macht Ihnen schöne Augen und überwältigt sie mit Worten, um Sie anschließend auszunehmen und den letzten Cent aus der Tasche zu ziehen.

Es gibt ihn nicht, es gibt kein Geld, keine Box, es gibt gar nichts. Alles ist erfunden und zielt darauf ab, dass Sie Geld auf das Konto eines Mittelsmanns überweisen, der Teil des Betrugs ist.

Vorsicht bei Kontakten zu Mitgliedern der US Truppen im Internet

Es gibt viele in Deutschland stationierte US Soldaten. Mit denen können Sie beruhigt Kontakt pflegen. Wenn Sie allerdings einen Soldaten der US Armee kennenlernen, der angeblich keine Videochats machen darf und auf geheimer Mission ist, können Sie sicher sein, dass es vermutlich ein Betrüger ist, der ganz andere Pläne im Kopf hat.

  1. Schicken Sie ihm keine Ausweiskopie.
  2. Unterlassen Sie es, ihm Fotos zu schicken, auf denen Sie nicht bekleidet sind.
  3. Und schicken Sie ihm auf gar keinen Fall direkt oder indirekt Geld – egal wofür.

Diese Betrugsform geht zu 99 Prozent von Afrika aus und betrifft Frauen in ganz Europa und Amerika. Die Geschichten variieren in jedem Einzelfall etwas, aber am Ende sollen Sie etwas bezahlen. Dann wissen Sie, dass es nur ein Betrug ist.

Haben Sie einen US Soldaten kennengelernt? Dann lassen Sie sich beraten

Wenn Sie mit einem Soldaten der US Army in Verbindung stehen, der im Ausland stationiert ist und Ihnen nach kurzer Zeit des Chattens eröffnet, dass er sich unsterblich in Sie verliebt habe, lassen Sie Vorsicht walten.

Im Zweifel überprüfen wir den Mann für Sie und stellen fest, ob es ihn wirklich gibt oder ob Sie es mit einem Betrüger zu tun haben, der sich nur als Soldat der NATO ausgibt. Die Beratung ist für Sie diskret und unverbindlich.

1. Sie schildern uns Ihr Anliegen über das Kontaktformular, per Telefon oder per E-Mail. Jede Anfrage wird streng vertraulich behandelt.

2. Wir prüfen Ihren Fall umgehend und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück. In der Regel erfolgt eine Antwort noch am Tag der Anfrage.

3. Im Rahmen einer kostenfreien Erstberatung prüfen wir Ihre Handlungsoptionen und finden gemeinsam die für Sie sinnvollste Lösung.
So funktioniert's
KOSTENFREIE ERSTBERATUNG
Wir schützen die Interessen von Firmen und Privatpersonen. Gerne führen wir für Sie Kontrollen durch oder ermitteln Beweise - bundesweit und international.
0800 - 33 33 583
info@detektei-aplus.de
Hier können Sie uns Ihr Anliegen mitteilen
¹ Pflichtfeld





    Bekannt aus
    Bekannt aus der BILDBekannt aus der Frankfurter Allgemeinen ZeitungBekannt aus der Rheinischen PostBekannt aus der Süddeutschen ZeitungBekannt aus der Bunte
    Die hier abgebildeten Wort -/ Bildmarken sind urheberrechtlich geschützt.
    Verifiziertes Mitglied im Weltverband der Detektive
    Über unsere Geschäftsleitung sind wir verifiziertes Mitglied im Weltverband der Detektive. W.A.D. ist die am längsten bestehende und größte globale Allianz seiner Art. Seit 1925 steht die World Association of Detectives für höchste ethische Praktiken, Genauigkeit, Wahrheit und Kompetenz.
    Mitgliedsprofil beim Weltverband W.A.D. >
    Sofortkontakt
    envelopephone-handsetmagnifiercrossmenuchevron-downcheckmark-circle