A Plus Detektei: Ulm ist Einsatzort unserer Detektive *

Vorsprung an Informationen durch Wissen, das Ihnen ein Detektiv verschafft, sichert eine erfolgreiche Zukunft.

Profitieren auch sie von den Vorteilen, die Ihnen Informationen bringen, die für Sie von den A Plus Detektiven in Ulm beschafft werden können.

Nutzen Sie das Know-how unserer Wirtschaftsdetektive wie auch unserer Privatdetektive.

Haben Sie zu klärende Fragen? Ihre Rufnummer der A Plus Detektei zur Soforthilfe bei Problemen lautet:

Detektiv für Ulm oder die Umgebung benötigt? Wir helfen Ihnen:

0731 – 94 58 25 44 *

Detektive helfen privaten und geschäftlichen Klienten in Ulm

Gleichgültig ob Sie im betrieblichen Bereich Hilfe benötigen oder Unterstützung bei privaten Problemen brauchen. Bei der Detektei A Plus sind Sie immer beim richtigen Partner Ihres Vertrauens. Einem Partner, der sich Ihrer Probleme annimmt. In der Region sind es oft Aufgaben an eine Detektei, die auch bis nach Stuttgart, Augsburg, Konstanz, Kempten, München oder sogar ins Ausland reichen.

Diskrete Einsätze zur Aufklärung offener Fragen im Bereich des Arbeitsrechts sind der Standard der A Plus Detektei. Dazu zählen Fälle aus der Wirtschaft wie:

Für Privatpersonen bearbeitet die A Plus Detektei bei entsprechendem Verdacht:

Die Wahrung Ihrer Interessen durch einen Privatdetektiv unseres Hauses ist nicht nur auf Ulm oder das Umland beschränkt. Vielmehr können Einsätze in ganz Baden-Württemberg, Bayern, bundesweit in ganz Deutschland und auch im Ausland erfolgen. Nutzen Sie die Erfahrung unserer Detektei zu Ihren Gunsten. Die Erfolgsquote bei der A Plus Detektei ist hoch.

Fallstudie: Ulm: Detektei A Plus ermittelt bei Wettbewerbsverstoß

Verstoß gegen das Wettbewerbsverbot

Ein langjähriger Mitarbeiter aus dem Betrieb eines großen Unternehmens hatte vor geraumer Zeit zum Ende des Jahres hin gekündigt. Bis zum Jahreswechsel wurde dieser Mitarbeiter freigestellt, da er noch etliche Überstunden und Urlaubstage besaß.

Bis zum Anfang des Jahres hatte der gekündigte Mitarbeiter ein absolutes Wettbewerbsverbot. Das hieß, er durfte in der Zwischenzeit nicht für eine Firma der gleichen Branche tätig sein. Der ehemalige Arbeitgeber zweifelte allerdings an der Einhaltung des Wettbewerbsverbotes und suchte die Hilfe einer Detektei am Einsatzort Ulm.

Nach der Erteilung des Auftrags durch das Unternehmen begannen am Folgetag zwei Detektive mit der Observation des ehemaligen Mitarbeiters. Dieser wird nun Zielperson genannt. Den absolut handfesten Verdacht galt es professionell aufzuklären.

Observation in Ulm bringt Klarheit

Am ersten Tag der Observation verließ die Zielperson erst am frühen Nachmittag ihre Wohnung. Sie erledigte einige Einkäufe, holte ihre zwei Kinder aus dem Kindergarten ab und ging in Folge zurück zu ihrer Wohnung. Die Aktion wurde mangels gewonnener Erkenntnisse seitens des ehemaligen Arbeitgebers um zwei Tage verlängert.

Am zweiten Tag kam die Zielperson am frühen Morgen aus ihrer Wohnung. Sie war bekleidet mit einem Anzug und trug eine Aktentasche in der Hand. Freizeitkleidung sah anders aus.

Die Zielperson stieg in ihr Fahrzeug und fuhr im Anschluss eine Firma im Raum Göppingen an. Diese war eindeutig in der gleichen Branche tätig wie der alte Arbeitgeber. Begleitende Ermittlungen seitens der Detektive ergaben, dass die Zielperson dort schon seit längerem im Vertrieb arbeitete.

Eine offizielle Anstellung war wegen des Wettbewerbsverbotes nicht vorgenommen worden.

Im Laufe des Tages fuhr die Zielperson verschiedene Kunden an, betrat die Firmengebäude und blieb häufig für eine knappe Stunde in den Betrieben. Sie ging augenscheinlich ihrer üblichen Arbeit nach und versuchte bei den angefahrenen Betrieben, die Produkte des neuen Arbeitgebers zu verkaufen. Gegen Abend fuhr die Zielperson zurück zu ihrer Wohnung und verließ diese bis zum Ende der Observation nicht mehr.

Auch am Folgetag fuhr die Zielperson bereits am frühen Morgen zu ihrem neuen Arbeitgeber. Dort blieb bis zum Mittag und führte, von außen durch das große Fenster ersichtlich, Büroarbeiten durch. In der Folge fuhr sie erneut in die „Kundschaft“ und erledigte Termine im Außendienst.

Der ehemalige Arbeitgeber wurde fortwährend über die Ereignisse der letzten Tage informiert. Er beschloss die Observation nach diesen drei Tagen der Beobachtung um einen weiteren Tag zu ergänzen.

Auch an diesem Tag erledigte die Zielperson Tätigkeiten im Außendienst im Baden-Württemberger-Raum bis hin ins Allgäu. Diese Erkenntnisse reichten dem Auftraggeber, der nach Erhalt der Dokumentation durch die Detektive juristische Schritte einleiten wollte.

Übrigens nennt man die Sparte innerhalb einer Detektei, die sich mit wirtschaftlichen Delikten beschäftigt, Wirtschaftsdetektei. Oft geht es dann um Wirtschaftskriminalität.

Tipp der A Plus Detektei: Ulm kompakt – Adressen, die Ihnen helfen

Bei eigenständigen Nachforschungen nach Meldeanschriften oder Eintragungen zu Personen und Firmen, ist die Hilfe von Detekteien in Ulm vielleicht gar nicht mehr für Sie nötig. Bei den folgenden Anlaufstellen in Ihrer Stadt können Sie solche Informationen einholen. Das machen Detektive Ulm übrigens genauso.

Bürgerservice Innenstadt
Kornhausplatz 4
89073 Ulm
Telefon: 0731 – 161 3322

IHK – die Industrie- und Handelskammer
Olgastraße 95-101
89073 Ulm
Telefon: 0731 – 173 0

Kfz-Zulassungsstelle
Schillerstr. 30
89077 Ulm
Telefon: 0731 – 185 1444

Amtsgericht
Zeughausgasse 14
89073 Ulm
Telefon: 0731 – 189 0

Jetzt Gewissheit in Ulm/Neu-Ulm verschaffen lassen

Die vorstehenden Adressen sind für Sie in vielen Fällen eine hilfreiche Einrichtung. Denn tatsächlich können Sie dort bereits selber vielfältige Informationen einholen.

Doch fraglos werden Sie in den meisten Fällen an Ihre Grenzen stoßen. Es kommt der Punkt, bei dem Sie vermutlich nicht weiterkommen werden. Dann ist es die richtige Entscheidung, eine Detektei zu kontaktieren. Durch diskrete Ermittlungen unserer erfahrenen Detektive oder Detektivinnen kommen die Fakten ans Tageslicht.

Der guten Ordnung halber sei angemerkt, dass wir keine typische Detektei Ulm sind. Ein Unternehmen darf sich nämlich nur dann Detektei Ulm nennen, wenn es auch ein Büro im Ort unterhält. Das haben wir nicht und auch keine Niederlassung. Vielmehr arbeiten wir mit operativen Ermittlern für unsere Mandanten in der Region. Das spart Geld für Sie und kommt Ihnen auch im Raum Ulm zu Gute. Man muss nämlich sicher kein örtliches Büro unterhalten, um erfolgreiche Privatdetektive Ulm zu sein.

Die Ulmer Bürger können jederzeit auf unsere Hilfe bauen. Mit der gebotenen Diskretion ermitteln wir für auch für Sie im Einsatzgebiet. Wir handeln umsichtig und erfahren.

Privatdetektive können die Grenzen, an die Sie gestoßen sind, vielleicht auf professionelle Art überwinden. Und so erhalten Sie dann die Informationen, die Ihnen fehlen. Sprechen Sie jetzt mit einem Privatdetektiv unseres Teams – die Beratung ist diskret, kompetent und trotzdem kostenfrei. Erfahren Sie dabei alles, was Sie wissen müssen inklusive der Preise für die Ermittlung und Arbeit einer Detektei.

A Plus Detektei: Ulm ist einer unserer Einsatzorte –
unverbindliche Beratung unter
0731 – 94 58 25 44 *

  • Absolute Diskretion

    Von Ihrem Auftrag weiß niemand etwas. Und das soll auch so bleiben. Seit Gründung der A Plus Detective GmbH 1995, sind wir der absoluten Diskretion verbürgt. Die Namen unserer Kunden halten wir stets unter Verschluss und behandeln diese streng vertraulich.

  • Schnelle Verfügbarkeit

    Wir wissen wie wichtig gutes Timing ist. Deshalb bietet die Detektei A Plus Ihnen eine besonders schnelle Verfügbarkeit der Einsatzkräfte. Observationen und Recherchen können in den meisten Fällen von heute auf morgen durchgeführt werden.

  • Jahrzehntelange Erfahrung

    Unser Geschäftsführer zählt zu den TOP Detektiven in Deutschland. Als Detektiv in 2. Generation ist er seit 1981 in seiner Berufung und hat persönlich mehr als 20.000 Fälle bearbeitet. Die Detektei A Plus vereinigt darüber hinaus die Fachkompetenz hochspezialisierter Experten bundesweit unter einem Dach.

  • Höchste Zuverlässigkeit

    Alle Aufträge der Detektei A Plus werden in enger Abstimmung mit dem Klienten exakt nach seiner Weisung durchgeführt. Wir stehen mit unserem Namen für einen tadellosen Leumund und höchste Zuverlässigkeit. So durften wir selbst für die deutsche Gerichtsbarkeit tätig werden.

Wie kann ich einen Detektiv beauftragen?

In nur 3 Schritten können Sie uns Ihren Auftrag erteilen:

1. Sie kontaktieren uns.

2. Sie schildern den Sachverhalt.

3. Wir erstellen Ihnen kostenfrei ein Angebot. Wenn Sie dieses annehmen, sind wir zeitnah für Sie einsatzbereit.

Hinweis

Wir unterhalten nicht in jeder Stadt örtliche Büros, da diese unnötige Kosten verursachen würden. Die Einsätze unserer Detektei werden von unserer Zentrale in Dorsten koordiniert und verwaltet (*Rufumleitung zum Hauptsitz, Ortstarif, keine Zusatzkosten). Die Bearbeitung der jeweiligen Einsätze erfolgt durch unsere erfahrenen, bundesweit verteilten Einsatzkräfte. Die eingesparten Betriebskosten kommen so unseren Mandanten als Kostenersparnis zugute.