Geht meine Frau fremd – Test und Hinweise

Sie fragen sich: Geht meine Frau fremd? Dann ist es wichtig für Sie, Gewissheit zu bekommen.

Noch immer herrscht in der Öffentlichkeit die Meinung vor, dass Männer öfter untreu als Frauen sind. Das stimmt jedoch mit der Realität nicht überein.

In der Altersgruppe 30 – 39 Jahre gingen laut anonymen Befragungen 39 Prozent der Frauen fremd, aber nur 25 Prozent aller Männer. Woran das liegt, ist unklar. Die Befragten hatten keinen Grund zu lügen. Frauen sind heute emanzipierter als früher. Das Internet macht es zudem leicht, Männer zum Fremdgehen zu finden.

Warum und wie gehen Frauen fremd?

Frauen reagieren anders als Männer. Diese gehen häufig fremd, wenn sich eine Gelegenheit ergibt oder weil sie eine fremde Frau attraktiv finden. Hier mehr zum Thema: Gehen Männer oder Frauen häufiger fremd?

Aber warum Frauen fremdgehen, ist eine ganz andere Frage. Mehr als die Hälfte der Frauen gehen fremd, wenn sie sich in ihrer Beziehung unglücklich fühlen. Ein Drittel ist untreu, weil sie vernachlässigt werden.

Auch bei der Art und Weise des Ehebruchs gibt es Unterschiede. Männer tendieren dazu, Sex mit wechselnden Partnerinnen zu haben, während Frauen eine feste Affäre bevorzugen.

Welche Hinweise deuten auf Fremdgehen hin?

Eine Reihe von Hinweisen deuten darauf hin, dass Ihre Partnerin eine Affäre haben könnte. Handelt es sich nur um ein oder zwei Anzeichen, könnte es Zufall sein. Je mehr Hinweise Sie entdecken, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Frau tatsächlich fremdgeht.

1. Umgang mit dem Smartphone

Das moderne Leben ist untrennbar mit dem Smartphone verbunden. Es spielt auch bei Affären eine unverzichtbare Rolle. Folgende Anzeichen stellen Warnsignale dar:

  • Andere PIN zum Entsperren oder plötzlich Entsperren mit Touch-ID oder Gesichtserkennung.
  • Ton für Benachrichtigungen ist abgeschaltet und Ihre Frau sieht ständig aufs Display.
  • Bei Nachfrage reagiert sie ausweichend und sagt, die Nachricht käme von ihrer besten Freundin oder der Arbeitsstelle.
  • Ihre Partnerin ist häufig über längere Zeit telefonisch nicht erreichbar.
Die vermehrte nutzung des Handys können ein Zeichen für Untreue sein

2. Mädelsabende

Zu den Alarmsignalen zählt auch, wenn Ihre Partnerin plötzlich mit Freundinnen öfter zu “Mädelsabenden” geht und erst spät nach Hause kommt. Bei ihrer Rückkehr hat sie gute Laune. Mitunter passiert es auch, dass sie nach Zigarettenrauch oder Fastfood riecht, obwohl sie Nichtraucherin und Vegetarierin ist.

3. Das äußere Erscheinungsbild ist wichtig

Frauen, die eine Affäre haben, legen mehr Wert auf eine gute äußere Erscheinung. Sie kaufen sich schicke Sachen, legen sich sexy Dessous zu, tragen High Heels und schminken sich lange vor dem Ausgehen, selbst wenn sie angeblich nur ins Fitnessstudio gehen.

4. Sie haben plötzlich mehr Freiheiten

Dieses Anzeichen ist besonders deutlich, wenn Ihre Frau früher sehr eifersüchtig war. Früher machte sie eine Szene, wenn Sie eine andere Frau auch nur verstohlen ansahen und jetzt interessiert es Ihre Frau nicht mehr? Die Ursache könnte das schlechte Gewissen Ihrer Frau sein. Weil sie fremdgeht, fühlt sie sich schuldig und lässt Ihnen mehr Freiheiten als früher.

5. Sie regt sich ständig auf

Fremdgehen zeigt sich manchmal auch daran, dass Ihre Frau Sie ständig kritisiert und kein gutes Haar an Ihnen lässt. In der Regel geht es nur um Kleinigkeiten. Der Grund dafür: Ihre Frau ist nicht mehr in Sie verliebt und hat sich von Ihnen bereit emotional distanziert.

6. Keine Lust auf Zärtlichkeiten und Sex mehr

War Ihre Frau früher sehr leidenschaftlich, weist Sie aber plötzlich ab, könnte eine Affäre der Grund sein. Sie möchte nichts mehr mit Ihnen zu tun haben, hat jedoch Angst, es offen zu sagen.

Stattdessen schiebt sie Ausreden wie Kopfschmerzen oder Unterleibsbeschwerden vor. Das muss noch nicht einmal gelogen sein. Emotionaler Stress (durch Fremdgehen) kann unter Umständen physische Symptome wie Kopf- oder Magenschmerzen, ja sogar erhöhten Blutdruck, verursachen.

Inwieweit die oben genannten Anzeichen auf ein Fremdgehen hindeuten, hängt von der Persönlichkeit Ihrer Frau ab.

Welche Tests bieten sich an?

Um zu testen, ob Ihre Frau fremdgeht oder nicht, stehen Ihnen verschiedene Optionen offen. Einen “Fremdgehen erkennen Test” als App oder Webseite gibt es freilich nicht, denn dieser wäre nicht aussagekräftig.

Der beste Ansatzpunkt ist das Handy. Bitten Sie Ihre Frau unter irgendeinen Vorwand, Ihnen ihr Smartphone zu überlassen. Zögert sie, Ihnen das Handy zu geben, oder lehnt die Bitte sogar ab, müssen Sie sich ernsthafte Sorgen machen.

Ihre Partnerin hat Ihnen gesagt, sie ginge zu einem Mädelsabend, in das Fitnessstudio oder müsse Überstunden arbeiten? Tauchen Sie an der angegebenen Adresse unangemeldet auf. Sagen Sie einfach, Sie wollen sie überraschen und mit ihr Essen gehen oder etwas Ähnliches.

Gab es einen Abend, an dem Ihre Partnerin sich sehr verdächtig verhalten hat, nachdem sie wieder zuhause war? Dann hat sie sich vielleicht mit einem anderen Mann zum Seitensprung getroffen. In dem Fall könnten Sie darüber nachdenken, ihre Unterwäsche mit einem Sperma-Testset zu untersuchen. Gibt es dort Spermaspuren, haben Sie die Antwort auf Ihre Frage.

Warum sollten Sie wissen, ob Ihre Frau fremdgeht oder ob sie treu ist?

Es geht nicht nur um Ihre Beziehung. Es geht dabei um viel Geld, genau gesagt, Ihr Geld. Wie eingangs bereits erwähnt, neigen Frauen nicht dazu, mit ständig anderen Männern Sex zu haben. Sie suchen sich eher einen Geliebten. Wenn das der Fall ist, besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich von Ihrer Frau trennen und die Ehe beenden wollen.

Können Sie nachweisen, dass Ihre Frau fremdgeht, sparen Sie unter Umständen bei der Scheidung Geld. Sie könnten zum Beispiel versuchen, das erst das Trennungsjahr zu verkürzen indem Sie eine so genannte Härtefall-Scheidung mit sofortiger Wirkung einreichen.

Geht Ihre Frau fremd, kann sie unter ganz bestimmten Umständen zudem ihre Ansprüche auf Trennungsunterhalt oder nachehelichen Unterhalt ganz oder zumindest teilweise verlieren. Haben Sie ein hohes Einkommen, reden wir über eine Summe in Höhen von Tausenden Euro, die Sie einsparen können.

Wann lohnt es sich, eine Detektei einzuschalten?

Die Frage lässt sich relativ einfach beantworten. Das Einschalten einer Detektei lohnt sich immer dann, wenn für Sie bei einer Scheidung finanziell einiges für Sie auf dem Spiel steht oder wenn Sie endlich die quälende Ungewissheit loswerden möchten.

Teuer sind Scheidungen immer dann, wenn Sie beispielsweise während der Ehe ein Haus gebaut oder ein erfolgreiches Unternehmen gegründet haben, aber keinen Ehevertrag vorweisen können. Dadurch ist Ihre Frau zur Hälfte am Zugewinn beteiligt.

Detektiv überwacht Ihre Partnerin und beschafft Beweise

Ein guter Detektiv kann in solchen Fällen eine enorme Hilfe sein. Er oder sie ist ein Profi mit viel Erfahrung. Viele Privatdetektive haben früher bei der Polizei oder beim Nachrichtendienst gearbeitet und wissen, wie man verdeckte Ermittlungen durchführt.

Detektive können nicht nur zweifelsfrei feststellen, ob Ihre Frau eine Affäre hat oder nicht, noch wichtiger ist jedoch, dass sie für die Untreue Beweise liefern, die vor Gericht Bestand haben. Dazu sind dann die Privatdetektive Ihre Zeugen vor Gericht.

Behaupten Sie im Scheidungsprozess, dass Ihre Frau fremdgeht, müssen Sie diese Behauptung beweisen können. Falls nicht, steht Aussage gegen Aussage.

Ob und in welchem Umfang das Familiengericht die Untreue der Ehefrau berücksichtigt, hängt von der Art der Untreue und der Art der Ehe ab. War die Ehefrau einmal vor langer Zeit untreu, ist das Jahre später weder ein Grund für eine Scheidung noch wirkt sich das mindernd auf die Unterhaltsansprüche der Ehefrau aus. Hat sie dagegen eine lang anhaltende Affäre oder wechselt öfter die Partner, zählt das viel mehr.

Übrigens gehen viele Menschen, Männer und Frauen, wenigstens einmal im Lauf ihrer Beziehung fremd. Eine gesunde Beziehung verkraftet das in der Regel. Paare regeln das meist ohne fremde Hilfe durch eine Aussprache und gegenseitige Unterstützung. Fehler sind menschlich und kommen in den besten Beziehungen vor.

Jetzt die Wahrheit erfahren

Wenn Sie einen Verdacht haben, dass in Ihrer Partnerschaft etwas nicht mit rechten Dingen zugeht, brauchen Sie Antworten. Sprechen Sie jetzt mit einem Detektiv über die Zeichen, die Sie in Ihrer Partnerschaft erkannt haben. Wir gehen jedem Hinweis nach und versuchen die ganze Wahrheit ans Tageslicht zu bringen.

Nach einer Observation wissen Sie, ob Treue oder Untreue im Spiel sind. Dauerndes Misstrauen und Eifersucht sind Gift für die Gefühle in der Partnerschaft. Wir arbeiten bundesweit, egal ob Sie eine Detektei in Hamburg brauchen oder eine Detektei in München.

Darum gilt es jetzt, Klarheit zu bekommen, ob die Indizien zum Thema Fremdgehen richtig sind oder nicht. Das Gespräch ist diskret und unverbindlich.

Auch interessant und ähnlich zu “Geht mein Partner fremd Test”:

1. Sie schildern uns Ihr Anliegen über das Kontaktformular, per Telefon oder per E-Mail. Jede Anfrage wird streng vertraulich behandelt.

2. Wir prüfen Ihren Fall umgehend und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück. In der Regel erfolgt eine Antwort noch am Tag der Anfrage.

3. Im Rahmen einer kostenfreien Erstberatung prüfen wir Ihre Handlungsoptionen und finden gemeinsam die für Sie sinnvollste Lösung.
So funktioniert's
KOSTENFREIE ERSTBERATUNG
Wir schützen die Interessen von Firmen und Privatpersonen. Gerne führen wir für Sie Kontrollen durch oder ermitteln Beweise - bundesweit und international.
0800 - 33 33 583
info@detektei-aplus.de
Hier können Sie uns Ihr Anliegen mitteilen
¹ Pflichtfeld






    Bekannt aus
    Bekannt aus der BILDBekannt aus der Frankfurter Allgemeinen ZeitungBekannt aus der Rheinischen PostBekannt aus der Süddeutschen ZeitungBekannt aus der Bunte
    Die hier abgebildeten Wort -/ Bildmarken sind urheberrechtlich geschützt.
    Verifiziertes Mitglied im Weltverband der Detektive
    Über unsere Geschäftsleitung sind wir verifiziertes Mitglied im Weltverband der Detektive. W.A.D. ist die am längsten bestehende und größte globale Allianz seiner Art. Seit 1925 steht die World Association of Detectives für höchste ethische Praktiken, Genauigkeit, Wahrheit und Kompetenz.
    Mitgliedsprofil beim Weltverband W.A.D. >
    envelopephone-handsetmagnifiercrossmenuchevron-downcheckmark-circle