Liebesschwindel: Falsche Freunde im Internet

Unsere Privatdetektive stehen Ihnen in Deutschland und international zur Seite. Kontaktieren Sie uns jetzt für eine kostenfreie Erstberatung.
DETEKTIV EINSCHALTEN

Realer Erfahrungsbericht zu einem Liebesschwindel von Rosi nach wahren Begebenheiten

In unserer Detektei mehren sich Anfragen zu sogenannten Vorschussbetrügern. Das sind Menschen, die unter falscher Identität im Internet auf die “Jagd” nach Opfern gehen. Diese Opfer sind oft weiblich. Der Betrüger schafft es meist sehr schnell, die Frauen emotional abhängig zu machen, obwohl diese den Heiratsschwindler nie persönlich und in Natura gesehen haben.

Zur Warnung anderer Frauen veröffentlichen wir daher einige wahre Berichte, die von den Opfern selbst geschrieben sind. Die Frauen schildern mit eigenen Worten, wie die Betrugsmasche mit dem Liebesschwindel bei ihnen abgelaufen ist und welche Risiken im Netz lauern.

Als Privatdetektive kennen wir die Methoden, doch wir möchten Sie hier einer breiten Öffentlichkeit aufzeigen. Lesen Sie hier die Story von Rosi.

Es fing mit einer einfachen Freundschaftsanfrage an

Vorsicht: Betrug bei Facebook möglich.
Auch Betrüger können sich bei Facebook anmelden.

Angefangen hat der infame Liebesschwindel damit, dass mir ein vorgeblicher Amerikaner namens Fredrick Lumberg, der angeblich in England lebt, eine Freundschafts-Anfrage bei Facebook geschickt hat.

Ich habe mich gewundert, denn ich kannte niemand aus England, aber ich war neugierig, wer dahinter steckt.

Darum habe ich ihn gefragt, wer er denn sei, da ich Ihn nicht kenne und ob er denn wirklich mit einer Oma wie mir befreundet sein möchte. Er sagte ja, er möchte ja nur eine Freundschaft, mit der er plaudern könnte. Also bestätigte ich Ihm meine Freundschaft.

Ich fragte ihn dann, was einen Amerikaner denn nach England verschlagen hätte. Daraufhin sagte er, seine Frau wäre vor drei Jahren in Amerika an Brustkrebs gestorben und er könne nicht mehr dort leben wegen der Erinnerung. Er hätte noch eine Tochter von 18 Jahren, die nun sein Ein und Alles sei. Er sei Bauingenieur und sei selbstständig. Für seine Firma besorge er für die Telekommunikation Kabel und sonstiges.

Er will angeblich eine Fernbeziehung

So plauderten wir ein paar Tage, bis er mich fragte, was ich von einer Fernbeziehung halten würde. Ich war erstaunt und sagte ihm, er wüste doch, dass ich einige Jahre älter sei als er.

Aber er wischte meine Gedanken weg mit einigen schönen Worten und sendete mir immer schöne morgendliche Grüße, die zu Herzen gingen und so glaubte ich bald daran, dass er es ernst meinen könnte. Meine Zweifel zementierte er mit schönen Worten, er liebe mich, was seien schon Jahre, es sind nur Zahlen und er suche den inneren Wert einer Frau und keine Frau, die nur sexy sei. Wer würde nicht dahin schmelzen, wenn man so etwas von einem gut aussehenden Mann gesagt bekommt?

Das Foto bringt die Wahrheit über den Betrüger – es ist Liebesschwindel

Dann kam der Tag, an dem er mich aufforderte, ich möchte mich doch auf Yahoo anmelden; wir könnten dann ungestörter miteinander reden. Ich meldete mich bei Yahoo Messenger an und die Liebelei ging weiter.

Als ich mich am darauf folgenden Tag in Facebook angemeldet hatte, habe ich gesehen, dass er meine Freundschaft gekündigt hat; das machte mich sehr stutzig und meine Alarmglocken fingen an zu läuten. Nun recherchierte ich im Internet nach ihm, aber unter seinem Namen fand ich nichts.

Als ich dann über die Google-Bildersuche sein Foto eingab, kam das große Erwachen und nun wusste ich, dass es um Betrug ging. Denn tatsächlich gehörte das Foto zu eine ganz anderen Person als meinem Fredrick. Aber offenbar war das Bild schon für viele Betrügereien genutzt worden, denn es gab Treffer mit vielen verschiedenen Namen.

Ich habe Ihn dann auf die Beendigung der Freundschaft bei Facebook angesprochen. Er sagte nur, dass wir doch so ungestörter miteinander reden können. Ich bin erst einmal darauf eingegangen und spielte das Spiel mit, weil ich wissen wollte, was nun kommt.

Der Schwindler muss angeblich nach Nigeria

Der vermeintliche Schwarm meines Herzens wollte für mich nach Deutschland kommen und sein Haus verkaufen, denn er könne bei mir ein neues Leben anfangen.

Er sagte, dass er am 10.08. zu mir kommen wollte. Am 07.08. schrieb er mir, er hätte einen großen Auftrag an Land gezogen und er müsste jetzt erst einmal nach Nigeria fliegen, um den Auftrag zu bekommen. Aber er würde danach sofort zu mir nach Deutschland fliegen.

Lesen Sie die Nachricht des Betrügers - Detektive warnen vor Liebesschwindel.

Natürlich chatteten wir jeden Abend und er sagte mir immer wieder, wie sehr er mich liebe und ich sein Leben wäre, und er danke Gott dafür, dass er mich gefunden hätte.

Nachricht des Betrügers

Am 09.08. schrieb er mir dann angeblich aus Nigeria diese schönen Zeilen in sehr schlechtem Deutsch, das vermutlich aus einem Übersetzungsprogramm stammte und Wort für Wort schon bei anderen Betrügereien als Textbaustein genutzt wurde (siehe Bericht: Betrüger bei Facebook)

E-Mail: Guten Tag mein Sonnenschein

Hallo mein Schatz ……, ich habe ankommen Afrika für die letzten 5 Stunde. Schließlich haben sie in der Lage gewesen, um das Internet in mein Zimmer mein Liebling verbunden. Obwohl es geht ab und zu, aber es ist besser als gar nichts, mit dem Sie sprechen mein Liebling. Sein gewesen eine sehr hektische, trockenen und heißen Tag meine Liebe, aber der Gedanke an Dich und der Gedanke, dass ich bald mit Ihnen hält mich stark und werde meine Liebe. Ich liebe dich so sehr, sweet heart und bald meine Küsse nicht mehr auf Ihrer Internet-Seiten, sondern auf der Stirn sein, auf den Lippen, bald werden wir Hand in Hand.
…Den Rest der E-Mail lesen Sie in dem oben verlinkten Erfahrungsbericht….
Ich liebe dich immer, FREDRICK

Vorsicht Betrug bei solchen Nachrichten

Wenn Sie eine solche Nachricht erhalten, sollten Sie größte Vorsicht walten lassen. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein gemeiner Betrüger dahinter steckt, liegt bei gut 100 Prozent.

Reden Sie im Zweifelsfall mit einem Privatdetektiv und holen Sie dessen Meinung ein. Nach den Erfahrungswerten unserer Detektei hat nahezu jeder Kontakt dieser Art einen betrügerischen Background.

Nachricht: Der Betrüger braucht Geld

Am 11.08. kam dann von ihm diese Mail:

Hallo Honey war guten Morgen wie geht es dir und wie die Nacht? Ich hoffe, Sie hatten eine wunderbare und eine angenehme Nachtruhe? meine Nacht war so gut, Honig, das beste, das ich je erlebt habe hier in Afrika, jetzt bin ich immer bereit, zum Seehafen zu gehen, wenn ich fertig bin, werde ich rufen Sie nicht online, wenn ich fertig bin, damit wir reden können, wie gerecht zu werden, muss ich jetzt gehen Honey, haben einen schönen Tag und kümmern sichUmarmungen und Küsse FREDRICK

Der Betrüger meldet sich plötzlich nicht mehr

Und dann war ein ganzer Tag Funkstille. Ich meldete mich auch nicht, denn er schrieb mich per SMS an, ich möchte doch bitte online gehen, es sei etwas Schreckliches passiert. Er erklärte mir, dass er seine Fracht nicht bekommen könne, da er noch eine Nichtwohngebäude Steuer zahlen müsse.

Als ich Ihn fragte, warum er die denn nicht bezahle, wo er doch wohl als guter Geschäftsmann so viel Geld habe, sagte er:„Liebling der Zollbeamter hat halten meine Waren platziert, sagten sie, ich habe einen Nichtwohngebäude Steuern zahlen, bevor meine Waren zu mir freigegeben werden kann ….. Liebling ich bin gestrandet und dies treibt mich in den Wahnsinn.
Liebling ich habe das ganze Geld, ich habe mich hier verbracht …. Ich habe alle Mittel versucht, das Geld von der Zollbeamter aber alle gebeten, ohne Erfolg zu erhöhen.“

Ich spielte das Spiel mit und verstand vorgeblich seine Notlage

Der Betrüger braucht Geld
Der Betrüger braucht Geld

Darauf erwiderte ich:
„Ja, aber was wollen die denn jetzt von dir, mein armer Liebling?“

Er: „Liebling der Brauch Beamte sagte, ich habe einen Fernkurs in Höhe von £ 8000 zu zahlen, bevor meine Waren zu mir freigegeben werden kann. Liebling der Brauch Beamte sagte, ich habe das Geld sofort oder meine Waren verboten werden bezahlen ….

Liebling ich will nicht alles, was ich im Leben erarbeitet habe, verlieren …… meine Waren lohnt 950.000 £, und ich bekomme nur bezahlt, wenn ich meine Waren zu meinen Kunden liefern zu bekommen, weil es eine Vereinbarung ist, dass ich auf der Grundlage bekommen Waren auf Lieferung bezahlt. Verstehst du mich?“

Ich:“Ja ich glaube schon, die wollen von dir 8000 Pfund haben, verstehe ich das so richtig? Aber warum bezahlst du die denn nicht?“

Er: „Liebling, ich habe kein Geld bei mir wieder …. Ich habe das ganze Geld, das ich auf mich hier meine Liebe verbracht …. ich bin gestrandet und dies treibt mich in den Wahnsinn.“

Ich fragte Ihn dann, was ich nun machen soll, worauf er antwortete:

„Ich wollte nie, Sie mit meinem Problem belästigen muss, aber Sie wissen, ich werde immer Sie wissen lassen, dass alles, was ich tue …. alles, was mir gehört, ist auch deines.“

Ich: „Du möchtest also, dass ich dir das Geld auslege?“

Er: „Liebling bitte nicht auf mich herab, ich brauche dringend Hilfe Ihr meine Liebe.“

Ich: „Ich will dir ja helfen, aber du musst mir schon sagen, wie ich dir helfen kann.“

Er: „Liebling ich Ihnen, leih mir dieses Geld wollen, werde ich Ihnen das Geld zurück zahlen sofort. Ich möchte meine Ware zu bekommen, damit ich es sofort liefern können und bekommen von meinem Geld.“

Ich: „Ja, aber ich habe nicht so viel Geld. 8000 Pfund sind in Euro etwas über 9000 Euro, wie soll ich dir helfen?“

Er: „Liebling ich werde dich zurück zahlen dieses Geld sofort …. ich möchte meine Waren zu erhalten und liefern so kann ich bezahlt …. Ich möchte mit Ihnen so bald wie möglich meine Liebe sein …. Sie sind alles, was ich für den Rest meines Lebens glücklich.“

Ich: „Ja, aber ich habe nicht so viel Geld, ich müsste erst mit meiner Bank sprechen, ob ich das Geld bekomme.“

Er: „Liebling, wie viel Sie mit Ihnen haben im Moment meine Liebe?“

Ich: „Ich habe nicht so viel Geld, ich müsste ein Darlehen aufnehmen für die 8000 Pfund.“

Er: „Liebling, wie lange dauert es, bis Sie das Geld zu bekommen?“

Ich: „Also passe auf, ich muss sowieso gleich in die Stadt fahren, dann spreche ich mit meiner Bank ich denke, dass ich das Geld bekomme. Schreibe mir doch bitte in der Zeit eine Mail, wo ich das Geld hin überweisen soll, ich werde alles versuchen, um dir zu helfen, ich liebe dich doch.“

Er: „Dank meine Liebe ….. Ich wollte wissen, ob Sie Western Union Money Transfer wissen?“

Ich: „Schreibe mir das bitte alles in der Mail, wenn ich wieder zu Hause bin, werde ich das alles machen, ich liebe dich.“

Der häufigste Fehler: Besser von Anfang an Rat einholen

Man will gar nicht glauben, dass all diese Details gelogen sein sollen. Sicher wäre es gut gewesen, sich von vornherein einen Rat einzuholen, zum Beispiel von einem Privatdetektiv, der sich mit solchen Dingen auskennt. Die Detektei A Plus hat extrem viele Erfahrungen mit Heiratsbetrügern.

Geldüberweisung per Western Union

Seine Mail in sehr schlechtem Deutsch kam prompt:

Betrug bei Facebook - Detektei informiert über Heiratsschwindler.

Vielen Dank, meine Liebe, Sequel unser Gespräch im Chat, Sie müssen das Geld mir per Western Union Money Transfer. Die ist einer der schnellsten und einfachsten Weg, um weltweit Geld zu senden und zu empfangen.

Western Union gibt es in allen Postämtern. Alles was Sie benötigen, sind mein Name und die Adresse des Hotels bei meinem Aufenthalt hier. Meine Liebe, Sie eine 10-stellige Nummer, welche gegeben werden verwiesen heißt das MTCN und codeworte, das wird die Informationen, die Sie mir in Auftrag zu schicken Sie mir das Geld sofort zu sein, unten ist die Adresse.

Die Adresse des Betrügers

Name: Fredrick Lumberg
Adresse: Uhenuyi Street, Benin City, Edo State. Nigeria
PLZ: 23452Liebling haben Sie das Geld zweimal zu senden, weil es eine Grenze des Geldes, die gesendet werden können. Sie müssen 4600 € senden heute und schicken Ihnen die verbleibende morgen früh. £ 8.000 auf 9.200 € geschätzt.Liebling Ich hoffe, Sie finden diese Mail Verständnis, wie ich Ihre schnelle respose erwarten, Vielen Dank für die Hilfe, du bist mein Leben und Glück .. Liebling ich hoffe, Sie können mich vom Flughafen abholen, wenn ich nach Deutschland kommen, werden wir viel darüber reden, so sende ich Ihnen meine Flugdaten, die genaue Zeit in Deutschland ankommen wird es wissen. du bist mein für immer, und ich bin für immer dein. Ich liebe dich für immer und ewig,Umarmungen und Küsse
FREDRICK

Warnung vor solchen E-Mails im Zusammenhang mit Liebesschwindel

Wenn Sie eine derartige E-Mail bekommen, rufen Sie besser bei uns an und sprechen mit einem Privatdetektiv, bevor Sie einen finanziellen Schaden erleiden. Alle bisher bekannt gewordenen Fälle waren Heiratsschwindler. Noch niemand, der so geschrieben hatte, stellte sich als reale Person heraus.

Der Betrüger auf Facebook hat viele Namen

Ich ließ ihn dann bis 18:00 zappeln, bekam in der Zwischenzeit mehrere SMS und Mails, die ich nicht beantwortete.

Dann schrieb ich ihm diese Mail:

My dear Honey,

you know, I love you so very much. I can’t even describe it… But sadly I have to admit to you that I also love:

  • Willy Baker
  • Larry Wolf
  • Kevin Wheels
  • James Martins
  • Sylvester Ben
  • Nikkoh Cole
  • John Schiffer
  • Bill Mason
  • Gibson Curtis
  • Fred Donald
  • Casper Williams
  • Richard Copeland
  • Robert Ales
  • Douglas Samuel
  • Clifford Morgan
  • Kim Larry Williams
  • Martins Dominic
  • Rick Meyer
  • Wood Michael
  • Allen Large
  • Chris Orton
  • Mark Jackson
  • Leonard Eghavevba
  • Brian Naismith
  • Murphy Tylor
  • and so on…

By the way:

I knew this for quite a while now so just to warn you: The Police and the FBI is on their way to you (your real location ?) and they’ll want to have a short talk with you? I hope you don’t mind.

In Love, Always.

Honeybee.

Detektei informiert über Betrug bei Facebook.

Ich schickte ihm viele Bilder mit, die ich von „ihm“ unter verschiedensten Namen im Internet gefunden hatte und die alle dazu dienten, Frauen in die Falle mit dem Liebesschwindel zu ziehen.

Darauf war erst einmal wieder Ruhe, am Morgen darauf traf diese Mail von ihm ein:

we need to talk

„Hallo my Liebling, ich bin in dieser Nacht wach, weil ich Schwelle der Mail, die Sie mir geschickt überrascht bin. ich kann sich sogar vorstellen bringst du mich so niedrig, indem sie mich Betrüger, ich habe nicht viel zu schreiben, i uns zu plaudern, damit ich verstehen kann, will und wir reden über alles, bitte.“

Darauf habe ich nicht mehr geantwortet, worauf er noch einmal eine Mail sendete, die ich nicht beantwortete.

Seit gestern habe ich Ruhe und ich hoffe, es bleibt so

Ich kann nur jeder Frau raten, niemals Geld zu senden und nicht auf so einen Geschmuse hereinzufallen. Ich gebe zu, ich war mir nicht immer sicher und bin aber doch noch gut dabei weggekommen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie über Facebook eine Anfrage einer Person bekommen, die Sie nicht kennen und die dazu noch in Englisch schreibt.

Sind Sie in einer ähnlichen Lage?

Stehen Sie mit jemandem im Internet in Kontakt stehen, der von Ihnen – aus welchem Gründen auch immer – Geld will? Es könnte Liebesschwindel sein. Sprechen Sie in so einem Fall erst einmal mit einem Detektiv. Dieser berät Sie ausführlich und hilft Ihnen dabei, nicht auf eine krumme Masche hereinzufallen.

Mehr über Liebesbetrug und Liebesschwindel im Internet

Lesen Sie das kostenlose E-Book über Heiratsschwindler im Internet und weitere Erfahrungsberichte von anderen betroffenen Frauen.

1. Sie schildern uns Ihr Anliegen über das Kontaktformular, per Telefon oder per E-Mail. Jede Anfrage wird streng vertraulich behandelt.

2. Wir prüfen Ihren Fall umgehend und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück. In der Regel erfolgt eine Antwort noch am Tag der Anfrage.

3. Im Rahmen einer kostenfreien Erstberatung prüfen wir Ihre Handlungsoptionen und finden gemeinsam die für Sie sinnvollste Lösung.
So funktioniert's
KOSTENFREIE ERSTBERATUNG
Wir schützen die Interessen von Firmen und Privatpersonen. Gerne führen wir für Sie Kontrollen durch oder ermitteln Beweise - bundesweit und international.
0800 - 33 33 583
info@detektei-aplus.de
Hier können Sie uns Ihr Anliegen mitteilen
¹ Pflichtfeld





    Bekannt aus
    Bekannt aus der BILDBekannt aus der Frankfurter Allgemeinen ZeitungBekannt aus der Rheinischen PostBekannt aus der Süddeutschen ZeitungBekannt aus der Bunte
    Die hier abgebildeten Wort -/ Bildmarken sind urheberrechtlich geschützt.
    Verifiziertes Mitglied im Weltverband der Detektive
    Über unsere Geschäftsleitung sind wir verifiziertes Mitglied im Weltverband der Detektive. W.A.D. ist die am längsten bestehende und größte globale Allianz seiner Art. Seit 1925 steht die World Association of Detectives für höchste ethische Praktiken, Genauigkeit, Wahrheit und Kompetenz.
    Mitgliedsprofil beim Weltverband W.A.D. >
    Sofortkontakt
    envelopephone-handsetmagnifiercrossmenuchevron-downcheckmark-circle