Handynummer Detektiv

Rückwärtssuche zu einer Telefonnummer

Die Problematik ist altbekannt: Sie werden betrogen, aber Ihnen fehlen die Detailkenntnisse. Nun ist es Ihnen gelungen, eine Handynummer zu finden. Oder Sie haben eine verdächtige SMS gesehen. Sie nehmen an, dass die Nr. vermutlich der Person gehört, die in Ihre Beziehung oder Ehe eingedrungen ist.

Display mit Handynummer - Detektiv kann versuchen, den Teilnehmer zu ermitteln.

Um nun Ihre Ehe schützen zu können, müssen Sie zwangläufig wissen, wem die Handynummer gehört. Es ist jedoch nicht immer ganz leicht herauszufinden, wer hinter der Nummer steckt.

Wer steckt hinter der Handynummer?

In den meisten Fällen wissen betroffene Personen nicht, wer sich hinter einer gefundenen Mobilnummer verbirgt.

Zunächst können Sie selber eine Inverssuche zum Betreiber der Handy Nummer machen. Das geht auf Webseiten wie dastelefonbuch.de und anderen. Diese Rückwärtssuche im Internet, über die Auskunft oder im Telefonbuch oder über das Örtliche bringt meist keinen Erfolg, weil die Nummer von einem Handy oft nicht verzeichnet ist. Meist hat der Handybesitzer der Inverssuche widersprochen. Dann können Sie nichts über den Inhaber der Handynummer herausfinden.

Manchmal findet man die Nummer bei WhatsApp. Aber nicht zwangsläufig lässt sich so näheres zu dem Inhaber der Handynummer sagen. Schließlich ist WhatsApp nicht die Auskunft oder ein Detektivbüro.

Auch ist die Mailbox in vielen Fällen nicht mit dem Namen und schon gar nicht mit der Anschrift vom Besitzer der Nummer besprochen. Oft fehlt es dann an der Traute, dort anzurufen. was soll man da bloß auf die Mailbox sprechen und was sagen, wenn sich der Teilnehmer selber meldet?  Mit so einer Situation sind die meisten Menschen einfach überfordert. In einem solchen Fall bietet es sich an, mit einem Privatermittler zu reden.

Dem Detektiv geben Sie dann die Telefonnummer. Diesem fällt es einerseits leichter, dort unter einem Vorwand anzurufen. Andererseits nutzen Privatdetektive auch weitreichendere Ermittlungswege, um für Sie zum Erfolg zu kommen und den Namen und die Anschrift besagter Person zu ermitteln.

Handynummer Besitzer herausfinden – wem gehört die Nummer?

Wenn es um die Thematik ‚Wem gehört die Handynummer‚ geht, kann ein Detektiv mitunter helfen. Nutzen Sie jetzt die Chance, sich bei der A Plus Detektei Rat zu holen, was zu tun ist. Schluss mit Warten: Bekommen Sie endlich Gewissheit. Klarheit und Informationen zu der Person, die Ihnen so viel Kummer zugefügt hat, von der Sie aber nur die Handynummer haben.

Ihr Kontakt zu einem Detektiv ist schnell hergestellt, rufen Sie einfach bei der zuständigen Fachabteilung an:

02369 – 20 30 490

oder schreiben Sie eine Nachricht. Es ist Ihr gutes Recht, die Wahrheit zu erfahren. Und es ist auch nachvollziehbar, dass Sie wissen möchten, mit wem Sie es zu tun haben. Jeder möchte wissen, wer die Person ist, die in eine Beziehung eingedrungen ist. Oft bekommt eine betroffene Person diese Information nur durch einen privaten Ermittler heraus.

Übrigens zählt die intensive Nutzung von einem Handy oder Smartphone unter Ausschluss des Partners zu den typischen Anzeichen für Fremdgehen. Findet sich nun eine unbekannte Nummer – egal ob Festnetz oder Mobilnummer, könnte das den Verdacht stark erhärten. Manch einer hat schon das Handy des Partners auf den Kopf gestellt, bloß um zusätzliche Informationen herausfinden zu können.

Was können Sie selber noch machen, um den Besitzer der Handynummer finden zu können?

Sie könnten vor der Einschaltung einer Detektei noch folgende Schritte selber auf den Weg bringen um den unbekannten Handybesitzer oder Anrufer herauszufinden.

  1. Die Nummer bei Google oder Bing eingeben und schauen, ob ein Ergebnis kommt. Sie könnte irgendwo eingetragen sein. Bei der Google-Suche kommt sie dann raus.
  2. Versuchen  Sie die Rückwärtssuche bei Anbietern wie dastelefonbuch.de oder dasoertliche.de oder 11880.com. Die Handynummer-Rückwärtssuche funktioniert ganz einfach. Geben Sie nur die Nummer ein bei der Telefonbuch Rückwärtssuche. Dann nur noch einmal klicken, fertig. Das ist wohl der einfachste Weg.
  3. Vielleicht gibt die Mailbox ja doch eine Information her. Man kann die Mailbox eines Handys direkt anrufen. Dazu nutzen Sie einen Trick. Wählen Sie nach der Vorwahl 2 weitere Zahlen. Je nach Anbieter und Provider sind das andere. Beispiel: 13 bei der Telekom (T-Mobile), 50 bei Vodafone, 33 bei O2 und 99 bei E-Plus.
  4. Warum nicht einfach mal bei der Telefonnummer einen Anruf wagen und hören, wer sich meldet. Man kann sich ja damit unterhalten und so vielleicht den Namen erfahren.
  5. Checken Sie die sozialen Netzwerke, ob es dort einen Treffer gibt.

Fruchtet das alles nichts und Sie sind bei den Nummern vom Handy nicht weitergekommen, sprechen Sie doch mit einem Ermittler der Detektei A Plus.

Zu guter Letzt eine Anmerkung zur Suche nach dem Teilnehmer der Handynummer

Den Teilnehmer zu einer Mobilfunknummer herausfinden zu wollen ist leider nicht immer und in jedem Fall möglich. Privatdetektive nutzen zwar erprobte Wege bei der Ermittlung, aber der Handynummer Besitzer ist leider nicht immer feststellbar und identifizierbar. Das muss man von vornherein deutlich so sagen und mit offenen Karten spielen.

Selbst der beste Detektiv ermittelt nicht immer den Inhaber der unbekannten Handynummer. Manche Fälle lassen sich schlichtweg nicht lösen, speziell wenn es um die Rückwärts-Suche zu Rufnummern geht.

Manchmal sind Nummern, die einem Besitzer zugeordnet werden sollen, auch gar nicht aus Deutschland. Das bedeutet nicht, dass man dann gar keine Chance hat, den Besitzer der Rufnummer finden zu können. In manchen Ländern ist das sogar erfolgversprechender als in der BRD.

Zunächst gilt es dann einmal in dem jeweiligen Land eine Vorabprüfung zu machen, inwieweit eine Detektei den Besitzer einer Handynummer herausfinden könnte. Über unser Netzwerk haben wir als Detektei recht gute internationale Möglichkeiten einer solchen Recherche zu einer Mobilnummer.

Tipp: Wir ermitteln zu Fragen zum Inhabern von Nummern auch im Ausland

Ermittlungen im Ausland bieten wir fast weltweit an. Von jemandem die Adresse herausfinden zu wollen ist von Land zu Land allerdings mit unterschiedlichen Möglichkeiten und Erfolgsaussichten verbunden. Hat Sie also jemand aus einem anderen Land angerufen, notieren Sie die Nummer. War der Anruf überhaupt echt? Manchmal werden aus dem Ausland falsche Nummern übertragen. Der Anrufer bleibt so anonym. Ist die angezeigte Nummer nämlich falsch, lässt sich keine Rückwärtssuche zu dem Anruf vornehmen.

Natürlich muss stets der Datenschutz auch im Ausland im Auge behalten werden. Die Recherche richtet sich dann nach dem Namen und der Anschrift der Person hinter der Rufnummer. Oft geht es gerade bei den Recherchen zum Besitzer einer ausländischen Rufnummer um die Identifizierung von Heiratsschwindlern.

Ergänzende Informationen zum Thema finden Sie auch in dem Beitrag Handynummer Adresse ermitteln.

Lassen Sie sich beraten, wie wir anhand der Rufnummer für Sie eine Adresse ermitteln

Gerne berät Sie ein Ermittler der Detektei A Plus zu dieser besonderen Thematik rund um die Ermittlung zum Besitzer einer Handynummer in Deutschland oder dem Ausland.

Am Rande sei noch bemerkt: wir können keine Rufnummer orten und auch kein Telefon ausfindig machen. Das wäre bei einer unbekannten Rufnummer nicht erlaubt, allenfalls bei der eigenen Rufnummer. Bitte sehen Sie von Anfragen zu derartigen Themen bei uns ab. Das kostet nur unnötig Ihre und unsere Zeit. Wir haben lediglich dann eine Möglichkeit Ihnen zu helfen, wenn die Adresse eines Teilnehmers gesucht wird, den Sie kennen müssen. Wenn Sie Ihre eigene Nummer orten möchten, melden Sie sich bei einem entsprechenden Dienst Ihres Handyanbieters an, bei dem Sie einen Vertrag haben.

Ein letztes Wort: Bei Drohanrufen von einem unbekannten Anrufer empfehlen wir stets dringend den Kontakt mit der Polizei aufzunehmen.

  • Absolute Diskretion

    Von Ihrem Auftrag weiß niemand etwas. Und das soll auch so bleiben. Seit Gründung der A Plus Detective GmbH 1995, sind wir der absoluten Diskretion verbürgt. Die Namen unserer Kunden halten wir stets unter Verschluss und behandeln diese streng vertraulich.

  • Schnelle Verfügbarkeit

    Wir wissen wie wichtig gutes Timing ist. Deshalb bietet die Detektei A Plus Ihnen eine besonders schnelle Verfügbarkeit der Einsatzkräfte. Observationen und Recherchen können in den meisten Fällen von heute auf morgen durchgeführt werden.

  • Jahrzehntelange Erfahrung

    Unser Geschäftsführer zählt zu den TOP Detektiven in Deutschland. Als Detektiv in 2. Generation ist er seit 1981 in seiner Berufung und hat persönlich mehr als 20.000 Fälle bearbeitet. Die Detektei A Plus vereinigt darüber hinaus die Fachkompetenz hochspezialisierter Experten bundesweit unter einem Dach.

  • Höchste Zuverlässigkeit

    Alle Aufträge der Detektei A Plus werden in enger Abstimmung mit dem Klienten exakt nach seiner Weisung durchgeführt. Wir stehen mit unserem Namen für einen tadellosen Leumund und höchste Zuverlässigkeit. So durften wir selbst für die deutsche Gerichtsbarkeit tätig werden.

Wie kann ich einen Detektiv beauftragen?

In nur 3 Schritten können Sie uns Ihren Auftrag erteilen:

1. Sie kontaktieren uns.

2. Sie schildern den Sachverhalt.

3. Wir erstellen Ihnen kostenfrei ein Angebot. Wenn Sie dieses annehmen, sind wir zeitnah für Sie einsatzbereit.

Hinweis

Wir unterhalten nicht in jeder Stadt örtliche Büros, da diese unnötige Kosten verursachen würden. Die Einsätze unserer Detektei werden von unserer Zentrale in Dorsten koordiniert und verwaltet (*Rufumleitung zum Hauptsitz, Ortstarif, keine Zusatzkosten). Die Bearbeitung der jeweiligen Einsätze erfolgt durch unsere erfahrenen, bundesweit verteilten Einsatzkräfte. Die eingesparten Betriebskosten kommen so unseren Mandanten als Kostenersparnis zugute.