A Plus Detektei: Hamm ist Einsatzort unserer Detektive *

Seit Mitte der neunziger Jahre ist Hamm ständiges operatives Einsatzgebiet der A Plus Detektei. Mit höchster Diskretion ermitteln die Detektive bei wirtschaftlichen und privaten Problemen.

 Für eine erste Beratung wählen Sie

Privatdetektiv für Hamm und Umgebung benötigt? Wir helfen Ihnen:

0800 – 33 33 583

Hamm ist nicht nur als Sitz des Oberlandesgerichtes von besonderer Bedeutung. Im Umland finden sich Unternehmen, Versicherungen und Gewerbebetriebe, die hier ihren Sitz haben. Allerdings machen Ehebrecher, Blaumacher oder Mietschuldner auch nicht vor der Stadt in Westfalen halt.

Daher verwundert es nicht, dass immer wieder die Hilfe professioneller Privatdetektive eingeholt werden muss. Denn vor Gericht zählen nur Fakten, die belegbar sind. Ohne solche Beweise haben Sie keine große Chance, Ihr Recht durchzusetzen.

Gerade in der Stadt des OLG ist es daher wichtig, wohlpräpariert in eine juristische Auseinandersetzung zu gehen. Bei der Sicherung von Beweisen helfen Ihnen generell auch verschiedene bundesweit tätige Detekteien zuverlässig, schnell und effektiv. Sie haben die Wahl, welche Detektei Ihr Partner bei Ermittlungen sein soll. Nehmen Sie gleich die in unseren Augen beste Lösung: Uns.

Aufgaben für einen diskreten Detektiv in Hamm

Die Tätigkeiten der A Plus Wirtschaftsdetektei sind recht weit gelagert. Als Wirtschaftsdetektei sind wir regelmäßig im Auftrag von Unternehmen jeder denkbaren Branche im Einsatz. Als Privatdetektei helfen wir dem Otto-Normalverbraucher genauso wie Rechtsanwälten oder Vereinen.

Die Fälle der A Plus Detektei sind im Prinzip genauso umfassend wie das Klientel. Das liegt einfach daran, dass das tägliche Leben immer wieder Überraschungen parat hat. Nicht immer geht alles seinen legalen Gang im Leben, so dass Betroffene oft Hilfe benötigen. Diese Hilfe leistet eine Detektei, indem Beweise eingeholt werden.

Alltagstypische Fälle für einen Detektiv in Hamm im Einsatz sind als Beispiel:

Fallstudie A Plus Detektei: Hamm als Schauplatz von Nichteinhaltung der Arbeitszeit

Arbeitszeitbetrug

Der Personalleiter eines namhaften Personaldienstleisters bekam einen Hinweis in Bezug auf die Arbeit einer Leiterin einer Niederlassung. Diese sollte während der Arbeitszeit auffällig häufig zu angeblichen Terminen mit Kunden fahren. Allerdings hatte sie in der Vergangenheit kaum noch neue Kunden für die Firma gewonnen.

Der Verdacht lag nun nahe, dass die Niederlassungsleiterin während der Arbeit privaten Beschäftigungen nachging. Dieses galt zu überprüfen, so dass ein professioneller Detektiv in Hamm gesucht wurde. Die Wahl fiel auf die A Plus  Detektei. Durch eine Beobachtung sollte es zur Aufklärung kommen. Klare Beweise mussten her.

Detektive führen Beobachtung in Hamm und der Umgebung aus

Am nächsten Tag begannen zwei Detektive mit der Observation der Niederlassungsleiterin, auch Zielperson genannt. Die Observation startete gegen Mittag an der Geschäftsstelle. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte die Dame noch Bürodienst zu leisten.

Schon kurz nach dem Mittag verließ sie das Büro und fuhr nach Hause. Sie wollte dort ihre Mittagpause verbringen. Anschließend wollte sie noch Kaltaquise bei verschiedenen Firmen leisten. Das sollte bis zum Abend dauern. Daher käme sie erst am nächsten Morgen wieder ins Unternehmen.

Nach Hause fuhr die Mitarbeiterin tatsächlich. Danach allerdings nicht zu der angekündigten Kaltaquise, sondern erst zu ihren Eltern. Dann fuhr sie in einen Beauty-Salon in der Stadt. Aus diesem kam sie erst circa eine Stunde später wieder heraus. Anschließend fuhr sie, augenscheinlich ziellos, auf die Autobahn und wieder zurück.

Die Detektive vermuteten aufgrund ihrer Erfahrung aus zahlreichen ähnlichen Fällen, dass die Zielperson so Kilometer ansammelte, um die Fahrten zu den einzelnen potenziellen Kunden vorzutäuschen. Nachdem offenbar genug Kilometer gefahren wurden, fuhr sie am frühen Nachmittag wieder zurück nach Hause.

Der Geschäftsführer wurde aus dem Einsatz heraus über die Ereignisse des Tages unterrichtet. Er vereinbarte mit unseren Mitarbeitern vor Ort, die Observation an drei weiteren Tagen fortzuführen, um die Zielperson des Arbeitszeitbetruges zu überführen.

Freizeit während der Arbeitszeit

Auch an den folgenden drei Tagen arbeite Niederlassungsleiterin höchstens bis in die Mittagstunden. Manchmal verließ sie sogar noch früher das Büro, um angeblich Kaltaquise bei diversen Firmen durchzuführen.

Ab und an fuhr sie tatsächlich auch Firmen an. Allerdings befand sie sich lediglich wenige Augenblicke im Firmengebäude. An den vier Tagen der Beobachtung arbeitete sie insgesamt lediglich 13,5 Stunden inklusive der Zeit im Innendienst.

Eindeutig zu wenig, fand die Geschäftsführung. Nach Erhalt der ausführlichen Dokumentation unserer Mitarbeiter, vereinbarte unser Auftraggeber einen Termin mit der Dame, um über ihre Zukunft in der Firma zu sprechen. Die fristlose Kündigung stand vor der Tür.

Tipp der A Plus Detektei: Hamm kompakt

Vielleicht möchten Sie in einem ersten Schritt darauf verzichten, irgendwelche Detekteien in Hamm mit einer Nachforschung zu betrauen. Der Grund kann sein, weil es sich lediglich um eine kleine Auskunft oder eine Adressermittlung handelt. Dann können Sie auch Eigeninitiative entwickeln. Dafür haben wir Ihnen einige Adressen zusammengestellt. Dort können Sie Ihre Recherche starten:

Bürgeramt und Kfz-Zulassungsstelle Mitte
Theodor-Heuss-Platz 16
59065 HAM
Telefon: 02381 – 17 7777

IHK
Südstrasse 29
59065 Hamm
Telefon: 02381 – 92141 0

Amtsgericht
Borbergstraße 1
59065 Hamm
Telefon: 02381 – 909 0

Falls Sie weitere Informationen benötigen, gerichtsfeste Beweise sammeln müssen oder einfach Klarheit übe bestimmte Vorgänge haben müssen, rufen Sie jetzt an. Ein Privatdetektiv wird Sie umfassend beraten. Das Gespräch ist natürlich gratis:

A Plus Privatdetektei: Hamm ist Einsatzort – unverbindliche Beratung

0800 – 33 33 583

Das Einsatzgebiet unserer Ermittler beschränkt sich jedoch nicht nur auf Hamm und das nahe Umfeld. Auch in weiter entfernten Städten wie Dortmund, Duisburg, Essen, Stuttgart, Dresden, Hamburg, Hannover, Leipzig, Magdeburg, Nürnberg, Witten und Berlin sind wir für Sie tätig. Wir unterhalten in Hamm kein eigenes Büro. Deshalb dürfen wir nicht mit dem Begriff Detektei Hamm werben. Um sich Detektei Hamm nennen zu dürfen, setzt das Recht die Unterhaltung eines örtlichen Büros voraus. Wir arbeiten mit mobilen Einsatzkräften von Ort. Das ist unter dem Strich günstiger für Sie. Darum sind wir gerne Ihr persönlicher Detektiv Hamm.

Die A Plus Detective  sind Ihr verlässlicher und kompetenter Partner bei der Lösung Ihrer Probleme.

  • Absolute Diskretion

    Von Ihrem Auftrag weiß niemand etwas. Und das soll auch so bleiben. Seit Gründung der A Plus Detective GmbH 1995, sind wir der absoluten Diskretion verbürgt. Die Namen unserer Kunden halten wir stets unter Verschluss und behandeln diese streng vertraulich.

  • Schnelle Verfügbarkeit

    Wir wissen wie wichtig gutes Timing ist. Deshalb bietet die Detektei A Plus Ihnen eine besonders schnelle Verfügbarkeit der Einsatzkräfte. Observationen und Recherchen können in den meisten Fällen von heute auf morgen durchgeführt werden.

  • Jahrzehntelange Erfahrung

    Unser Geschäftsführer zählt zu den TOP Detektiven in Deutschland. Als Detektiv in 2. Generation ist er seit 1981 in seiner Berufung und hat persönlich mehr als 20.000 Fälle bearbeitet. Die Detektei A Plus vereinigt darüber hinaus die Fachkompetenz hochspezialisierter Experten bundesweit unter einem Dach.

  • Höchste Zuverlässigkeit

    Alle Aufträge der Detektei A Plus werden in enger Abstimmung mit dem Klienten exakt nach seiner Weisung durchgeführt. Wir stehen mit unserem Namen für einen tadellosen Leumund und höchste Zuverlässigkeit. So durften wir selbst für die deutsche Gerichtsbarkeit tätig werden.

Wie kann ich einen Detektiv beauftragen?

In nur 3 Schritten können Sie uns Ihren Auftrag erteilen:

1. Sie kontaktieren uns.

2. Sie schildern den Sachverhalt.

3. Wir erstellen Ihnen kostenfrei ein Angebot. Wenn Sie dieses annehmen, sind wir zeitnah für Sie einsatzbereit.

Hinweis

Wir unterhalten nicht in jeder Stadt örtliche Büros, da diese unnötige Kosten verursachen würden. Die Einsätze unserer Detektei werden von unserer Zentrale in Dorsten koordiniert und verwaltet (*Rufumleitung zum Hauptsitz, Ortstarif, keine Zusatzkosten). Die Bearbeitung der jeweiligen Einsätze erfolgt durch unsere erfahrenen, bundesweit verteilten Einsatzkräfte. Die eingesparten Betriebskosten kommen so unseren Mandanten als Kostenersparnis zugute.