Fremdgehen in der Kur » wir beweisen es

Was sind die Anzeichen für einen Kurschatten und wieviel Prozent haben einen Kurschatten? Hier finden Sie Antworten.
DETEKTIV EINSCHALTEN

Fremdgehen in der Kur gehört schon fast zum Kuralltag dazu könnte man glauben. Aber warum ist das so?

Die Gründe, die dazu führen, dass eine Kur notwendig geworden ist, sind vielfältig. Manchmal sind chronische Krankheiten die Ursache, ein anderes Mal hat es psychische Hintergründe.

In einigen Fällen kann eine Kur präventiv verordnet werden, um den Verlauf oder gar Ausbruch bestimmter Krankheitsbilder gar nicht erst aufkommen zu lassen.

Kurschatten - Fremdgehen in der Kur

Mutter/ Kind Kuren werden oft bewilligt, wenn Überbelastung droht. Hier spielen oft noch andere Komponenten eine Rolle, wie beispielsweise die Krankheit eines Kindes, Probleme in der Ehe und mitunter damit einhergehende finanzielle Sorgen, aber auch eine nicht bewältigte Trauer.

Wer auch immer eine Kur verordnet bekommt, hat mit Sicherheit zuvor eine schwierige Lebensphase durchschritten.

Zwischenmenschliche Kontakte in der Kur nehmen zu

Viele gewöhnen sich schnell ein in den Kur-Alltag und beginnen bald, die Zeit dort in vollen Zügen zu genießen. Dies ist ja auch der Sinn einer solchen Kur. Jedoch geschieht es immer wieder, dass sich zwischenmenschliche Beziehungen anbahnen, die so nicht geschehen sollten. Der sogenannte Kurschatten.

Losgelöst von all den Problemen des Alltags, schafft die plötzliche räumliche Nähe der Patienten schnell ein inniges Vertrauensverhältnis. Oftmals hat man ähnliche Probleme, Erfahrungen oder Krankheiten.

Nicht selten resultiert daraus ein baldiges Liebesverhältnis, dessen Verlauf oft rascher vonstattengeht, als dies außerhalb des Kurdaseins geschehen wäre. Man nimmt gemeinsam die Mahlzeiten ein, hat einen identischen Tagesablauf und geht sogar gemeinsam aus am Abend.

Was oft folgt mündet in Untreue und Ehebruch. Jede dritte Frau und jeder zweiter Mann, die in einer festen Partnerschaft leben, hatten schon einmal eine Affäre. (Quelle: Karin Jäckel – Betrug in der Partnerschaft). Diese Zahlen sollten Ihnen zu denken geben, nicht nur aus der Sicht, die ein Detektivbüro auf die Sache hat.

Risiko für den Partner daheim: Der Kurschatten

Schnell fahren die Gefühle Achterbahn. Und manch einer wirft bald alle Bedenken und Rücksichten auf den daheim gebliebenen Partner über Bord. Vielmehr noch: Einige Betroffene stellen ihre bisherige Beziehung ernsthaft in Frage.

Nur allzu schnell ist so mancher geblendet von dem vermeintlich lockeren Leben in der Kur. Sicher, es gibt durchaus Freundschaften zwischen Mann und Frau während der Kur, die rein platonisch bleiben. Aber: können Sie sich auch darauf verlassen, dass dies auch auf ihren Partner zutrifft? Oder werden auch Sie betrogen?

Erste Anzeichen für Fremdgehen in der Kur

Sie haben Ihren Partner oder Ihre Partnerin während der langen Kurzeit besucht und Ihnen ist sein Verhalten merkwürdig vorgekommen? War er oder sie vielleicht abweisend zu Ihnen, kurz angebunden oder hatten Sie gar das Gefühl, Sie seien nicht wirklich erwünscht? Dies alles könnten Anzeichen sein, dass Ihre andere Hälfte vielleicht einen anderen Menschen weit näher kennengelernt hat, als dies Ihrer Beziehung gut tun würde.

Vielleicht ist Ihr Partner oder Ihre Partnerin aber bereits wieder zu Hause und kommt Ihnen wie ausgewechselt vor. Sicher, die Kur sollte etwas verändern und ihm/ihr neuen Lebensmut einhauchen, aber doch nicht gleich Ihre Partnerschaft ernsthaft gefährden. Waren Sie es noch, der den Partner vor wenigen Wochen ermutigt hat, diese Kur in Anspruch zu nehmen, so hegen Sie nun den Verdacht, dass dies vermutlich ein großer Fehler war.

Ihr Partner telefoniert nun ständig und wechselt dabei häufig die Räumlichkeiten? Er ist öfter online als es vor der Kur der Fall gewesen ist und chattet beinahe täglich bis spät in die Nacht hinein.

Er plant bereits wenige Tage nachdem er wieder zu Hause war, eine angeblich gute Freundin / guten Freund aus der Kur zu besuchen…womöglich über das Wochenende? Dies alles sind Indizien, die wohl jeden stutzig machen würden. Die Zweifel die Sie nun plagen, sind nur allzu verständlich und was Sie nun benötigen ist: Gewissheit.

Wie viel Prozent haben einen Kurschatten?

Die Frage nach dem prozentualen Anteil aller Menschen, die in einer Kur sind und dort einen Kurschatten haben, lässt sich nicht serös beantworten. Die Dunkelziffer ist enorm.

In den von uns bearbeiteten Fällen sind die Zahlen deutlich: In 87 % der Fälle, bei denen unsere Detektive Menschen in der Kur observiert haben, hat sich der Verdacht auf einen Kurschatten bestätigt.

In 87% aller Fälle bestätigt sich ein Kurschatten.
Fremdgehen in der Kur

Privatdetektive bringen Klarheit über den Seitensprung bei Kuraufenthalt

Sie könnten Ihren Partner direkt auf die Ungereimtheiten ansprechen und seinen Worten Glauben schenken, auch wenn sie noch so unglaubwürdig sind. Oder Sie verschaffen sich Klarheit über die Dinge, die hinter Ihrem Rücken geschehen. Dabei kann Ihnen ein Privatdetektiv helfen.

Dieser bringt nicht nur die Wahrheit ans Licht, er liefert Ihnen auch noch, auf gewohnt diskrete Art, stichhaltige Beweise für den möglichen Kurschatten Ihres Partners oder Ihrer Partnerin. Wir können diskret Ihren Mann oder Ihre Ehefrau überwachen und die Untreue beweisen.

Betrogen in der Kur – wir beweisen es für Sie

Sind Sie also verunsichert und wissen nicht mehr, was Sie glauben sollen, schämen sich vielleicht sogar für ihr Misstrauen, welches mittlerweile 24 Stunden am Tag an Ihnen nagt, dann schalten Sie am besten noch heute einen Detektiv ein, um dieser quälenden Ungewissheit ein Ende zu machen.

Die Beratung durch einen Privatermittler erhalten Sie nun sofort kostenlos am Telefon:

Übrigens ist es ohne Belang, wo die Kur stattfindet. Umfragen bestätigen, dass Fremdgehen während der Kur offenbar in jedem Kurort vorkommt. Wussten Sie eigentlich, dass Wiesbaden Deutschlands größter Kurort ist? Dennoch müssen wir feststellen, dass unsere Detektei in Wiesbaden nicht die meisten Aufträge hat, um einen Treuebruch zu prüfen.

Haben Sie den Verdacht auf Fremdgehen? Hier finden Sie die häufigsten Fremdgehen Anzeichen.

Schließlich ein Lesetipp für Frauen. Die Frage nach dem Warum steht immer im Raum: Warum gehen Männer fremd – 55 Gründe für Fremdgehen und der Artikel Betrügt er mich?

1. Sie schildern uns Ihr Anliegen über das Kontaktformular, per Telefon oder per E-Mail. Jede Anfrage wird streng vertraulich behandelt.

2. Wir prüfen Ihren Fall umgehend und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück. In der Regel erfolgt eine Antwort noch am Tag der Anfrage.

3. Im Rahmen einer kostenfreien Erstberatung prüfen wir Ihre Handlungsoptionen und finden gemeinsam die für Sie sinnvollste Lösung.
So funktioniert's
KOSTENFREIE ERSTBERATUNG
Wir schützen die Interessen von Firmen und Privatpersonen. Gerne führen wir für Sie Kontrollen durch oder ermitteln Beweise - bundesweit und international.
0800 - 33 33 583
info@detektei-aplus.de
Hier können Sie uns Ihr Anliegen mitteilen
¹ Pflichtfeld





    Bekannt aus
    Bekannt aus der BILDBekannt aus der Frankfurter Allgemeinen ZeitungBekannt aus der Rheinischen PostBekannt aus der Süddeutschen ZeitungBekannt aus der Bunte
    Die hier abgebildeten Wort -/ Bildmarken sind urheberrechtlich geschützt.
    Verifiziertes Mitglied im Weltverband der Detektive
    Über unsere Geschäftsleitung sind wir verifiziertes Mitglied im Weltverband der Detektive. W.A.D. ist die am längsten bestehende und größte globale Allianz seiner Art. Seit 1925 steht die World Association of Detectives für höchste ethische Praktiken, Genauigkeit, Wahrheit und Kompetenz.
    Mitgliedsprofil beim Weltverband W.A.D. >
    Sofortkontakt
    envelopephone-handsetmagnifiercrossmenuchevron-downcheckmark-circle