Wanzen aufspüren – das müssen Sie beachten

Die Aufgabe, Wanzen aufspüren zu müssen, nimmt permanent an Bedeutung zu.

Wanzen aufspüren, hier in Steckdosenleiste eingebaut
Wanze in Mehrfachsteckdose versteckt.

Die permanente Gefahr, Opfer eines Lauschangriffs zu werden, ist durch die Miniaturisierung von Wanzen aller Art auf einem absoluten Höchststand. Viele Onlineshops für Wanzen und Abhörgeräte erleben einen nie gekannten Boom an Verkäufen. Das liegt auch daran, weil die Wanzen sehr preisgünstig geworden und dazu noch spielerisch zu bedienen sind.

Wenn Ihnen jemand eine Abhörwanze „untergeschoben“ hat, ist es oft nur mit vielen technischen Hilfsmitteln möglich, die Wanze aufspüren zu können. Wanzen aufspüren wird im Fachjargon übrigens Lauschabwehr genannt.

Wie kann man Wanzen aufspüren?

Wanzen lassen sich nur dann zuverlässig finden, wenn bei der Suche der Einsatz von Hightech-Equipment vorgenommen wird. Diese Suchgeräte sind übrigens sehr teuer ist. Für sich alleine genommen sind die Wanzensuchgeräte aber noch nicht viel wert, denn es bedarf auch Experten, die sie bedienen können.

Die Kombination der hochwertigen Suchtechnik mit einem extrem hohen Erfahrungsschatz der Techniker im Arbeitsfeld des Wanzen Aufspürens gewährleistet für Sie größtmögliche Abhörsicherheit. Eine Kurzuntersuchung in wenigen Minuten oder einer Stunde mit einem kleinen Scanner zum Wanzen-Aufspüren ist nicht möglich.

Sie benötigen viele Geräte, um Wanzen aufspüren zu können.

Tatsächlich werden eine Vielzahl von technischen Geräten zum Aufspüren von Wanzen in das zu untersuchende Objekt verbracht. Im Anschluss daran wird eine professionelle und zielgerichtete Suche vorgenommen, die recht viel Zeit beansprucht. Die Aufgabe, Wanzen zu suchen, ist ausschließlich eine Sache für wirkliche Profis. Keinesfalls ist sie etwas für nicht speziell ausgebildete Detektive, die oft in Ermangelung jeglicher Kenntnisse zur Lauschabwehr mit einem kleinen Wanzenaufspürgerät versuchen, Wanzen aufzuspüren. Diese billigen Wanzensuchgeräte sind aber einzeln gesehen recht sinnlos.

Lassen Sie sich nicht für dumm verkaufen und geben Sie kein Geld für sinnlose Leistungen aus. Unsere Untersuchungen von Räumlichkeiten auf Wanzen und Abhörgeräte aller Art sind hochprofessionell. Darum arbeiten wir in Fällen, in denen die höchste Sicherheitsstufe nötig ist, auch mit mobiler Röntgentechnik. Wenn Sie sehen möchten, wie eine professionelle Untersuchung auf Wanzen abläuft, schauen Sie sich bitte unser Lauschabwehr-Video an.

Im Anschluss an die Untersuchung auf Abhörtechnik erhalten Sie eine umfangreiche Dokumentation mit allen Prüf- und Messprotokollen. Diese hat häufig einen Umfang von 40 – 70 Seiten oder mehr. Eine Untersuchung ohne eine solche Dokumentation ist auch keine ordnungsgemäße Untersuchung. Schließlich sollen Sie wissen, was die Techniker gemacht haben. Außerdem sind Protokolle dieser Art extrem wichtig für den Fall, dass später nochmal eine Raumüberprüfung auf Abhörtechnik erfolgen muss. Denn wenn es dann Abweichung zu den ersten Messergebnissen gibt, muss eine solche irgendwo begründet liegen. Das kann beispielsweise durch eine inzwischen eingebaute Wanze sein.

Wie kann ich einen Auftrag erteilen, um Wanzen aufspüren zu lassen?

Zunächst sollten Sie sich über eine sichere Telefonleitung und nicht aus dem betroffenen Objekt heraus mit uns in Verbindung setzen. Ein Techniker wird Sie dann beraten, welche Schritte unternommen werden müssen. Er wird Sie dann auch informieren, mit welchen Kosten die Untersuchung auf die Abhörwanzen einhergeht.

Dann erteilen Sie den Auftrag und anschließend kommt das Sweep-Team, wie wir die Techniker nennen, zur Untersuchung zu Ihnen. Der Begriff Sweep entstammt dem englischen Sprachgebrauch und bedeutet übersetzt so viel wie „Säuberung“. In diesem Fall ist damit das Säubern der Wohnung oder des Büros von Abhörgeräten im Rahmen der Wanzensuche gemeint.

Schon vor Ort erfahren Sie am Ende des extrem gründlichen Checks, ob Wanzen oder sonstige Lauschmittel gefunden wurden. Die gefundenen Wanzen werden in Absprache mit Ihnen ausgebaut und gesichert. In den meisten Fällen wollen die Opfer anschließend strafrechtliche Schritte einleiten. Einige Tage nach der Suche erhalten Sie die umfassende und bebilderte Dokumentation. Sämtliche Aktionen sind gerichtsverwertbar. Sie können unsere Dokumentationen auch als Beleg bei der Polizei oder Staatsanwaltschaft vorlegen. Denn bei der Frage: „Werden wir abgehört?“ reden wir nicht von einem Kavaliersdelikt, sondern von einer Straftat.

Wenn Sie die Befürchtung haben, dass man Sie abhört, sollten Sie zeitnah reagieren. Ihr Kontakt zu einem Techniker unserer Detektei ist einfach. Rufen Sie an unter

0800 – 33 33 583

oder schicken Sie eine Nachricht über das Kontaktformular.

Weitergehende Informationen zum Thema Abhören

Wenn Sie sich fragen, wie Sie sich verhalten sollen, wenn Sie befürchten, abgehört zu werden, lesen Sie bitte die Seite: Was tun bei Abhören.

Schutz vor Handyortung

Übrigens – Sie können Ihr Handy in gewisser Weise davor schützen, dass es abgehört und geortet wird. Wenn Sie also nicht wollen, dass jemand Ihr Handy ortet, geht das mit einfachen Mitteln. Lesen Sie dazu die Seite www.detektiv-report.de/schutz-vor-handyortung.htm.

Schutz vor Lauschangriffen

Weitere umfassende Informationen rund um die Themen Wanzen aufspüren und Lauschabwehr im Allgemeinen finden Sie auf unserem großen Themenportal:

www.Lauschabwehr24.de

Darüber hinaus wird Sie sicher auch die Unterseite Abhörschutz interessieren, die weitere Informationen bereit hält.

Wanzen lassen sich einfach im Internet kaufen

Vielleicht überrascht es Sie, dass Wanzen überall frei zu kaufen sind. Sie können Sie bequem per Internet bestellen. Und weil es so einfach ist, werden auch so viele Wanzen eingesetzt, um andere Menschen widerrechtlich abzuhören. Der Kauf von Wanzen ist nicht verboten. Auch der Einsatz zu legalen Zwecken nicht. Sie dürfen aber nicht heimlich andere Menschen abhören. Wie leicht Sie Wanzen kaufen können, erfahren Sie auf der Seite www.detektiv-report.de/abhoergeraete-kaufen.htm. Beachten Sie aber, dass Sie keine illegalen Handlungen damit vornehmen.

Warnungen vor Gefahren des Abhörens

Lesen Sie auch die Warnungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik zu Gefährdungen bei GSM Mobilfunk. 

Auch die Seite Versteckte Kameras finden ist interessant für Sie, wenn Sie annehmen, dass jemand Sie heimlich mit Videokameras überwacht.

Wenn Sie befürchten, dass in Ihrem Auto eine Wanze, ein Peilsender oder ein GPS Sender eingebaut wurde, um Sie so abzuhören oder ein Bewegungsprofil von Ihnen zu erstellen, lesen Sie bitte die Seite: GPS Sender im Auto finden.

  • Absolute Diskretion

    Von Ihrem Auftrag weiß niemand etwas. Und das soll auch so bleiben. Seit Gründung der A Plus Detective GmbH 1995, sind wir der absoluten Diskretion verbürgt. Die Namen unserer Kunden halten wir stets unter Verschluss und behandeln diese streng vertraulich.

  • Schnelle Verfügbarkeit

    Wir wissen wie wichtig gutes Timing ist. Deshalb bietet die Detektei A Plus Ihnen eine besonders schnelle Verfügbarkeit der Einsatzkräfte. Observationen und Recherchen können in den meisten Fällen von heute auf morgen durchgeführt werden.

  • Jahrzehntelange Erfahrung

    Unser Geschäftsführer zählt zu den TOP Detektiven in Deutschland. Als Detektiv in 2. Generation ist er seit 1981 in seiner Berufung und hat persönlich mehr als 20.000 Fälle bearbeitet. Die Detektei A Plus vereinigt darüber hinaus die Fachkompetenz hochspezialisierter Experten bundesweit unter einem Dach.

  • Höchste Zuverlässigkeit

    Alle Aufträge der Detektei A Plus werden in enger Abstimmung mit dem Klienten exakt nach seiner Weisung durchgeführt. Wir stehen mit unserem Namen für einen tadellosen Leumund und höchste Zuverlässigkeit. So durften wir selbst für die deutsche Gerichtsbarkeit tätig werden.

Wie kann ich einen Detektiv beauftragen?

In nur 3 Schritten können Sie uns Ihren Auftrag erteilen:

1. Sie kontaktieren uns.

2. Sie schildern den Sachverhalt.

3. Wir erstellen Ihnen kostenfrei ein Angebot. Wenn Sie dieses annehmen, sind wir zeitnah für Sie einsatzbereit.

Hinweis

Wir unterhalten nicht in jeder Stadt örtliche Büros, da diese unnötige Kosten verursachen würden. Die Einsätze unserer Detektei werden von unserer Zentrale in Dorsten koordiniert und verwaltet (*Rufumleitung zum Hauptsitz, Ortstarif, keine Zusatzkosten). Die Bearbeitung der jeweiligen Einsätze erfolgt durch unsere erfahrenen, bundesweit verteilten Einsatzkräfte. Die eingesparten Betriebskosten kommen so unseren Mandanten als Kostenersparnis zugute.