Wanzen aufspüren » das müssen Sie beachten

Wer Wanzen und Abhörtechnik aufspüren will, benötigt neben einer speziellen Ausbildung eine umfassende technische Ausrüstung.
DETEKTIV EINSCHALTEN

Die Aufgabe, Wanzen aufzuspüren, gewinnt stetig an Bedeutung. Gefahrenherde für heimliche Verstecke lauern überall in Büros und Wohnungen.

Die permanente Gefahr, Opfer eines Lauschangriffs zu sein, ist durch die Miniaturisierung von Wanzen aller Art auf einem absoluten Höchststand. Besonders GSM Wanzen erfreuen sich bei kriminell veranlagten Menschen großer Beliebtheit. Der Grund ist einfach: Eine GSM Wanze eignet sich dazu, von jedem Ort der Welt in einen Raum hineinzuhorchen, in dem die Abhörwanze versteckt ist.

Besonders bei der Wirtschaftsspionage sind diese Abhöreinrichtungen besonders beliebt. Immer mehr Unternehmen sind von dem Problem betroffen.

Wanzen aufspüren, hier in Steckdosenleiste eingebaut
Wanze in Mehrfachsteckdose versteckt.

Viele Onlineshops für Abhörtechnik erleben einen nie gekannten Boom an Verkäufen. Das liegt auch daran, weil die Abhörgeräte sehr preisgünstig geworden und dazu noch spielerisch zu bedienen sind.

Wenn Ihnen jemand eine Abhörwanze “untergeschoben” hat, ist es oft nur mit vielen technischen Hilfsmitteln möglich, die Wanze aufspüren zu können. Wanzen aufspüren heißt im Fachjargon übrigens Lauschabwehr.

Wie kann man Wanzen aufspüren?

Abhörgeräte können Sie nur dann zuverlässig finden, wenn bei der Suche Hightech-Equipment zum Einsatz kommt. Hierzu sind viele verschiedene Geräte notwendig. Diese Suchgeräte sind übrigens sehr teuer ist. Für sich alleine genommen sind die Wanzensuchgeräte aber noch nicht viel wert, denn es bedarf zusätzlich besonderer Experten, die die Geräte fachgerecht bedienen können.

Die Kombination der hochwertigen Suchtechnik mit einem extrem hohen Erfahrungsschatz und Know-how der Techniker im Arbeitsfeld des Aufspürens von Abhörwanzen und versteckten Kameras gewährleistet für Sie größtmögliche Abhörsicherheit. Eine Kurzuntersuchung zum Aufspüren in wenigen Minuten oder einer Stunde mit einem kleinen Scanner oder Wanzenfinder ist nicht möglich.

Sie benötigen viel Technik, um Abhörgeräte finden zu können

Tatsächlich verbringen unsere Experten eine Vielzahl von technischen Geräten und Detektoren zum Aufspüren von Abhörwanzen und Minikameras in das zu untersuchende Objekt. Das kann ein Wohnung, ein Haus oder ein Büro sein. Im Anschluss daran nehmen wir eine professionelle und zielgerichtete Suche mit diesen Geräten vor, die recht viel Zeit beansprucht. Dabei messen wir alle Signale und Frequenzen und prüfen, ob etwas im Raum ist, das dort nicht sein sollte.

Nur Experten im Abhörschutz können die Geräte fachgerecht bedienen

Die Aufgabe, versteckte Wanzen zu suchen, ist ausschließlich eine Sache für wirkliche Profis mit sehr viel Know-how. Keinesfalls ist sie etwas für nicht speziell ausgebildete Detektive. Leider gibt es solche, die in Ermangelung jeglicher Kenntnisse zur Lauschabwehr mit einem kleinen Wanzenaufspürgerät Wanzen finden wollen. Diese billigen Wanzensuchgeräte sind aber einzeln für sich gesehen recht sinnlos.

Lassen Sie sich nicht für dumm verkaufen und geben Sie kein Geld für sinnlose Leistungen aus. Unsere Untersuchungen von Räumlichkeiten auf Abhörgeräte aller Art und Abhörgeräte sind hochprofessionell.

Darum arbeiten wir in Fällen, in denen die höchste Sicherheitsstufe nötig ist, auch mit mobiler Röntgentechnik. Wenn Sie sehen möchten, wie eine professionelle Untersuchung auf Abhörgeräte abläuft, schauen Sie sich bitte unser Lauschabwehr-Video an.

Umfassende Dokumentation zur Suche im Rahmen der Lauschabwehr

Im Anschluss an die Untersuchung auf Abhörtechnik erhalten Sie eine umfangreiche Dokumentation mit allen Prüf- und Messprotokollen, die beim Aufspüren angefallen sind. Diese hat häufig einen Umfang von 40 – 70 Seiten oder mehr.

Eine Untersuchung ohne eine solche Dokumentation ist auch keine ordnungsgemäße Untersuchung. Schließlich sollen Sie wissen, was die Techniker gemacht haben.

Außerdem sind Protokolle dieser Art extrem wichtig für den Fall, dass später nochmal eine Raumüberprüfung auf Abhörtechnik erfolgen muss. Denn wenn es dann Abweichung zu den ersten Messergebnissen gibt, muss eine solche irgendwo begründet liegen. Das kann beispielsweise durch eine inzwischen eingebaute Wanze sein.

Wie kann ich einen Auftrag erteilen, um Wanzen finden zu lassen?

Zunächst sollten Sie sich über eine sichere Telefonleitung und nicht aus dem betroffenen Objekt heraus mit uns in Verbindung setzen. Ein Techniker berät Sie dann, welche Schritte nun notwendig sind. Er informiert Sie darüber hinaus, mit welchen Kosten die Untersuchung auf die Abhörwanzen einhergeht, denn die Preise kalkulieren sich nach den Gegebenheiten des Objektes.

Dann erteilen Sie den Auftrag und anschließend kommt das Sweep-Team, wie wir die Techniker nennen, zur Untersuchung zu Ihnen. Der Begriff Sweep entstammt dem englischen Sprachgebrauch und bedeutet übersetzt so viel wie “Säuberung”. In diesem Fall ist damit das Säubern der Wohnung oder des Büros von Abhörgeräten oder einer versteckten Kamera im Rahmen der Wanzensuche gemeint.

Sofortige Ergebnisse beim Sweep

Schon vor Ort erfahren Sie am Ende des extrem gründlichen Checks, ob Wanzen oder sonstige Lauschmittel gefunden wurden. Die gefundenen Wanzen werden in Absprache mit Ihnen ausgebaut und gesichert. In den meisten Fällen wollen die Opfer anschließend strafrechtliche Schritte einleiten.

Einige Tage nach der Suche erhalten Sie die umfassende und bebilderte Dokumentation. Sämtliche Aktionen sind gerichtsverwertbar. Sie können unsere Dokumentationen auch als Beleg bei der Polizei oder Staatsanwaltschaft vorlegen. Denn bei der Frage: “Werden wir abgehört?” reden wir nicht von einem Kavaliersdelikt, sondern von einer Straftat.

Wenn Sie die Befürchtung haben, dass man Sie abhört, sollten Sie zeitnah reagieren. Ihr Kontakt zu einem Techniker unserer Detektei ist einfach. Rufen Sie für eine Beratung kostenfrei an unter

oder schicken Sie eine Nachricht über das Kontaktformular.

Weitergehende Informationen zum Thema Abhören

Wenn Sie sich fragen, wie Sie sich verhalten sollen, wenn Sie befürchten, abgehört zu werden, lesen Sie bitte die Seite: Was tun bei Abhören.

Schutz vor Handyortung

Übrigens – Sie können Ihr Handy in gewisser Weise davor schützen, dass es abgehört und geortet wird. Wenn Sie also nicht wollen, dass jemand Ihr Handy ortet, geht das mit einfachen Mitteln. Lesen Sie dazu die Seite www.detektiv-report.de/schutz-vor-handyortung.htm.

Übrigens untersuchen wir bei Bedarf jedes Handy oder Smartphone, ob jemand es gehackt hat oder abhört.

Schutz vor Lauschangriffen

Weitere umfassende Informationen rund um die Themen versteckte Kameras, GPS Tracker aufspüren und Abhörgeräte finden sowie Lauschabwehr lesen Sie auf unserem großen Themenportal:

www.Lauschabwehr24.de

Darüber hinaus interessiert Sie sicher der Artikel zum Abhörschutz, die weitere Informationen um verschiedene Maßnahmen bereit hält, die mit dem Abhörschutz einher gehen.

Wanzen lassen sich einfach im Internet kaufen

Vielleicht überrascht es Sie, dass Wanzen überall frei zu kaufen sind. Sie können Sie bequem per Internet bestellen. Und weil es so einfach ist, werden auch so viele Wanzen eingesetzt, um andere Menschen widerrechtlich abzuhören.

Der Kauf von Wanzen ist nicht verboten. Auch der Einsatz zu legalen Zwecken nicht. Sie dürfen aber nicht heimlich andere Menschen abhören. Wie leicht Sie Wanzen kaufen können, erfahren Sie auf der Seite www.detektiv-report.de/abhoergeraete-kaufen.htm. Beachten Sie aber, dass Sie keine illegalen Handlungen damit vornehmen.

Warnungen vor Gefahren des Abhörens

Auch die Seite Versteckte Kameras finden ist interessant für Sie, wenn Sie annehmen, dass jemand Sie heimlich mit Videokameras überwacht.

Wenn Sie befürchten, dass in Ihrem Auto eine Wanze, ein Peilsender oder ein GPS Tracker eingebaut wurde, um Sie so abzuhören oder ein Bewegungsprofil von Ihnen zu erstellen, lesen Sie bitte die Seite: GPS Sender im Auto finden.

Die Überwachung eines Smartphones ist relativ einfach. Hier mehr: Wird mein Handy abgehört?

Fremdzugriff auf Handy ist nicht erlaubt.

1. Sie schildern uns Ihr Anliegen über das Kontaktformular, per Telefon oder per E-Mail. Jede Anfrage wird streng vertraulich behandelt.

2. Wir prüfen Ihren Fall umgehend und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück. In der Regel erfolgt eine Antwort noch am Tag der Anfrage.

3. Im Rahmen einer kostenfreien Erstberatung prüfen wir Ihre Handlungsoptionen und finden gemeinsam die für Sie sinnvollste Lösung.
So funktioniert's
KOSTENFREIE ERSTBERATUNG
Wir schützen die Interessen von Firmen und Privatpersonen. Gerne führen wir für Sie Kontrollen durch oder ermitteln Beweise - bundesweit und international.
0800 - 33 33 583
info@detektei-aplus.de
Hier können Sie uns Ihr Anliegen mitteilen
¹ Pflichtfeld






    Bekannt aus
    Bekannt aus der BILDBekannt aus der Frankfurter Allgemeinen ZeitungBekannt aus der Rheinischen PostBekannt aus der Süddeutschen ZeitungBekannt aus der Bunte
    Die hier abgebildeten Wort -/ Bildmarken sind urheberrechtlich geschützt.
    Verifiziertes Mitglied im Weltverband der Detektive
    Über unsere Geschäftsleitung sind wir verifiziertes Mitglied im Weltverband der Detektive. W.A.D. ist die am längsten bestehende und größte globale Allianz seiner Art. Seit 1925 steht die World Association of Detectives für höchste ethische Praktiken, Genauigkeit, Wahrheit und Kompetenz.
    Mitgliedsprofil beim Weltverband W.A.D. >
    envelopephone-handsetmagnifiercrossmenuchevron-downcheckmark-circle