Liebesbetrüger im Internet

Die Masche der Liebesbetrüger im Internet ist immer identisch. Ein auf dem Foto nett aussehender Mann schreibt eine Frau via Internet an. Dazu werden die unterschiedlichsten Sozialen Netzwerke und Kontaktbörsen durchforstet und tausende von Nachrichten verschickt.

Detektive warnen vor Liebesbetrüger im Internet.

Sobald eine Frau geantwortet hat, kommt es zu einem schnellen Austausch von Nachrichten.

Der Betrüger fragt nach der E-Mail-Adresse und der Kontakt wird per E-Mail fortgesetzt. Dass der Galan nur Englisch oder allenfalls extrem gebrochen Deutsch spricht, stört die Frauen nicht.

Es folgen im Rahmen der Chats, E-Mails und Unterhaltungen via Skype (ohne bewegtes Bild) die süßesten Worte, die man sich als Frau nur vorstellen kann.

Die Falle der Liebesbetrüger schnappt zu

Wurde erst das Vertrauen aufgebaut, kommt der Tag, an dem der Betrüger auf eine Geschäftsreise muss. Diese führt ihn angeblich zumeist nach Ghana oder Nigeria. Dort kommt es zu großen Problemen, sei es gesundheitlich oder durch persönliche Katastrophen und der Liebesbetrüger benötigt dringend Geld. Natürlich nur geliehen!

Was liegt näher, als die angebetete Dame des Herzens, mit der man in Kontakt steht, der man die große Liebe erklärt hat und mit der man die gemeinsame Zukunft plant, um etwas Hilfe zu bitten.

Und tatsächlich überweisen viele Frauen Geld per Western Union oder einem ähnlichen Dienst an den fremden Mann. Sie ahnen nicht, dass Prince Charming nichts anderes als ein skrupelloser afrikanischer Betrüger ist. Ein Mann, der es auf das Geld der Frauen abgesehen hat, mit ihren Gefühlen und der Liebe spielt und ihren Geist und ihre Seele quasi vergewaltigt.

Diese Masche der Heiratsschwindler funktioniert ganz offensichtlich erschreckend häufig. Täglich fallen andere Frauen auf die Worte der Betrüger herein. Die Zahl der Opfer bleibt konstant hoch, ohne dass die Polizei etwas gegen den Liebesbetrug machen könnte.

Wie erkenne ich Liebesbetrüger im Internet?

Wer Sie über eine öffentliche Kontaktbörse in englischer Sprache anschreibt, ist stets verdächtig. Warum sollten angebliche Amerikaner, Australier, Kanadier oder Engländer in deutschen Netzwerken nach der Frau fürs Leben suchen?

Von Fall zu Fall treten die Männer anders auf, wenn Sie auf die Suche nach Opfern gehen. Love-Scammer grasen zum Beispiel soziale Netzwerke, Dating-Portale oder auch Online-Partnerbörsen ab. Dabei geben sich die Täter aus als:

  • US-Soldat
  • Arzt beim Militär oder der UN
  • Diplomat
  • Geschäftsmann auf internationaler Reise
  • Autohändler
  • Mitarbeiter auf Ölplattform
  • und viele andere Tarnungen

Muss dieser Mensch angeblich nach Afrika oder sonst wo ins Ausland reisen, können Sie sicher sein, dass Sie es mit einem Liebesbetrüger zu tun haben. Hinweise, um Liebesbetrug zu enttarnen, liefert Ihnen unser kostenloses E-Book über Romance Scammer (=Liebesbetrüger) im Internet. Einfach klicken und schon ist es auf Ihrem Bildschirm. Lesen und teilen Sie das Buch, es bewahrt viele Frauen vor großem Übel.

Hoher Schaden durch den Betrug mit der Liebe

Viele Frauen sind bereits Opfer von Liebesbetrug im Internet geworden. Die höchste Summe, die ein Opfer beim Love Scam bezahlt hat, die bei uns Kundin war, lag bei etwa 150.000,00 Euro. Das ist unglaublich viel Geld.

In der Regel zahlen die Opfer recht schnell kleine Summen. Das gilt besonders dann, wenn sie zuvor Kleinigkeiten wie Blumen oder Pralinen per Lieferdienst nach Hause erhalten hatten. Die Opfer lassen jede Vorsicht außer Acht und überweisen sehr viel Geld an jemanden, den sie nur vom Bild kennen.

Wer aber genau nachdenkt, der sollte erkennen, dass ein Foto von jedem genutzt werden könnte. Man glaubt an den Partner für die Zukunft und ist doch einem skrupellosen Täter in die Hände gefallen. Das sogenannte Romance-Scamming  ist ein hochaktuelles Thema. Jede Woche kommen viele neue Betroffene hinzu, die einem Scammer große Summen überwiesen haben.

Vorsicht vor Romance Scamming – hilfreiche Tipps und Berichte

Haben Sie selber auch eine Internet-Beziehung, bei der Sie Zweifel haben? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir prüfen für Sie, ob auch Sie von Romance Scamming betroffen sind.

Rufen Sie jetzt gleich an unter:

02369 – 20 30 490

Einer unserer Experten berät Sie gerne und erklärt Ihnen, welche Möglichkeiten Sie nun haben. Die Beratung ist unverbindlich und absolut diskret.

Unser Rat: Mit einem gesunden Maß an Vorsicht schützen Sie sich im Internet am besten.

Das Netz ist voll von Fake-Profilen. Gerade beim Online-Dating ist die Zahl gefälschter Profile aus verschiedensten Gründen extrem hoch. Neben verheirateten Männern, die auf der Suche nach dem schnell gefundenen Abenteuer sind, tummeln sich eben auch viele Scammer auf den Seiten. Diese suchen keine Beziehung, sie haben es nur darauf abgesehen, Geld zu ergaunern. Haben Sie bereits bezahlt? Dann kann Ihnen die deutsche Polizei in den allermeisten Fällen beim Romance Scam nicht helfen.

Besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite zu dem Thema Heiratsschwindler erkennen. Und beachten Sie: Betrüger schlagen oft nicht nur einmal zu, sondern bauen ihre Masche so geschickt aus, dass Sie gleich mehrfach betrügen, wie diese wahre Story belegt.

Wir haben für Sie auch ein paar kurze Videos über Romance Scam und Liebesbetrug ins Internet gestellt.

Diese weiteren Artikel könnten Sie auch interessieren. Sie wurden von realen Opfern geschrieben, die hier Ihre  jeweilige persönliche Geschichte erzählen.

  • Absolute Diskretion

    Von Ihrem Auftrag weiß niemand etwas. Und das soll auch so bleiben. Seit Gründung der A Plus Detective GmbH 1995, sind wir der absoluten Diskretion verbürgt. Die Namen unserer Kunden halten wir stets unter Verschluss und behandeln diese streng vertraulich.

  • Schnelle Verfügbarkeit

    Wir wissen wie wichtig gutes Timing ist. Deshalb bietet die Detektei A Plus Ihnen eine besonders schnelle Verfügbarkeit der Einsatzkräfte. Observationen und Recherchen können in den meisten Fällen von heute auf morgen durchgeführt werden.

  • Jahrzehntelange Erfahrung

    Unser Geschäftsführer zählt zu den TOP Detektiven in Deutschland. Als Detektiv in 2. Generation ist er seit 1981 in seiner Berufung und hat persönlich mehr als 20.000 Fälle bearbeitet. Die Detektei A Plus vereinigt darüber hinaus die Fachkompetenz hochspezialisierter Experten bundesweit unter einem Dach.

  • Höchste Zuverlässigkeit

    Alle Aufträge der Detektei A Plus werden in enger Abstimmung mit dem Klienten exakt nach seiner Weisung durchgeführt. Wir stehen mit unserem Namen für einen tadellosen Leumund und höchste Zuverlässigkeit. So durften wir selbst für die deutsche Gerichtsbarkeit tätig werden.

Wie kann ich einen Detektiv beauftragen?

In nur 3 Schritten können Sie uns Ihren Auftrag erteilen:

1. Sie kontaktieren uns.

2. Sie schildern den Sachverhalt.

3. Wir erstellen Ihnen kostenfrei ein Angebot. Wenn Sie dieses annehmen, sind wir zeitnah für Sie einsatzbereit.

Hinweis

Wir unterhalten nicht in jeder Stadt örtliche Büros, da diese unnötige Kosten verursachen würden. Die Einsätze unserer Detektei werden von unserer Zentrale in Dorsten koordiniert und verwaltet (*Rufumleitung zum Hauptsitz, Ortstarif, keine Zusatzkosten). Die Bearbeitung der jeweiligen Einsätze erfolgt durch unsere erfahrenen, bundesweit verteilten Einsatzkräfte. Die eingesparten Betriebskosten kommen so unseren Mandanten als Kostenersparnis zugute.