Love Scammer identifizieren » so erkennen Sie Lügner

Lernen Sie, wie Sie schnell einen Love Scammer enttarnen.
DETEKTIV EINSCHALTEN

Sie stehen mit einem unbekannten Menschen in Kontakt und wissen nicht, ob er ein Love Scammer ist? Für uns ein alltäglicher Fall. Wir helfen Ihnen schnell festzustellen, mit wem Sie es zu tun haben.

Hier lesen Sie die häufigsten Warnsignale und Hinweise, mit deren Hilfe Sie Love Scammer identifizieren können und Liebesbetrüger erkennen. Viele Heiratsschwindler bedienen sich ähnlicher Maschen bei ihrer Jagd auf das Geld anderer Leute.

A Plus Detektive - Love Scammer identifizieren.

10 Tipps um Love Scammer zu enttarnen

  1. Vorsicht, wenn sich ein seriös wirkender Mann aus dem Vereinigten Königreich, den Vereinigten Staaten, Kanada oder Australien bei Ihnen in englischer Sprache meldet, der Sie nach kurzer Zeit mit Liebesschwüren überhäuft. Dann haben Sie es zu 99,9 % mit einem Love Scammer zu tun.
  2. Wenn der unbekannte Mann Sie nach kurzer Zeit als ‘meine Frau’ bezeichnet, ist das auffällig. Er ist wohl ein Scammer.
  3. Haben Sie Ihren Chat-Partner noch nie persönlich gesehen und doch bittet er nach kurzer Zeit um Geld? Dann ist er ein Love Scammer.
  4. Gibt sich Ihr neuer Bekannter als Witwer mit einem Kind aus, der beruflich nach Afrika muss? Dann können Sie sicher sein, er ist ein Lügner.
  5. Spricht Ihr neuer Chatpartner nur Englisch und schickt E-Mails in deutscher Sprache, die sich radebrecherisch anhören? Vermutlich nutzt er ein Übersetzungsprogramm. Das ist typisch für Love Scammer.
  6. Schreibt Sie jemand über eine Kontaktbörse oder Facebook oder ähnliches an und bittet Sie sofort um Ihre E-Mail Adresse, um darüber weiter zu schreiben? Dann ist das Risiko, dass er ein Scammer ist, sehr hoch.
  7. Hat Ihr neuer E-Mail Partner in Afghanistan oder Syrien einen Geldkoffer gefunden oder Gold, das er nun außer Landes bringen muss? Bittet er Sie um Hilfe in Form einer Zahlung an einen Diplomaten, der dabei helfen soll, den Fund in Sicherheit zu bringen? Dann ist er ganz sicher ein Love Scammer.
  8. Amerikanischer Soldat in Afghanistan » Wenn ein angeblicher U.S. Soldat, der in Afghanistan im Einsatz ist, in irgendeiner Form Verbindungen nach Ghana oder Nigeria haben sollte, ist er ein Love Scammer, denn die Verbindung amerikanischer Soldaten nach Ghana können Sie ausschließen.
  9. US Soldaten, die nach Geld fragen wegen irgendwelcher besonderer Umstände, für Kinder, Diplomaten, Pakete oder Päckchen, die beim Zoll sind und ausgelöst werden müssen, sind praktisch immer Love Scammer.
  10. Weitere Hinweise auf Love Scammer, die Ihnen helfen, Liebesbetrüger zu identifizieren, finden Sie in unserem kostenlosen E-Book über Love Scammer oder auf unserer Facebook Seite „Heiratsschwindler erkennen”.

Die goldene Regel beim Dating im Internet

Zahlen Sie nie Geld an eine unbekannte Person. Tätigen Sie nie Überweisungen per MoneyGram oder Western Union nach Afrika. Das Geld ist weg und Sie sehen es nie wieder, da die Täter meist unbekannt aus dem Ausland agieren. Auch sollten Sie nie Dokumente und Unterlagen leichtfertig preisgeben. Diese Daten werden für weitere Betrügereien verwendet.

Gleiches gilt jedoch auch für die Entgegennahme von Waren oder Geld. Hier laufen Sie sogar Gefahr, sich auch noch der Mittäterschaft schuldig zu machen und es kann Ihnen ein Strafverfahren drohen. Die Täter versuchen hier illegal gewonnenes Geld zu waschen und in der regulären Geldkreislauf zu transferieren.

Nehmen Sie im Zweifel zunächst mit uns Kontakt auf. Wir überprüfen die Angaben und Hintergründe mit Hilfe unseres geschulten Personals und jahrzehntelanger Erfahrung in diesem Bereich. Ob der Täter bzw. die Täterin sich als US Soldat/Soldatin ausgibt oder als Ingenieur/Ingenieurin, Arzt/Ärztin, Diplomat/Diplomatin oder eben Unternehmer/Unternehmerin. Wir klären das zeitnah für Sie auf und finden die Wahrheit über die Person heraus.

Das Geschäft mit der Liebe

Meist beginnt alles ganz harmlos mit Komplimenten und Liebesbeteuerungen. Kontakt wird über soziale Medien hergestellt. Schnell heißt es dann “Ich liebe Dich”, gefolgt von weiteren Beteuerungen. Nicht selten wird viel versprochen und erklärt. Mal ist es der einsame Soldat, ein andermal ein Ingenieur. In wieder einem anderen Fall ein bedauernswerter Witwer. In der Regel stellen sich die betroffenen Personen zunächst als wirtschaftlich unabhängig dar. Doch dann tritt ein Notfall ein. Die Konten sind gesperrt oder aus irgendwelchen Gründen kann der Täter nicht auf sein Geld zugreifen und bittet um Unterstützung. Es folgen weitere Geschichten. Man möchte sich endlich treffen und zusammenkommen, aber leider passiert auf dem Weg dann irgendetwas unerwartetes. Die betroffene Person wird aufgehalten, vom Zoll, den Behörden oder sonst wem. Natürlich folgt darauf eine erneute Geldnot und Sie werden gebeten, den betreffenden wieder zu unterstützen. Unser Tipp: Zahlen Sie NIEMALS ungeprüft Geld, schon gar nicht auf mysteriöse Auslandskonten.

Nicht selten wird auch ein seltener Fund von Gold behauptet. In den uns bekannten Fällen wurde ein Anteil vom Millionenschatz versprochen. Natürlich sollte dafür erstmal etwas gezahlt werden oder die Adresse soll für eine Zustellung mitgeteilt werden. Lassen Sie sich nicht blenden und geben Sie nichts von sich preis. Es ist ein Trick, um an Ihr Geld zu kommen. In der Regel klingt es zu schön, um wahr zu sein und das ist es auch nicht.

Kontaktieren Sie uns, bevor Gelder gezahlt werden. Ist es die wahre Liebe, finden wir das heraus. Ist es ein Betrüger, auch. Sie können sich viel Ärger und Scherereien ersparen, wenn Sie rechtzeitig überprüfen mit wem Sie es zu tun haben. Unsere Überprüfung läuft diskret und unauffällig.

Männer und Frauen

Es kann jeder betroffen sein. Männer wie Frauen werden angegangen. Die Geschichten sind jedoch immer sehr ähnlich. Es variieren Beruf, Person und Ort des Geschehens. Ansonsten bleibt die Masche gleich und irgendwann kommt die Frage nach Geld. Und keiner muss sich schämen. Es ist nur menschlich, vertrauen zu wollen. Schließlich könnte es ja der- oder diejenige welches sein, auf die Sie schon immer gewartet haben. Genau das nutzen die Täter aus. Es gibt ganze Syndikate, die damit ihr Geld verdienen Sie zu betrügen. Und ist das Geld einmal auf einem ausländischen Konto gelandet, ist es weg. Die Täter sind dabei sehr geschickt und wissen, wie sie Vertrauen erschleichen können, um Sie zur Zahlung zu veranlassen.

Die Verfolgung und Beweisführung ist schwierig, bis unmöglich. Dabei gehen die jährlichen Schäden in die Millionen. Viele Menschen lassen sich auf das Spiel ein und zahlen. Teilweise versuchen Banken, die Gelder zurückzuüberweisen, meist jedoch ohne Erfolg. Die favorisierte Gruppe eines Romance Scammers liegt bei einem Alter ab 40 Jahren. Der höchste Anteil der Betroffenen liegt jedoch zwischen 35 und 44 Jahren. Da viele Singlebörsen mittlerweile gegen Scammer vorgehen, versuchen die Täter meist, ihr Opfer für den weiteren Kontakt auf andere Kommunikationsplattformen umzuleiten. Übrigens ist die Fallzahl in Coronazeiten noch einmal deutlich gestiegen. Die Masche mit den Liebesversprechungen verfängt in Zeiten der Einsamkeit.

Geld oder Geldeswert

Die Betrüger sind bei ihren Forderungen durchaus flexibel. In den meisten Fällen bitten sie um Geld. Es kommt aber auch vor, dass sie Gutscheine, Waren oder Gutschein-Codes erbitten. Auch in diesen Fällen sollten Sie auf keinen Fall darauf eingehen. Hintergrund ist und bleibt ein Betrug. Sie verschenken Vermögen, welches Sie nie wieder sehen. Vielleicht fängt es auch harmlos mit “kleineren” Beträgen an, aber in der Summe machen die Betrüger damit Millionen.

Intime Fotos

Sie sollten unter keinen Umständen kompromittierende Fotos von sich versenden. Sie können sich nahezu sicher sein, dass danach eine Erpressung droht. In einem schwachen Moment ist es schnell passiert und die betroffenen Personen fügen sich aus Scham.

Oftmals wird behauptet, dass die entsprechenden Bilder in sozialen Medien veröffentlicht werden. Es ist ein Spiel mit der Angst. Sie sollten jedoch auf keinen Fall darauf eingehen und nicht zahlen. Die Angelegenheit hört sonst nie auf und es wird immer mehr von Ihnen verlangt.

Achtung – Gefahr der Geldwäsche

Teilweise kommt es auch vor, dass Sie Gelder erhalten und weiterleiten sollen. Hintergrund sind dubiose Machenschaften, bei denen Geld verschoben werden soll, um den kriminellen Hintergrund zu verschleiern.

Hier ist äußerste Vorsicht geboten. Schnell läuft man Gefahr, das man vom Opfer zum Täter wird und Ermittlungen gegen Sie persönlich angestellt werden. Was sich zu gut anhört, ist meistens auch nicht gut. In der Regel hat niemand Geld zu verschenken. In einigen Fällen wird auch eine “Provision” in Aussicht gestellt. Hier sollten alle Alarmglocken angehen.

Wir helfen Ihnen schnell die Wahrheit über Person herauszufinden, mit der Sie es zu tun haben. Gleich, ob US-Soldat, Ingenieur oder Arzt im Jemen. Wir klären, ob es diese Person tatsächlich gibt oder nicht.

Strafanzeige wegen Betruges

Love Scammer machen sich strafbar. Es handelt sich um einen Betrug. Die Fälle häufen sich in den letzten Jahren extrem. Die Täter täuschen das Gegenüber hinsichtlich ihrer wahren Beweggründe, um vom Opfer Geld oder andere Wertsachen zu erhalten. Sie versprechen sogar, dass sie das Geld wieder zurückzahlen. Tatsächlich haben sie das natürlich nicht vor. Dies ist ein Betrug i.S.d. § 263 StGB, bei dem sie vorsätzlich versuchen an das Vermögen der betroffenen Personen zu gelangen. Man sollte als Opfer auch Strafanzeige stellen. Tatsächlich sind die Chancen, dass Sie ihr Geld zurückbekommen oder der Täter gefasst wird jedoch gering.

Lassen Sie sich auch auf keine Weiterleitung von Geldern oder Paketen ein. Pakete beispielsweise sind mit gestohlenen Kreditkarten bezahlt. Im schlimmsten Fall machen Sie sich sogar strafrechtlich der Mittäterschaft schuldig. Sollten Sie erkannt haben, einem Scammer aufgesessen zu sein, sollten Sie auf jeden Fall den Kontakt abbrechen und nicht weiter kommunizieren. Lassen Sie sich unter keinen Umständen weiterhin darauf ein und blockieren Sie den Kontakt. Im Zweifel nehmen Sie immer erst mit uns Kontakt auf.

Weiter interessante Artikel und Tipps zum Thema Romance Scam:

Haben Sie Zweifel, ob Sie es mit einem Liebesbetrüger zu tun haben? Möchten Sie jetzt wissen, ob es einer ist oder nicht? Wir helfen Ihnen dabei gerne. Als Detektivbüro nehmen wir Ihnen die Zweifel und finden die Wahrheit heraus. Wir haben Detektive in Großbritannien im Einsatz genau wie Detektive in den USA und Detektive in Australien, aber auch in vielen anderen Ländern. Wir klären Sie vor Durchführung des Auftrages über den Ablauf auf.

Lassen Sie sich kostenfrei von einem spezialisierten Detektiv zu dem Thema beraten unter:

Privatdetektiv Hotline

Lesen Sie auch:

1. Sie schildern uns Ihr Anliegen über das Kontaktformular, per Telefon oder per E-Mail. Jede Anfrage wird streng vertraulich behandelt.

2. Wir prüfen Ihren Fall umgehend und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück. In der Regel erfolgt eine Antwort noch am Tag der Anfrage.

3. Im Rahmen einer kostenfreien Erstberatung prüfen wir Ihre Handlungsoptionen und finden gemeinsam die für Sie sinnvollste Lösung.
So funktioniert's
KOSTENFREIE ERSTBERATUNG
Wir schützen die Interessen von Firmen und Privatpersonen. Gerne führen wir für Sie Kontrollen durch oder ermitteln Beweise - bundesweit und international.
0800 - 33 33 583
info@detektei-aplus.de
Hier können Sie uns Ihr Anliegen mitteilen
¹ Pflichtfeld






    Bekannt aus
    Bekannt aus der BILDBekannt aus der Frankfurter Allgemeinen ZeitungBekannt aus der Rheinischen PostBekannt aus der Süddeutschen ZeitungBekannt aus der Bunte
    Die hier abgebildeten Wort -/ Bildmarken sind urheberrechtlich geschützt.
    Verifiziertes Mitglied im Weltverband der Detektive
    Über unsere Geschäftsleitung sind wir verifiziertes Mitglied im Weltverband der Detektive. W.A.D. ist die am längsten bestehende und größte globale Allianz seiner Art. Seit 1925 steht die World Association of Detectives für höchste ethische Praktiken, Genauigkeit, Wahrheit und Kompetenz.
    Mitgliedsprofil beim Weltverband W.A.D. >
    envelopephone-handsetmagnifiercrossmenuchevron-downcheckmark-circle