Wanzenfinder Berlin – wir spüren Abhörgeräte auf

Befürchten auch Sie, dass man bei Ihnen abhört, dass Wanzen in Ihrer Wohnung sind und jemand Ihre Privatsphäre belauscht?

Um hier Sicherheit zu bekommen, ist eine professionelle Untersuchung unumgänglich. Gerne sind unsere Experten Ihr Partner, wenn es um Wanzenfinden in Berlin geht.

Wanzen aufspüren, hier in Steckdosenleiste eingebaut
Wanze in Mehrfachsteckdose versteckt.

Bitte beachten Sie, dass eine solche Wanzensuche nicht mit einem einfachen Gerät, auch Wanzenfinder genannt, vorgenommen werden kann.

Es ist leider so, dass man zur Suche nach Wanzen in Berlin oder an jedem anderen Ort der Welt eine Vielzahl unterschiedlicher technischer Geräte benötigt, um sicher sein zu können, alle Wanzen zu finden, die vorhanden sind.

Was würde es Ihnen auch helfen, nur eine Wanze zu finden, wenn gleichzeitig zwei weitere Wanzen in Ihrer Wohnung verborgen sind, die Sie nicht finden konnten?

Wanzensuche in Berlin hat lange Tradition

Wanzenfinden ist ein recht komplizierter und technisch mit einigem Aufwand und Wissen verbundener Vorgang. Darum sollten Sie die Suche nach Wanzen in Berlin nur in Profihände geben. Das Wanzensuchen in Berlin hat eine lange Tradition.

In der Zeit des Kalten Krieges war Berlin als geteilte Stadt im Mittelpunkt des Ost-West-Konflikts. Beide Seiten hatten einen hohen Informationsbedarf. Jedes Mittel war recht, um an die mehr oder weniger geheimen Informationen und Pläne der anderen Partei zu bekommen.

In Berlin gab es unzählige Lauschangriffe mit Wanzen

Wohl nirgendwo auf dieser Welt – vielleicht mit Ausnahme von New York, wo am Sitz der Vereinten Nationen ebenfalls von allen denkbaren Seiten extrem viel abgehört wurde – kamen mehr Wanzen zum Einsatz als in Berlin.

Im Berliner Osten gab es sie ohnehin zuhauf. Das war so, weil der Staatssicherheitsdienst der ehemaligen DDR mittels der Abhörtechnik Teile der Bevölkerung und auch diplomatische Vertretungen sowie westliche Ausländer in Hotels abhörte. Im Westteil der Stadt wurde Spionage großgeschrieben.

Alle denkbaren Mächte versuchten sich mittels des Abhörens den entscheidenden Informationsvorsprung zu verschaffen. Daher verwundert es nicht, dass schon in den 80er Jahren eine sehr hohe Nachfrage nach dem Aufspüren von Abhörgeräten in Berlin bestand.

Untersuchung von Büros und Wohnungen auf Wanzen in Ost-Berlin

Die Nachfrage stieg unmittelbar nach der Wende noch deutlich weiter. Denn speziell im Osten Berlins galt es, Altbestände an Wanzen aufzuspüren und zu entfernen. Die Räume mussten von spezialisierten Detekteien untersucht und quasi gereinigt werden. Dabei kamen keine normalen Detektive zum Einsatz, sondern es waren stets spezialisierte Techniker aus dem Sektor der Lauschabwehr.

Interessanterweise hatten viele von Ihnen ihr Ursprünge aus dem Osten. Es waren hochqualifizierte Mitarbeiter, die früher für die ehemalige DDR damit beschäftigt waren, abzuhören. Wer in der Vergangenheit Wohnungen und Büros abgehört hat, der ist auch dafür qualifiziert, die Wanzen zu suchen; speziell jene, die vielleicht von der Stasi irgendwo hinterlassen wurden.

Die meisten Wanzenfinder in Berlin – wenn man die Techniker einmal so nennen will – kamen tatsächlich aus den operativen Überwachungseinheiten des Staates. Wenn ein Unternehmen Büros im Osten der Stadt bezog, wollte es sicher sein, dass diese Büros auch abhörfrei sind und keine Wanzen mehr irgendwo schlummern. Diese Art der Wanzensuche in Berlin hat sich über viele Jahre festgesetzt.

Heute sind es kaum noch Altbestände mehr, die gesucht werden sollen. Vielmehr ist die Industriespionage an einem neuen Punkt angekommen. Wanzen kann man überall kaufen, sie sind günstig, einfach zu bedienen und sehr leistungsfähig. Mit einer GSM Wanzen kann man auch in fernen Ländern wie Russland mithören, was in Entscheidungszentren der Wirtschaft gesprochen wird.

Säuberung von Privatwohnungen von Abhörtechnik

Aber auch im privaten Bereich nimmt der Wanzeneinsatz zu. Eben weil es so leicht geworden ist, jemanden abzuhören, ist die Hemmschwelle, dieses Mittel einzusetzen, stark gesunken. Deshalb kommt der Wanzenfinder in Berlin auch häufig im Privatleben zum Einsatz.

Das unterscheidet Berlin heute nicht mehr von anderen Städten des Wirtschaftslebens wie Frankfurt, München oder Hamburg. Und natürlich wird die Untersuchung auf Abhörgeräte nicht nur im Berliner Stadtgebiet vorgenommen. Vielmehr ist unsere Detektei flächenübergreifend im ganzen Land Brandenburg und ganz Deutschland für Sie da.

Wenn Sie sich fragen, woher haben die Menschen, die andere Menschen schamlos abhören, die Wanzen, dann ist die Antwort ganz einfach. Sie können die Abhörtechnik einfach im Internet kaufen. Wie leicht das geht, wird Ihnen auf der Seite www.detektiv-report.de/abhoergeraete-kaufen.htm erklärt.

Folge dessen ist, dass immer mehr Wanzen zum illegalen Abhören von Gesprächen eingesetzt werden. Allerdings gibt es auch legale Einsatzmöglichkeiten dieser Wanzen, was zur Folge hat, dass sie frei verkäuflich sind. Man muss dazu nicht in einen Shop gehen; das Internet macht es Ihnen leicht.

Lassen Sie Wanzen in Berlin jetzt von einem Profi aufspüren

Möchten Sie mehr zum Thema Wanzenfinder Berlin erfahren? Dann rufen Sie unsere Hotline für Wanzensuche an. Bitte führen Sie das Telefonat nur von einem sicheren Telefon. Ihr sofortiger Kontakt lautet:

030 – 55 903 45 *.

Wird Ihr Auto in Berlin per Peilsender geortet? Wir finden den Sender

Übrigens beschäftigen wir uns nicht nur mit dem Abhörschutz in Berlin. Auch die Überwachung von Fahrzeugen per Peilsender oder ähnlich hat zugenommen. Darum bieten wir Ihnen als Dienstleistung auch an, GPS Sender im Auto aufzuspüren und zu entfernen.

Dazu müssen Sie allerdings mit dem Fahrzeug in unsere Werkstatt kommen. Denn tatsächlich kann eine solche Kontrolle nicht auf offener Straße vorgenommen werden. Nach einer Terminabsprache kommen Sie nach Berlin-Marzahn. Dort benötigen wir Ihr Fahrzeug für einige Stunden, um es perfekt auf Sender zu untersuchen.

Informationen rund um heimliche Lauschangriffe

Wenn Sie sich für die Thematik Wanzenfinder Berlin interessieren, versäumen Sie es nicht, unsere Unterseite zum Thema Lauschabwehr zu lesen. Dort finden Sie weitere umfassende Hinweise zur Wanzensuche.

Befürchten Sie, dass jemand Sie heimlich filmt? Dann helfen wir Ihnen effektiv. Das geschieht, indem wir die versteckten Kameras finden, die bei Ihnen versteckt sind. Ein Privatdetektiv berät Sie gerne, wenn Sie sicher gehen wollen, dass Ihre Privatsphäre optimal geschützt ist. Wanzen aufspüren und die Suche nach Abhörgeräten aller Art sowie Mini-Kameras ist unsere Profession seit über 2 Jahrzehnten. Darum sind Sie bei unseren Experten in den besten Händen.

  • Absolute Diskretion

    Von Ihrem Auftrag weiß niemand etwas. Und das soll auch so bleiben. Seit Gründung der A Plus Detective GmbH 1995, sind wir der absoluten Diskretion verbürgt. Die Namen unserer Kunden halten wir stets unter Verschluss und behandeln diese streng vertraulich.

  • Schnelle Verfügbarkeit

    Wir wissen wie wichtig gutes Timing ist. Deshalb bietet die Detektei A Plus Ihnen eine besonders schnelle Verfügbarkeit der Einsatzkräfte. Observationen und Recherchen können in den meisten Fällen von heute auf morgen durchgeführt werden.

  • Jahrzehntelange Erfahrung

    Unser Geschäftsführer zählt zu den TOP Detektiven in Deutschland. Als Detektiv in 2. Generation ist er seit 1981 in seiner Berufung und hat persönlich mehr als 20.000 Fälle bearbeitet. Die Detektei A Plus vereinigt darüber hinaus die Fachkompetenz hochspezialisierter Experten bundesweit unter einem Dach.

  • Höchste Zuverlässigkeit

    Alle Aufträge der Detektei A Plus werden in enger Abstimmung mit dem Klienten exakt nach seiner Weisung durchgeführt. Wir stehen mit unserem Namen für einen tadellosen Leumund und höchste Zuverlässigkeit. So durften wir selbst für die deutsche Gerichtsbarkeit tätig werden.

Wie kann ich einen Detektiv beauftragen?

In nur 3 Schritten können Sie uns Ihren Auftrag erteilen:

1. Sie kontaktieren uns.

2. Sie schildern den Sachverhalt.

3. Wir erstellen Ihnen kostenfrei ein Angebot. Wenn Sie dieses annehmen, sind wir zeitnah für Sie einsatzbereit.

Hinweis

Wir unterhalten nicht in jeder Stadt örtliche Büros, da diese unnötige Kosten verursachen würden. Die Einsätze unserer Detektei werden von unserer Zentrale in Dorsten koordiniert und verwaltet (*Rufumleitung zum Hauptsitz, Ortstarif, keine Zusatzkosten). Die Bearbeitung der jeweiligen Einsätze erfolgt durch unsere erfahrenen, bundesweit verteilten Einsatzkräfte. Die eingesparten Betriebskosten kommen so unseren Mandanten als Kostenersparnis zugute.